Ufer befahren?!

Moses

New Member
Hallo, hat jemand eventuell aktuelle info`s was speziell Bayern / Main angeht? ..geht um "land- und forstwirtschaftlicher verkehr frei"
, hatte bereits bei der polizei mal nachgefragt, die sagen es wäre ok, aber wie`s der zufall will kommt dann bestimmt mal einer der anderer ansicht ist.....kann man irgendwo nachlesen wie der aktuelle stand ist?!

http://www.radarfalle.de/recht/sonstiges/anlieger.php
 

ernie1973

NICHT Mundtoter! ;)
AW: Ufer befahren?!

Als Angler bist Du "Anlieger" - d.h. bei "Anlieger-Frei" kannst Du durchfahren, um zu angeln!

Zur Land- und Forstwirtschaft gehörst Du als (Hobby-) Angler nicht und damit riskierst Du ein Knöllchen, wenn Du trotzdem durchfährst bei der Beschilderung "Land- und Forstwirtschaft frei".

Bei Kontrolleuren, Gewässerwarten oder Vereinsmitgliedern im Rahmen von Besatz- und besonderen Hegemaßnahmen mag etwas anderes gelten!

Kurz und bündig war es das!

Es gab um das Thema schon mal eine laaaaaange Diskussion, die aber nichts daran ändert, dass oben Gesagtes leider wahr ist und gilt!

Ernie


PS:

Bitte keine erneuten Diskussionen auf "Wunschdenken-Basis" - so nach dem Motto: "kann es nicht doch sein, dass...." - es bringt nichts und so ist das leider!

...kannst nat. trotzdem durchfahren und entsprechend argumentieren - wie die Auskunft der Polizei in Deinem Fall zeigt, scheint es die nicht zu kümmern, oder sie wissen es nicht - jedoch riskierst Du dabei eine Verwarnung und nach meiner Erfahrung sieht gerade der zust. Förster es meist anders und weiß Bescheid!

Bei mir in NRW hat bisher nur das OLG Köln sowas mal entschieden und danach sind Hobbyangler nicht berechtigt, diese Wege zu befahren!

Du kannst es auch riskieren und Dich dann im Interesse alle Angler bis zum Bundesgerichtshof durchklagen, aber ich vermute, dass auch aufgrund der steigenden Zahl der Angler und der Tatsache, dass nahezu jeder ein Auto hat, die Gerichte eher zu einem "nein" tendieren! (...wenn Du ne Rechtschutz hast, dann mach´ es!).

Ernie
 
Zuletzt bearbeitet:

fisherb00n

Feedermonster
AW: Ufer befahren?!

Oha...alle zu faul zum Laufen?
Ich find das ok so, dass man nicht ans Wasser fahren darf...

Sonst würd mir ja dauernd einer über den Damm kutschieren und das wär mir doch zu nervig...
 

ernie1973

NICHT Mundtoter! ;)
AW: Ufer befahren?!

Oha...alle zu faul zum Laufen?
Ich find das ok so, dass man nicht ans Wasser fahren darf...

Sonst würd mir ja dauernd einer über den Damm kutschieren und das wär mir doch zu nervig...

Naja - eine Tendenz zur Faulheit gibt es schon unter Anglern, wie die überfischten Stellen mit guter Parkmöglichkeit zeigen, die meist keine Fisch-Hot-Spots, sondern nur gut zu erreichen sind!

Vergiß´ aber nicht, dass wir auch ältere, kranke und behinderte Angelkollegen haben, denen man durchaus durch Ausnahmegenehmigungen den Weg zum Wasser so leicht wie möglich machen sollte!

Ernie
 

Steffen23769

Active Member
AW: Ufer befahren?!

Vergiß´ aber nicht, dass wir auch ältere, kranke und behinderte Angelkollegen haben, denen man durchaus durch Ausnahmegenehmigungen den Weg zum Wasser so leicht wie möglich machen sollte!
Sowas kann über Ausnahmegenehmigungen geregelt werden, denn diese Personengruppe stellt ja nicht den Großteil der Angler sondern die Minderheit, ich glaube kaum das es dem Fragesteller um diesen Punkt geht...
 

fisherb00n

Feedermonster
AW: Ufer befahren?!

Das ist schon klar...bei uns nehmen sie alle nenn Geländetüchtigen Bollerwagen...bequemer geht's nicht...ich trag lieber alles auf dem Buckel...auch wenn ich die Nacht durchmache...man darf nur nix absolut überflüssiges mitnehmen...

Und einen guten Ansitz kann man auch mit Leichtgepäck machen...
Rute, Kescher, Rutenhalter in die linke Hand, Rucksack mit kleinem Futtereimerchen und Kleinkram (Rolle sollte da auch rein) auf den Buckel und Stuhl (Keschernetz inner Tüte zwischen den Stuhl klemmen) in die rechte Hand...

Und wenn es mal regnerisch ist, pack das Zeug aus der linken in deinen Angelschirm und nimm den inne linke...

Einfacher geht's nich #6
 

ernie1973

NICHT Mundtoter! ;)
AW: Ufer befahren?!

Sowas kann über Ausnahmegenehmigungen geregelt werden, denn diese Personengruppe stellt ja nicht den Großteil der Angler sondern die Minderheit, ich glaube kaum das es dem Fragesteller um diesen Punkt geht...
Deswegen hatte ich dem eigentlichen Fragesteller oben auch zu "seinem" Punkt geantwortet!

Wollte nur dem "alle Angler sind gehfaul" Eintrag klarmachen, dass es Ausnahmen gibt - und so wenige Senioren sind es auch nicht, die ihren Ruhestand beim Angeln geniessen!

;O)

Ernie
 

Steffen23769

Active Member
AW: Ufer befahren?!

Is' schon klar Ernie #h

Aber auch die meisten Senioren können noch laufen ;) überall hinfahren sollte einfach nicht möglich sein, eben nur von denen die fahren müssen, wer laufen kann, soll es einfach tun #h
 

Moses

New Member
AW: Ufer befahren?!

..na sowas hatt' ich schon befürchtet, NEIN , bin nicht zu faul zum laufen, aber ich hab` meinen kleinen Sohn dabei, der Angst hat im Dunkeln durch den Wald zu laufen.
..aber Nee, laßt mal gut sein, wollte keine Für- und wieder Debatte vom Stapel treten, nur wissen ob das inzwischen irgendwo entschieden - und schwarz auf weiß nachzulesen ist....Ihr tut ja gerade so, als ob dann um jeden Weiher die Paris-Dakar stattfinden würde....

(..wenn`s nach dem Motto gehen soll: Angler sind doch nur zu faul in`n Nordsee Laden zu gehn ;-)


...daß das schon diskutiert wurde wußte ich nicht, hab mit der suchfunktion und den einschlägigen stichpunkten leider nix finden können, vielleicht kann ja ein geneigter mod oder admin oder wie auch immer diesen thread löschen, bzw dahin schieben wo`s schon breitgetreten wurde.....oder so.

Hat wohl doch wenig sinn, wie in jedem forum.....vom 100sten ins 1000ste.....wollte doch echt nur wissen ob man das schwarz auf weiß oder pink auf grün irgendwo nachlesen kann....

@fisherb00n : Warum soll man nicht ans Wasser fahren können? ...weil wir ein Tätervolk sind und nix zu melden und nix zu wollen haben?! ..in anderen Ländern ist das daß normalste von der Welt, und da geht's auch net drunter und drüber, es sei denn man schließt in seinen Phantasien von sich auf andere. (Punkt)
 
Zuletzt bearbeitet:

C.K.

Active Member
AW: Ufer befahren?!

...daß das schon diskutiert wurde wußte ich nicht, hab mit der suchfunktion und den einschlägigen stichpunkten leider nix finden können, vielleicht kann ja ein geneigter mod oder admin oder wie auch immer diesen thread löschen, bzw dahin schieben wo`s schon breitgetreten wurde.....oder so.
Wenn ich das Thema löschen soll, bitte eine PN an meine Adresse.
 
Oben