Umeå, Schweden - Wer hat Informationen?

Malle90

New Member
Hallo Sportsfreunde,

bei mir erfüllt sich ab nächstem Januar ein lang gehegter Traum. Ich darf ein halbes Jahr in Umea leben und studieren.

Kennt sich dort jemand aus? Gibt es empfehlenswerte Gewässer, Angelgeschäfte, Guides, Techniken?

Welches Tackle, Köder soll ich einpacken?

Was kosten Tageskarten, Kutterfahrten, Angelgerät generell?

Vielen Dank für euren Support und Petri heil!
 

Muhkuh2000

Member
AW: Umeå, Schweden - Wer hat Informationen?

Hallo Malle,

ich will Deine Träume ja nicht großartig einschränken, aber wenn Du ab Januar für 6 Monate dort so hoch im Norden bist, wird wahrscheinlich außer Ende Mai/Anfang Juni nicht viel aus Spin- oder Schleppangeln. Schätze da wirst Du Dich ehr mit Eisangeln beschäftigen und die notwendige Ausrüstung dafür bekommt man in Schweden in jedem Angelladen.
 

Ammon

Member
AW: Umeå, Schweden - Wer hat Informationen?

Ich war auch in Umea auf Auslandssemester. Östlich der Uni gibs einen See an dem ich damals auch Angler gesehen habe, die Hechte gefangen haben. Der See sollte so ab Ende April/Anfang Mai halbweg eisfrei sein. Ich selber hab dort nicht gefischt, da ich kein Zeug dabei habe und die Tacklepreise in Schweden nicht mit meinem Studentenbudget konform ging.
 

Malle90

New Member
AW: Umeå, Schweden - Wer hat Informationen?

Das klingt schon mal gut. Mein Semester dort dauert bis Juni. Danach habe ich (mindestens 2) Monate um Schweden zu beangeln, aber ich würde natürlich auch gerne um Umea herum den Fischen nachstellen.

Eisangeln reizt mich sowieso!

Gibt's Erfahrungswerte was die Ostsee anbelangt???
 

Malle90

New Member
AW: Umeå, Schweden - Wer hat Informationen?

Ich sehe schon: Ich muss auf gutes Wetter bauen :g

Das Preisniveau macht mir ein wenig Sorgen. Es wird auf jeden Fall ein Satz Gummifische, Jerkbaits, Spinnerbaits und Blinker mitreisen.

Ich habe den Deutschen Sportbootführerschein für Binnen- und Seegewässer. Kann ich damit in Schweden etwas anfangen?
 

Malle90

New Member
AW: Umeå, Schweden - Wer hat Informationen?

Das klingt gut. Auch wenn ich nicht vor habe ein Dach zu decken oder meine Studentenbude zu streichen, sind solche Tipps Gold wert.

Voraussichtlich werde ich fliegen. Also Student bin ich bisher mit einem 26er Damenrad Baujahr '80 ganz gut zurecht gekommen. Ich habe aber auch schon gelesen, dass Autovermietungen für Studenten Spezialangebote haben, sodass ich durchaus flexibel sein werde. Und es ist doch sowieso das Größte, wenn man einen Fisch in den Händen halten kann, den man sich "erarbeitet" hat und für den man gewisse Strapazen auf sich genommen hat.

Danke für die Infos! Die sind wirklich sehr willkommen! :m
 

Malle90

New Member
AW: Umeå, Schweden - Wer hat Informationen?

Inzwischen bin ich im schönen Umea angekommen und die Temperaturen halten im Januar bis einschließlich Februrar bei -15 bis 0 Grad. Das Schöne ist, dass dies die Möglichkeit zum Eisangeln bietet.

Im örtlichen Reiseinformationszentrum gibt es einen kostenlosen Angelführer "FISKA i Umearegionen" in Englisch und Schwedisch. Der Angelladen "Blix Spot" auf der Kungsgatan ist extrem gut sortiert, hilfbereit und es wird Schwedisch, Englisch und Deutsch gesprochen. Preislich ist das Geschäft aus meiner Sicht vollkommen in Ordnung und ich habe ein Studentenbudget. In dem "FISKA"-Führer wird beispielsweise auf Angelmöglichkeiten in der Ume, dem Fluss, der durch Umea führt, hingewiesen. Bisher konnte ich bereits im Lake Nydalla im Norden von Umea Eisangeln gehen, allerdings mit mittelmäßigem Erfolg. Eine Karte für die Eisangelsaision kostet 60 SEK, was derzeit etwa € 6 entspricht.

Im Lake Nydalla sind alle Raubfische (Hecht, Barsch, Zander), sowie diverse Salmoniden (Bach- und Regenbogenforellen) und auch diverse Friedfische beheimatet. In weiteren Gewässern in der Umgebung soll sogar der Fang von Lachsen und Quappen möglich sein.

Ich wünsche euch ein kräftiges Petri Heil aus dem verschneiten Schweden!!!
 

daniel_

Bootsangler
AW: Umeå, Schweden - Wer hat Informationen?

Danke für die Infos!

Halt uns mal auf dem laufenden wie es bei dir dort oben so ist.

Beste Grüße
Daniel
 

loete1970

Active Member
AW: Umeå, Schweden - Wer hat Informationen?

Viel Erfolg weiterhin, die heisse Zeit kommt noch! Aber das Lernen nicht vergessen... #4
 

bennyhill

Angler
AW: Umeå, Schweden - Wer hat Informationen?

Freut mich das ich Dir mit einigen Tips weiter helfen konnte,
da ich solange nichts von Dir gelesen hatte, dachte ich schon das es mit Umea nicht hingehauen hat.
Bin ende September bei bei meiner Rückreise vom Angermanälven ( ist gut 200 km westlich von Dir) an Umea vorbei gekommen und hatte so überlegt, ob es mit Deinem Studienaufendhalt klappt. Sieht ja gut aus.

Gruss bennyhill
 
Oben