Übersetzung Multirolle

Hufi96

Member
Hallo liebe Norwegenfahrer,

nächstes Jahr werde ich das erste mal nach Südnorwegen (Halsnoy) fahren um mich infizieren zu lassen:)

Die Zusammenstellung des Gerätes ist mittlerweile angelaufen und ich stehe vor der Frage welche Übersetzung meine Multirolle zum Naturköderangeln haben sollte. Ich denke wir werden bis 200m Tiefe fischen.
Mal ganz ab von konkreten Rollenempfehlungen, zu welcher Übersetzung würdet ihr mir raten?

Reicht eine 4,2:1 Übersetzung oder wäre etwas in Richtung 6,2:1 bei den Tiefen von Vorteil bzw. wäre die kleinere Übersetzung ein erheblicher Nachteil?

Was sagen die Norwegenprofis unter euch dazu?

Bedanke mich vorab für die Antworten:m

Gruß

Lars
 

mephisto

Member
AW: Übersetzung Multirolle

die getriebeübersetzung allein sagt noch nicht viel aus über die tauglichkeit der rolle,mitenscheident sind auch die kurbelarmlänge und auch der füllstand der spule,quasi die gesamtübersetzung.

die frage ist daher was für bleigewichte setzt du maximal im urlaub ein?dann bekommst du auch nen passenden tip für ne rolle!
 

Ossipeter

Active Member
AW: Übersetzung Multirolle

Da hilft nur Pumpen, Pumpen, Pumpen! Wenn du ihn hochleiern willst, nimm eine Penn 113 HS.
 

Zölfisch

Member
AW: Übersetzung Multirolle

Hallo#h

Ich würde zu einer Rolle mit niedriger Übersetzung tendieren, mit einer Übersetzung von etwa 5.x.
Oder du wählst eine zweigang Rolle. 5.x auf 3.x.

Gruß Zölfisch#6

(Jäger des Schuppenwildes)
 

Hufi96

Member
AW: Übersetzung Multirolle

Besten Dank für die Tips. Wie gesagt wird das mein erster Norwegen-Trip. Mein Mitfahrer sagt es wird maximal in 150-200m Tiefe gefischt. Je nach Strömung mit bis zu 800g, maximal. Im Normalfall natürlich eher weniger.
 

Ickeforelle

Member
AW: Übersetzung Multirolle

Also ich fische eine Multi mit 6,2:1 Übersetzung
Und habe null Probleme damit auch Köhler der +10kg klasse und auch den einen und anderen Heilbutt hochzuholen.
Wie mephisto schon sagt kommt es nicht nur auf die Übersetzung sondern auch auf einige andere Kompeneten an.

Gruss aus Nordland
Ickeforelle
 
Oben