Umfrage zum „AQUATAG“ - wie nutzen wir unsere Gewässer?

Newsmeldung

Der DAFV ruft zur Teilnahme an einer Umfrage zur Freizeitnutzung von Gewässern auf, welche dem Leibniz-Institut für Gewässerökologie und Binnenfischerei (IGB) beim Projekt „AQUATAG“ unterstützen soll. Hier gibt's die Infos dazu.


qregerg.JPG


Das Leibniz-Institut für Gewässerökologie und Binnenfischerei (IGB) führt derzeit unter dem Projektnamen „AQUATAG“ eine Umfrage zur Freizeitnutzung von Gewässern durch.
In dem Projektflyer führt das IGB aus: „Im Forschungsprojekt AQUATAG wollen wir verstehen, wie Flüsse und Seen zur Erholung genutzt werden. Helfen Sie uns herauszufinden welche Freizeitaktivitäten wo und wie lange betrieben werden. Welche Erwartungen haben Menschen hinsichtlich der Ausstattung, Erreichbarkeit und Besucherdichte an die Gewässer? Gibt es Konflikte mit anderen Nutzern?

Jede Antwort bringt uns dem Ziel ein Stück näher die verschiedenen Wassersportaktivitäten vergleichen zu können, um zu verstehen was speziell für Sie als Mitglied im Angelverein ein Gewässer attraktiv macht. Schenken Sie uns 20 Min Ihrer Zeit, denn dies ermöglicht es uns Maßnahmen zu formulieren damit unsere Gewässer nicht geschädigt werden und wir sie noch lange nutzen können.
Ihre Angaben werden vollständig anonym behandelt und nicht im Zusammenhang mit Ihrer Person ausgewertet.“

Flyer zur Umfrage: pdf Flyer AQUATAG Umfrage

Link zur Umfrage: https://www.imug-research.de/aquatag-angeln

Video zur Umfrage: https://nimbus.igb-berlin.de/index.php/s/awJTnYGDTze3rRZ

Die spannenden Ergebnisse werden später hier veröffentlicht: https://aquatag.igb-berlin.de/



Quelle: https://dafv.de/referate/aktuelles/...xk0NmT2CMIfMQlE_b3lwFe6V9XiVE4wQktQK73MRItmsQ
 
Oben