Übersetzungsliste Wasserlebewesen Deutsch-Norwegisch inkl. norwegische Rekorde

Karstein

Uuuund tschüss.
Nach einer Anregung hier aus dem AB habe ich mich mal drangesetzt und alle wesentlichen im Wasser lebenden Tiere, die wir (theoretisch) in Norwegen antreffen können, mit der norwegischen Übersetzung versehen.

Weiter unten findet ihr die Schonmaße der kommerziellen Fischerei, neben die ich freiwillige Richtwerte für die Fischentnahme gesetzt habe, wie sie von Tanja und mir sowie von unserem anglerischen Umfeld angewendet werden.

Sollte was fehlen oder falsch sein, gebt bitte Laut!

Viel Spaß!

Karsten

Namen der Meeres- und Süßwasserlebewesen Deutsch – Norwegisch:

salzwasser (norwegischer rekord)

Aal = Ål
Aalmutter = Ålekvabbe, Ålekone (0,56 kg)
Arktischer Sculpin = Glattulke (0,24 kg)

Blaumaul = Blåkjeft
Butterfisch = Tangsprell

Chimäre = Havmus (2,95 kg)
Conger, Meeraal = Havål (17,00 kg)

Deflin, Stundenglas- = Korsdelfin
Degenfisch = Dolkfisk
Delfin, Glatt-, nördlicher = Nordlig retthvaldelfin
Delfin, schwarz = Mørkdelfin
Delfin, schwarz-weißer = Stripet delfin
Delfin, Weißschnauzen- = Kvitnos
Delfin, Weißseiten- = Kviskjeving
Doggerscharbe = Glassvar (2,36 kg)
Dorsch = Torsk (37,50 kg)
Dorsch, Barentsseedorsch während der Laichzeit = Skrei
Dorsch, Franzosen- = Skjeggtorsk (1,435 kg)
Dorsch, Frosch- = Paddetorsk (0,68 kg)
Dorsch, Polar = Polartorsk (0,037 kg)
Dorsch, Silber- = Sølvtorsk (0,055 kg)
Dorsch, Stint- = Øyepål (0,29 kg)
Dorsch, Zwerg- = Sypike

Finte = Stamsild (0,71 kg)
Fleckhai = Hågjell (1,73 kg)
Fleckrochen = Flekkskate (4,54 kg)
Flügelbutt = Gapeflyndre (0,975 kg)
Flunder = Flyndre, skrubbe (2,93 kg)

Garnele, Tiefsee- = Reker
Gestreifter Sculpin = Knurrulke (0,092 kg)
Glattbutt = Slettvar (2,734 kg)
Goldlachs = Kvitlaks, Vassild (1,422 kg)
Gotteslachs = Laksestørje
Grasnadel = Tangsnelle
Grenadierfisch = Skolest (1,69 kg)
Grenadierfisch, rauhköpfiger = Isgalt (1,45 kg)

Haarbutt = Hårvar
Hai, Blau- = Blåhai
Hai, Dorn- = Pigghå (8,75 kg)
Hai, Dorn-, Schwarzer = Svarthå (0,85 kg)
Hai, Eis- = Håkjerring (775,00 kg)
Hai, Fuchs- = revehai
Hai, Glatt- = Glatthai
Hai, großgefleckter Katzen- = Rødhai, storflekket (4,80 kg)
Hai, Herings- = Sildehai, Makrellhai, Håbrann (43,00 kg)
Hai, Hunds- = Gråhai (10,60 kg)
Hai, Hunds-, schwarzmäuliger = Hågjel
Hai, kleingefleckter Katzen- = Rødhai, småflekket (1,71 kg)
Heilbutt, blauer = Blåkveite (5,82 kg)
Heilbutt, brauner = Kveite (190,00 kg)
Hering = Sild (0,72 kg)
Hering klein, Sprotte = Brisling (0,037 kg)
Heringskönig = Sankt Petersfisk
Hexenfisch, gemeiner = allmenn Heksfisk
Hornhecht = Horngjell (1,63 kg)

Inger, Schleimaal = Slimål (0,12 kg)

Kammmuschel = Stort Kamskjell
Katfisch (Steinbeißer), grauer = Gråsteinbit, Havkat (17,60 kg)
Katfisch, gefleckter = Flekksteinbit (27,90 kg)
Klippenbarsch = Bergnebb (0,12 kg)
Knurrhahn, grauer = Gråknurr
Knurrhahn, Kuckucks- = Tverrstripet knurr
Knurrhahn, roter = Rødknurr (1,635 kg)

Lachs = Laks
Leierfisch = Fløyfisk (0,18 kg)
Leng = Lange (37,20 kg)
Leng, blauer = Blålange (16,05 kg)
Lippfisch, Augenschuppen- = Brungylt
Lippfisch, gefleckter = Berggylt (3,20 kg)
Lippfisch, kleinmäuliger = Gressgylt (0,085 kg)
Lippfisch, Kuckucks- = Blåstål
Lippfisch, schwarzäugiger = Grønngylt (0,19 kg)
Lodde = Lodde (0,039 kg)
Lumb = Brosme (16,30 kg)

Maifisch = Maisild (1,256 kg)
Makrele = Makrell (3,474 kg)
Meeräsche = Multe, Tykkleppet multe (4,435 kg)
Meerbarbe = Mulle (0,075 kg)
Meerengel = Havengel
Meerforelle = Sjø-ørret
Meerneunauge = Havniøye (0,96 kg)
Mondfisch = Månefisk

Petermännchen = Fjesing (0,65 kg)
Pollack = Lyr (12,80 kg)

Qualle = Manet
Quappe, Dreibartel- = Tangbrosme, 3-trådet (0,87 kg)
Quappe, Fünfbartel- = Tangbrosme, 5-trådet (0,136 kg)
Quappe, Vierbartel- = Tangbrosme, 4-trådet (0,065 kg)

Rochen = Rokke, Skate
Rochen, Glatt- = Glattrokke, Storskate (26,20 kg)
Rochen, Nagel- = Piggskate (8,55 kg)
Rochen, Stachel-, Spitzschnauzen- = Spisskate (11,55 kg)
Rochen, Stern- = Kloskate (7,04 kg)
Rochen, Weiß- = Hvitskate (11,15 kg)
Rotbarsch = Uer (8,60 kg)
Rotbarsch, kleiner = Lusuer
Rotbarsch, Tiefsee- = Snabeluer (1,059 kg)

Sandaal, groß = Storsil (0,146 kg)
Sandaal/ Tobiasfisch = Småsil (tobis)
Sandflunder, Kliesche, Scharbe = Sandflyndre (1,185 kg)
Sandgrundel = Sandkutling (0,005 kg)
Sardine = Sardin
Schellfisch = Hyse, Kolje (6,775 kg)
Schleimfisch = Tangkvabbe
Scholle, Goldbutt = Rødspette (5,175 kg)
Schwarzgrundel = Svartkutling (0,07 kg)
Seebarsch, Meerbarsch = Havabbor (3,972 kg)
Seebull = Dværgulke (0,121 kg)
Seehase = Rognkall, Rognkjeks (8,635 kg)
Seehecht = Lysing (10,80 kg)
Seelachs = Sei (22,70 kg)
Seelachs, Meer = Havsei
Seenadel, große = Kantnål, stor (0,05 kg)
Seeringelwurm = Børstemark
Seeskorpion = Ulke (0,85 kg)
Seestern = Sjøstjern
Seeteufel, Anglerfisch = Breiflabb, Marulk, Ulk (57,50 kg)
Silberfisch = Strømsild (0,13 kg)
Steinbutt = Piggvar (13,20 kg)
Steinpicker = Panserulke (0,04 kg)
Stichling, großer = Stingsild (0,011 kg)
Stint = Krøkle
Stöcker, Bastardmakrele = Taggmakrell (1,124 kg)

Tümmler, großer = Tumler
Tun, Blauflossen- = Blåfinntuna
Tun, Bonito = Pelamide
Tun, Gelbflossen- = Gulfinntuna
Tun, roter = Makrellstørje
Tun, weißer = Albakor

Wal, Blau- = Blåhval
Wal, Buckel- = Knølhval
Wal, Enten-, nördlicher = Nebbhval
Wal, Finn- = Finnhval
Wal, Grau- = Gråhval
Wal, Grind- = Grindhval
Wal, Grönland- = Grønlandshval
Wal, Hafenschweins- = Dalls nise
Wal, Nar- = Narhval
Wal, Pott- = Spermhval
Wal, Schweins- = Nise
Wal, Schwert-, Orca = Spekkhogger
Wal, Sei- = Seihval
Wal, Weiß- = Kvithval
Wal, Zwerg-, nördlicher = Vågehval
Wattwurm = Fjøremakk
Wittling = Hvitting (3,115 kg)
Wittling, blau = Blåhvitting, Kolmule (0,90 kg)
Wittling, Blauer = Kolmule (0,90 kg)

Zunge = Tunge (1,96 kg)
Zunge, Rot- = Rødtunge, Mareflyndre, Smørtflyndre, Lomre (1,80 kg)
Zunge, See- = Sjøtunge
Zwergbutt = Hårvar (0,14 kg)

Und die Schonmaße für Meeresfische in Norwegen (Anmerkung: hierbei handelt es sich um die Maße kommerzieller Fischerei - für Angler sind in Klammern freiwillige Schonmaße als Anhaltspunkt für eine verantwortungsvolle Fischentnahme vermerkt):

Dornhai: 70cm (100cm)
Dorsch: südlich des 64. Breitengrades 30cm (50cm)
Dorsch: nördlich des 64. Breitengrades 47cm (60cm)
Heilbutt: 60cm (90cm)
Köhler / Seelachs: 30cm im Skagerrak (50cm)
Köhler / Seelachs: südlich des 62. Breitengrades 32cm (55cm)
Köhler / Seelachs: nördlich des 62. Breitengrades 42cm (60cm)
Lachs: 35cm (50cm)
Makrele: 30cm
Meerforelle: 35cm, in Nordland, Troms, Finnmark 30cm (45cm)
Schellfisch: südlich des 64. Breitengrades 27cm (40cm)
Schellfisch: nördlich des 64. Breitengrades 44cm (55cm)

süßwasser (norwegischer rekord)


Aal = Ål ( 3,85 kg)
Aland = Vederbuk
Äsche = Harr ( 1,90 kg)

Bachforelle = Bekkørret
Bachsaibling = Bekkerøye ( 2,268 kg)
Bachschmerle = Smerling
Barbe = Flodbarbe
Barsch = Abbor ( 3,17 kg)
Bitterling = Bitterling
Brassen, Blei = Brasme ( 5,526 kg)
Buchellachs = Pukkellaks ( 3,973 kg)

Döbel, Aitel = Stam ( 3,00 kg)

Elritze = Ørekyt ( 0,04 kg)

Felchen, Maräne = Sik ( 4,15 kg)
Finte = Stamsild
Flusskrebs = Ferskvannskreps
Flussneunauge = Elveniøye
Forelle = Ørret ( 15,30 kg)

Gelbbarsch = Gull abbor
Giebel = Gullfisk ( 0,909 kg)
Goldfisch = Gullfisk
Gründling = Grundling
Güster = Flire ( 1,015 kg)

Hasel = Gullbust ( 0,604 kg)
Hausen = Beluga
Hecht = Gjedde ( 17,70 kg)
Hundslachs = Ketalaks ( 5,10 kg)
Huchen = Donau laks

Karausche = Karuss ( 2,784 kg)
Karpfen = Karpe ( 9,18 kg)
Karpfen, Gras- = Gresskarpe
Karpfen, Silber- = Sølvkarpe
Katzenwels = Dværgmalle ( 0,20 kg)
Kaulbarsch = Hork ( 0,075 kg)

Laube, Ukelei = Laue ( 0,10 kg)
Lachs = laks ( 32,50 kg)

Maräne, klein = Lagesild ( 0,025 kg)
Moderlieschen = Regnlaue

Nase = Nesling

Quappe/Rutte = Lake ( 7,00 kg)

Rapfen = Asp ( 5,30 kg)
Regenbogenforelle = Regnbuørret ( 11,495 kg)
Rotauge, Plötze = Mort ( 0,99 kg)
Rotfeder = Sørv ( 1,34 kg)

Saibling = Røye ( 8,285 kg)
Schleie = Suter ( 3,64 kg)
Seeforelle = Sjø-ørret ( 13,20 kg)
Seesaibling = Sjørøye ( 2,612 kg)
Seesaibling, amerikanischer = Canadarøye ( 6,82 kg)
Signalkrebs = Signalkreps
Sonnenbarsch = Solabbor
Steinbeißer = Steinsmett ( 0,02 kg)
Stint = Krøkle ( 0,064 kg)
Stör, europäischer = Stør
Stör, Stern- = Sevruga

Wels = Malle
Wels, amerikanischer (Catfish) = Plettet dvergmalle

Zander = gjørs ( 11,08 kg)
Zärte, Rusnase = Vimme
Zope = Brasmeflire
Zwergwels, blauer = Blåmalle
 
Zuletzt bearbeitet:

angeltreff

hat keinen Titel
AW: Fischnamen Deutsch - Norwegisch!

BRAVO , aber wo ver*** ist eine gute Stelle auf Gelbflossenthun ? :)
 

Karstein

Uuuund tschüss.
AW: Fischnamen Deutsch - Norwegisch!

:) :) :) @ angeltreff!

naja, nachdem schon Bluefins und Schwertfische in Südnorwegen und im Bömlo gesichtet wurden, und unsere Norweger uns neulich erzählten, dass die Wärme des Golfstromes die weiter südlich im Atlantik vorkommenden Fischarten langsam aber sicher immer mehr Richtung Norge ziehen, habe ich diese Arten vorsorglich schon mal mit aufgenommen. Vielleicht schleppen wir ja in 10 Jahren dort oben schon mit Outriggern auf Marlin, wer weiß? :m
 

angeltreff

hat keinen Titel
AW: Fischnamen Deutsch - Norwegisch!

Ja, dass stimmt wohl das sich die Temperaturen immer mehr gen Norden verschieben. Das hieße dann aber leider auch, dass wir den Torsk irgendwann auf Spitzbergen nachstellen müssten :(
 

Karstein

Uuuund tschüss.
AW: Fischnamen Deutsch - Norwegisch!

:) Aaaaargh! :) Na die Dänen kommen aber mit dem Norwegischen auch gut klar - was mann von den dänischen Fischen nicht grad behaupten kann bezüglich des Beißens.

Aber wenn ich mal wieder Zeit hab, schreib ich vielleicht noch die norwegischen Rekordgewichte dran.
 

Andreas 25

Active Member
AW: Fischnamen Deutsch - Norwegisch!

#6 #6 #6 Bestens #6 #6 #6

Zeugnis Note = 1* :)


Werde es gleich ausdrucken und zu meinen Reiseunterlagen packen!

Gruß Andreas!!! |wavey:
 
AW: Fischnamen Deutsch - Norwegisch!

Bei mir schon drinne ! :)

Hätte nicht gedacht das der Karsten das so schnell ausm Ärmel zaubert! :)
Klasse :)

Schönen Abend noch ;)

So Long!
Ei
 
N

nordman

Guest
AW: Fischnamen Deutsch - Norwegisch!

ok, zur ergänzung, es fehlen diverse süsswasserfische, einige sin ja erwähnt. dummerweise weiß ich auch nicht alle, wie die weißfische alle so heißen, ist mir nicht bekannt.

seeforelle heißt genau wie die meerforelle (die norweger unterscheiden da nicht)
sjøørret

zander - gjørs
quappe - lake
maräne - sik
äsche -harr

und den lachs hat er noch vergessen... na gut, den weiß man auch so - laks
 

Kunze

vi lærer videre norsk
AW: Fischnamen Deutsch - Norwegisch!

Hallo!

Und dazu noch

Verbreitungsgebiet, Lateinische Bezeichnung, sowie in englischer Sprache...

#h
 

SKREI

Member
AW: Fischnamen Deutsch - Norwegisch!

Hallo Karsten Berlin!
Super Liste. War bestimmt ganz schön viel Arbeit. Muss aber eins korrigieren: Skrei ist im Gegesatz zu dem ortsständingen Dorsch, ein Fisch der von der Barentssee in südlichere Gegenden zum laichen einwandert. Gilt also nicht für alle Dorsche- Soll keine Klugsch...ei sin. Die hier oben legen darauf sehr grosssen Wert.
Gruss guido
 

Ace

Selten da
AW: Fischnamen Deutsch - Norwegisch!

Moin Karsten alter Meeresangler;)

Äsche = Harr
Felchen = Sik
Quappe/Rutte = Lake
Rotauge = Mort

Gruß
Mathias

Edit: sorry "Nordmann" war schneller
 

Karstein

Uuuund tschüss.
AW: Fischnamen Deutsch - Norwegisch!

@ Ei: naja, das war eher Training, wieviele norwegischen Namen ich schon im Kopf habe - und da musste ich feststellen, dass noch erhebliche Lücken zu füllen waren. :m
Zum Beispiel fing Tanja neulich einen Flügelbutt/ Doggerscharbe, aber meinst, wir konnten unseren Norwegern die norwegische Bezeichnung sagen? Sie kramten sogar Fischbestimmungsbücher heraus, aber stolperten immer nur über "Flyndre". Insofern war da auch viel Eigennutz bei der Zusammenstellung dabei. ;)

@ nordman, SKREI und Ace: klasse, danke für die Inputs, pflege ich gleich ein! #6 #6 #6 Weia, grad den Laks hatte ich als einen der ersten, der ist runtergepurzelt...

Werde auch gleich die restlichen Wasserlebewesen dazunehmen, so als Abrundung. Helft ihr mir eben dabei mit der Übersetzung? Ich fang mal an und bitte die Lücken zu schließen:

Flusskrebs = Krebbs (?)
Garnele = reker
Hummer = Hummer
Kaisergranat = Jomfruhummer (?)
Kamtchatka Krabbe = russisk Krabbe (?)
Krill = Krill (?)
Languste = Languster (?)
Seespinne = (?)
Taschenkrebs = Krabbe (?)

Und vielleicht auch gleich diese (muss dann nur die Überschrift von Fische auf Meerestiere ändern)

Chimäre = (?)
Buckelwal = (?)
Finnwal = Finnhval (?)
Flussneunauge = (?)
Kammmuschel = (?)
Miesmuschel = (?)
Meerneunauge = (?)
Schnecke = Snekke (?)
Schwertwal = Orca (?)
Qualle = (?)
Schweinswal = Nisse
Seegurke = sjøagurka (?) :)
Seeringelwurm = (?)
Seestern = (?)
Wattwurm = Sandorm (?)

Gibt´s eigentlich unterschiedliche Bezeichnungen zwischen normalem Saibling und arktischen Saibling? Müsste doch eigentlich, oder?

Dank euch für die Unterstützung! #6
 
Zuletzt bearbeitet:

Jan77

For cods sake,eat more haddock
AW: Fischnamen Deutsch - Norwegisch!

Karsten_Berlin schrieb:
Seegurke = sjøagurka (?) :)
:q :q :q Ich glaub´s ja nicht, ich würde sie aber sjøagurk nennen.:q

Feine Sache Karsten immer weiter......das wird nen Hit
 

Karstein

Uuuund tschüss.
AW: Fischnamen Deutsch - Norwegisch!

moin Jan,

für die sjøagurks ist immer Tanja zuständig - eine 1999 am Sognefjord beim Pilken und zwei neulich beim MeFo-Blinkern! :m

Die sollen übrigens einen hohen Verkaufspreis in China erzielen, werden dort getrocknet in der Küche verwendet!
 

Jan77

For cods sake,eat more haddock
AW: Fischnamen Deutsch - Norwegisch!

Na dann habt Ihr ja ne neue Geldquelle entdeckt. Also immer schön auf die Heizung legen;) und ab damit nach China:m
 

Jirko

kveite jeger
AW: Fischnamen Deutsch - Norwegisch!

huhu karsten #h

Chimäre = Havmus
Buckelwal = Knølhval
Finnwal = Finnhval
Flussneunauge = Elveniøye
Kammmuschel = Stort Kamskjell
Miesmuschel = Blåskjell
Meerneunauge = havniøye
Schwertwal = Spekkhogger
Schweinswal = Nise
Seeringelwurm = Børstemark
Seestern = Sjøstjern
Wattwurm = Fjøremakk

Bachsaibling = Bekkerøye
Seesaibling = Røye
Gibt´s eigentlich unterschiedliche Bezeichnungen zwischen normalem Saibling und arktischen Saibling? Müsste doch eigentlich, oder?
...der seesaibling wird in der fischbiologie als stationäre form des wandersaiblings (arktischer saibling = Salvelinus alpinus Linnaeus) geführt... kvasir brachte beim arktischen auch nur røye ken...

uuuund:

Nördlicher Zwergwal = Vågehval
Großer Tümmler = Tumler
Hafenschweinswal = Dalls nise
Schwarz-Weißer Delfin = Stripet delfin
Pottwal = Spermhval
Ostpazifischer Delfin = Skruedelfin
Seiwal = Seihval
Rundkopfdelfin = Rissos delfin
Nördlicher Glattdelfin = Nordlig retthvaldelfin
Atlantischer Nordkaper = Nordkaper
Nördlicher Entenwal = Nebbhval
Narwal = Narhval
Schwarzdelfin = Mørkdelfin
Weißschnauzendelfin = Kvitnos
Weißwal = Kvithval
Weißseitendelphin = Kviskjeving
Stundenglasdelfin = Korsdelfin
Buckelwal = Knølhval
Hector-Delfin = Hektors delfin
Grauwal = Gråhval
Grönlandwal = Grønlandshval
Grindwal = Grindhval
Ganges Delfin = Ganges floddelfin
Schlankdelfin / Zügeldelfin = Flekket delfin
Falscher Killerwal = Falsk spekkhogger
Nördlicher Entenwal = Nebbhval
Blauwal = Blåhval

...macht spaß ;) #h
 

Jirko

kveite jeger
AW: Fischnamen Deutsch - Norwegisch!

...und hier die übersicht aller gelisteten rekordfänge von villmarksliv, welche ich mal vor geraumer zeit "übersetzt" habe... einfach mal die fehlenden in deine obige liste eintackern mein bester #h

Blåsteinbit = Blauer Steinbeißer
Brungylt = Augenschuppen - Lippfisch
Lusuer = Kleiner Rotbarsch (Sebastes Viviparus)
Småsil (tobis) = Kleiner Tobiasfisch
Sypike = Zwergdorsch
Håkjerring = Grönlandhai
Kveite = Atlantischer Heilbutt
Breiflabb = Seeteufel
Håbrann = Heringshai
Torsk = Dorsch
Lange = Leng
Flekksteinbit = Gefleckter Steinbeißer
Storskate = Glattrochen
Sei = Köhler
Gråsteinbit = Grauer Steinbeißer
Havål = Conger
Brosme = Lumb
Blålange = Blauleng
Piggvar = Steinbutt
Lyr = Pollack
Spisskate = Spitzschnauzenrochen
Hvitskate = Weißrochen
Lysing = Seehecht
Gråhai = Hundshai
Rognkjeks = Seehase
Uer = Großer Rotbarsch (Sebastes Marinus)
Piggskate = Nagelrochen
Pigghå = Dornhai
Kloskate = Sternrochen
Hyse = Schellfisch
Blåkveite = Schwarzer Heilbutt
Rødspette = Scholle
Rødhai, storflekket = Großfleckkatzenhai
Flekkskate = Fleckrochen
Tykkleppet multe = Meeräsche
Havabbor = Wolfsbarsch
Makrell = Makrele
Berggylte = Gefleckter Lippfisch
Hvitting = Wittling
Havmus = Seekatze, Seeratte
Skrubbe = Flunder
Slettvar = Glattbutt
Glassvar = Flügelbutt
Tunge = Seezunge
Lomre = Rotzunge
Hågjel = Schwarzmundiger Hundshai
Rødhai, småflekket = Kleinfleckkatzenhai
Skolest = Grenadierfisch
Rødknurr = Roter Knurrhahn
Horngjel = Hornhecht
Blåkjeft = Blaumaul
Isgalt = Rauhköpfiger Grenadierfisch
Skjeggtorsk = Franzosendorsch
Vassild = Goldlachs
Maisild = Maifisch
Sandflyndre = Klische
Taggmakrell = Bastardmakrele, Stöcker
Snabeluer = Tiefseerotbarsch (Sebastes Mentella)
Blåstål = Kuckuckslippfisch
Gapeflyndre = Doggerscharbe
Havniøye = Meeneunauge
Knurr = Kuckucksknurrhahn
Kolmule = Blauer Wittling
Tangbrosme, 3-trådet = Dreibartelquappe
Svarthå = Schwarzer Dornhai
Ulke = Seeskorpion
Sild = Hering
Stamsild = Finte
Smørflyndre = Rotzunge
Paddetorsk = Froschdorsch
Fjesing = Petermännchen
Ålekvabbe = Aalmutter
Øyepål = Stintdorsch
Glattulke = Arktischer Sculpin
Grønngylt = Schwarzäugiger Lippfisch
Fløyfisk = Leierfisch
Storsil = Großer Sandaal
Hårvar = Haarbutt
Tangbrosme, 5-trådet = Fünfbartelquappe
Strømsild = Silberfisch
Dvergulke = Seebull
Bergnebb = Klippenbarsch
Slimål = Inger
Knurrulke = allgemein für 3 kleine Sculpinspezies
Gressgylt = Kleinmäuliger Lippfisch
Mulle = Meerbarbe
Svartkutling = Schwarzgrundel
Tangbrosme, 4-trådet = Vierbartelquappe
Sølvtorsk = Silberdorsch
Kantnål, stor = Große Seenadel
Tangkvabbe = Schleimfisch
Panserulke = Steinpicker
Lodde = Lodde
Brisling = Sprotte
Polartorsk = Polardorsch
Tangsprell = Butterfisch
Stingsild = Großer Stichling
Tangsnelle = Grasnadel
Sandkutling = Sandgrundel
 

Karstein

Uuuund tschüss.
AW: Fischnamen Deutsch - Norwegisch!

Mannometer - kaum aus deinem Urlaub zurück und schon dermaßen kreativ!!! #6 #6 #6

Ich pfleg´s nächste Woche in Ruhe ein und werde auch mal die norsk records an deine Vilmarksliv-Fische schreiben. ;)

DaNK Dir für´s Festtackern, Kumpel! :m
 
Oben