UL/L Rute gesucht

Ein_Angler

Schönwetterangler
Tach Leute

Ich angele schon seit Jahren ausschließlich auf Hecht und Zander, und in der Zeit haben sich ein paar Köder in meine Sammlung verirrt, die ich mit meinem Zeug nicht geworfen bekomme. Also muss ein Rute her, die diese Spinner (Mepps 1,2,3), Wobbler (xCalibur, xRap, Lucky Craft, Countdown < 14g) oder Twister bis 10g geworfen bekommt.

Am besten wäre eine Rute mit 2-15g WG und schnell bei 2,1m-2,3m länge. Die Rute soll mit einer 1000er Exage ausgestattet werden, die mit 4 und 6 lbs Trilene bespult ist.

Edith sagt noch: Die Rute sollte am besten nicht teurer als 100€ werden.
 

Zanderjäger1969

Well-Known Member
AW: UL/L Rute gesucht

Hi

Zb.Cormoran Black Bull UL,aber wenn dann die mit geteilten endgriff,kost nicht viel und läßt sich prima fischen und steckt auch mal nen Hecht weg.

Habe die 1.95m Version.

http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&rvr_id=167915524623&customid=idealo&item=320561792483



Oder die Mitchell Privilleg UL,auch eine schöne einhandrute als 1.80m Version.

http://www.koederwahnsinn.de/shop/index.php/cPath/22_411_819?SESS=95fe322b54fca0b940bae0b21186698a


lg
Gebe dir voll und ganz Recht.Die Blak Bull ist in der Klasse ist Topp.
 

Nolfravel

Tortuga!
AW: UL/L Rute gesucht

In dem Wg Bereich ne schnelle Rute zu finden wird schwer.

Ich fische die 2-12gr Skeletor, für DS und Finese Rigs wirklich gut.
Da die Rute so weich ist, habe ich auch so gut wie keine Aussteiger.

Übrigens würde ich da ne 2500er Rolle ranschrauben.



Jan Peter
 

Ein_Angler

Schönwetterangler
AW: UL/L Rute gesucht

Ich werde mit dan wohl die Cormoran Black Bull HC Ultra-light Spin mit 2,1m und 1-12g WG kaufen, dazu hole ich mir dann noch eine Rute mit 5-25g WG. Schätze mal das Quantum, Daiwa, Shimano oder Berkley was schönes im Angebot haben.

Danke für die Tips.
 
Oben