Unbekannter Fisch am Haken !!!!

Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Wallerdundi

New Member
Hallo Alle zusammen,

Ich war am 27.6 mal wieder am Fluss angeln mit Pose und Wurm, ich hab meine Montage samt Wurm vor den steinen im wasser langtreiben lassen, als ein mir unbekannter fisch biss und ich beim landen nicht wusste zu was ich ihn einsortieren sollte... ;+
Ich sah mir den Fisch mal genauer an , er hat auf dem Rücken eine Musterung wie ein Koy, von der seite sieht er aus wie ein Goldfisch gekreuzt mit einem Döbel oder Rotauge. ?!!??!!? Jetzt meine Frage, weiß jemand was das für ein Fisch ist und wie die Kreuzung entsteht ???

Petri Heil, Wallerdundi ;)

Ps.: ich hab schonmal gegooglet und dort stand das das ein Golddöbel ist ?!!?!
 

Anhänge

  • IMAG0330.jpg
    IMAG0330.jpg
    76,2 KB · Aufrufe: 502

Sneep

Eine NASE für den Fisch
In stillem Gedenken
AW: Unbekannter Fisch am Haken !!!!

Hallo,

(Gold)-Orfe, auch Aland oder Nerfling genannt, weil:

-zahlreiche kleine Schuppen
-Afterflosse eingeschnitten
-Maul endständig

Alande haben nach den Rapfen von allen einheimischen Cypriniden die meisten Schuppen in der Seitenlinie (55-61)

Der Döbel hat viel größere Schuppen mit einem schwarzen Netzmuster um die Schuppen, die Afterflosse ist ausgewölbt
und der Körper ist fast rund und nicht so hochrückig wie auf dem Bild. Er hat auch nur 42-46 Schuppen in der Seitenlinie.

SNEEp
 

Andal

Teilzeitketzer
In stillem Gedenken
AW: Unbekannter Fisch am Haken !!!!

Das ist ein Nerfling mit einer Farbpigmentstörung, genannt Xanthorismus.
 

Wallerdundi

New Member
AW: Unbekannter Fisch am Haken !!!!

Danke für die Antworten :D ich hab den fisch in der itz gefangen :D da hab ich ja mal Ne Rarität gefangen :D
 

dib

Active Member
AW: Unbekannter Fisch am Haken !!!!

hast du den gekillt ? swas seltenes gehört eigendlch vorsichtig behandelt und zurückgesetzt.
 

GeorgeB

Member
AW: Unbekannter Fisch am Haken !!!!

Xanthorismus ist keine Krankheit und nicht dramatisch, weil er nicht zwingend vererbt wird. Er ist sicherlich aber auch nichts besonders Schützenswertes.
 

daci7

Käpt'n Iglo

Andal

Teilzeitketzer
In stillem Gedenken
AW: Unbekannter Fisch am Haken !!!!

Ich finde sowas nicht "selten" sondern "missgeburt" ausm Wasser und weg damit xD

Hoffentlich hast du nicht auch irgendwo eine harmlose Störung. Sonst wärs echt gefährlich, wenn du auf einen triffst, der so denkt wie du!
 

Housic

Active Member
AW: Unbekannter Fisch am Haken !!!!

Hoffentlich hast du nicht auch irgendwo eine harmlose Störung. Sonst wärs echt gefährlich, wenn du auf einen triffst, der so denkt wie du!


Das ist aber ein blödes Beispiel... Wenn du einen Fisch mit Geschwür fängst, entsorgst du den auch und wenn ein Mensch ein Geschwür hat? man man man...
 

Andal

Teilzeitketzer
In stillem Gedenken
AW: Unbekannter Fisch am Haken !!!!

Dem Aland fehlt rein gar nichts. Der ist kerngesund und eine Mißgeburt ist es schon gar keine!
 

Housic

Active Member
AW: Unbekannter Fisch am Haken !!!!

Dennoch ist das eine Störung wie du beschrieben hast, ich sehe ein, dass dem Fisch nichts fehlt, aber in meinen Augen sieht der etwas ungesund aus #t

Es ist natürlich jedem selbst überlassen, was er macht, aber wenn ich so einen Fisch fangen würde, hätte ich den entsorgt, genau so wie Fische mit Geschwüren, Bandwürmern oder sonstigen Krankheiten.
 

daci7

Käpt'n Iglo
AW: Unbekannter Fisch am Haken !!!!

So eine Pigment-"störung" ist ganz normaler Teil des Genpools - nur halt nicht so häufig und selten im Phänotyp zu beabachten. Generell sollte man mit dem Begriff "Missgeburt" vorsichtig umgehen, bzw. komplett meiden, denn soetwas gibt es rein logisch betrachtet nicht.
Genetische Variabilität ist das größte Gut einer Art und dieses durch solche komischen Gedanken zu verunglimpfen ist einfach Käse.
PS: Albinismus ist z.B. eine Pigmentstörung - und rate mal wer davon betroffen ist? Richtig - hauptsächlich Asiaten und Europäer. Albinismus Typ OCA4 & OCA2 ... helle Haut, blonde Haare und blaue Augen eben ;)
Mutationen in diesen Genen tragen mittlerweie die meisten Europäer und Asiaten mit sich rum...
 

Andal

Teilzeitketzer
In stillem Gedenken
AW: Unbekannter Fisch am Haken !!!!

Eine Farbpigmentstörung ist aber keine Krankheit und hat nichts mit Parasiten zu tun. Dann kannst du auch einen Ghost-Karpfen in die Tonne hauen, wenn du mal einen erwischst. Dem fehlt nämlich auch nichts, außer etwas Farbe!
 

teilzeitgott

karpfenverschrecker
AW: Unbekannter Fisch am Haken !!!!

Ich finde sowas nicht "selten" sondern "missgeburt" ausm Wasser und weg damit xD


also einen fisch töten den man unter umständen nicht verwerten kann nur weil er nicht der norm entspricht ?????

mein nachbar hat raucherhusten, und 2 unterschiedliche augen, also von der farbe her.... und so ganz gesund sieht er auch nicht aus wenn er morgens aus der kneipe kommt....

alter schwede, von missgeburt zu reden ist schon nen hammer, schliesslich hat der fisch ja bis zum heutigen zeitpunkt trotz seiner farbe überlebt und kein wels oder hecht hat ihn gefuttert.

ich mache mir mehr sorgen um den geistigen zustand einiger angler #q
 

Roy Digerhund

Well-Known Member
AW: Unbekannter Fisch am Haken !!!!

Dennoch ist das eine Störung wie du beschrieben hast, ich sehe ein, dass dem Fisch nichts fehlt, aber in meinen Augen sieht der etwas ungesund aus #t
Tut er nicht...
Es ist natürlich jedem selbst überlassen, was er macht, aber wenn ich so einen Fisch fangen würde, hätte ich den entsorgt, genau so wie Fische mit Geschwüren, Bandwürmern oder sonstigen Krankheiten.
Hat er nicht...
Gruss ROY
 

zokker

Mecklenburger Seenplatte
AW: Unbekannter Fisch am Haken !!!!

Ich finde sowas nicht "selten" sondern "missgeburt" ausm Wasser und weg damit xD

Du Euthanasieist
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Oben