Überraschungsfang...

mariophh

Member
Auch wenn jetzt einige sicherlich denken werden, dass das ein Scherz ist... es ist KEINER!!!

Ich habe heute an der Bille (!) gegen 13 Uhr bei Ostwind und praller Sonne auf nen halben Tauwurm einen putzmunteren Butt von 29cm gefangen... Werd ihn mir gleich schmecken lassen!

Grüße aus HH

Achja hier isser :m
 

Anhänge

  • BilleButt.jpg
    BilleButt.jpg
    68 KB · Aufrufe: 303
AW: Überraschungsfang...

Schöner Zufallsfang... Aber dann macht es richtig Spaß, wenn so was passiert!!! Petri #6
 

mariophh

Member
AW: Überraschungsfang...

Ja, war eine nette Entschädigung, da sonst außer nem Kaulbarsch und nem Sonnenbrand nichts ging... |supergri

@Stefan6
meinst du das kommt in der Bille schon mal vor??? Also ich habe selber noch nie einen Butt in der BIlle gafangen und ich angel da hauptsächlich. Sonst kenne ich auch niemanden der da schon mal einen am Haken hatte. Mein Bruder hat erzählt, dass ein bekannter vor über 20 Jahren mal einen mit nem Spinner gehakt hat, aber sonst... Also ich dachte auf jeden Fall ich gucke nicht richtig...
 

Stefan6

AF-SH
AW: Überraschungsfang...

Ja, war eine nette Entschädigung, da sonst außer nem Kaulbarsch und nem Sonnenbrand nichts ging... |supergri

@Stefan6
meinst du das kommt in der Bille schon mal vor??? Also ich habe selber noch nie einen Butt in der BIlle gafangen und ich angel da hauptsächlich. Sonst kenne ich auch niemanden der da schon mal einen am Haken hatte. Mein Bruder hat erzählt, dass ein bekannter vor über 20 Jahren mal einen mit nem Spinner gehakt hat, aber sonst... Also ich dachte auf jeden Fall ich gucke nicht richtig...
Warum soll das nicht vorkommen,wandern durch die Schleuse mit rein.Beißen eh ab Herbst richtig gut,vielleicht mal mit Wattis probieren im Herbst/Winter in der Bille nähe Elbezulauf.
 

Jirko

kveite jeger
AW: Überraschungsfang...

nabend mario #h

gratulation zu diesem fang #6... unabhängig davon, dass solche fänge nicht alltäglich sind, ist die flunder die einzige plattfischart, welche sich komplett an´s süßwasser anpassen kann... es sollen sogar schon flundern vor magdeburg, in der elbe, gefangen worden sein #h
 

Honeyball

endlich EX-Mod
AW: Überraschungsfang...

Stimmt, Jirko, aber damals war die Elbe da oben auch salziger als die Ostsee...:q
Nee, stimmt schon, die Flundern gehen tief in die Brackwasserzonen und auch darüber hinaus.
 
G

Gelöschtes Mitglied 8073

Guest
AW: Überraschungsfang...

fettes petri von mir
 

Brassenwürger

catch & eat
AW: Überraschungsfang...

Flundern wandern wirklich sehr weit die Flüsse und Bäche rauf! Hier in den südlichen Elbzuflüssen bis in die Forellenregion. Ich kenne das vom E-Fischen in der Aue auf Meerforellen, da kommen teilweise wahre Massen von denen hoch in Größen bis über 40cm. Auch in der Oberoste bis Sittensen kommen sie vor, dazu müssen sie sogar die Fischtreppe überwinden. Und in der Alten Süderelbe habe ich auch schon einige gefangen.
In der Elbe habe ich schon Butts bis 55cm erwischt, also auch im Süßwasser erreichen sie stattliche Größen.

Ein schöner Zufallsfang, der dir sicher sehr munden wird...#6
 

Skorpion

Mefo-Hunter
AW: Überraschungsfang...

Petri,kommt schon mal vor.#h

Jep, habe 2005 mit JosiHH eine in der Doven Elbe gefangen und letztes Jahr beim jerken in der Alster eine schwimmen gesehen.
Wir haben auf jeden Fall nicht schlecht gestaunt :q
Petri #6
 
AW: Überraschungsfang...

Das kommt daher, dass die ganzen Stipper ihr Futter mit Salz versetzen ;)

Petri zu dem schönen Zufallsfang !!!
 

Brassenwürger

catch & eat
AW: Überraschungsfang...

:q

`n Heilbutt in Hamburg, das wäre ne echte Sensation
HHH-HeilbuttHansestadtHamburg :)

Man stelle sich das mal vor: Die Aalglocke bimmelt sanft, man setzt einen zaghaften Anhieb und ein 194 Kilo - Heli bahnt sich seinen Weg richtung Fahrrinne....
An ordentlichem Aalgeschirr sicher ein spaßiger Drill....#6
 

mariophh

Member
AW: Überraschungsfang...

Also mir langen die Flundern im Herbst in der Elbe#6

oder im Fühsommer in der Bille... ;)

@all
Danke für die vielen petri... war sehr lecker und schmunzeln muss ich immernoch ein bisschen. Hätte gern mein Gesicht gesehen... vor allem weil ich an der gleichen Stelle in den letzten 30 Jahren schon das ein oder andere Kilo Würmer versenkt habe, aber was plattes war- bis heute -noch nicht dabei...
 
Zuletzt bearbeitet:

janos

New Member
AW: Überraschungsfang...

darf ich fragen,wo in der bille? denn ich wohne an der bille und es ist keine aussicht auf die gesetzeslage zu erblicken! selbst die tante vom umwelt u. verkehrsamt hat mir nicht zurück geschrieben. ich beziehe mich hierbei auf den teil wohltorf - reinbek.

WER IST DER BLÖDE PÄCHTER?? #q

wenn ich leute frage, sagen die mir "reinbeker e.V." ist dafür zusändig. lustiger weise gibt es den reinbeker e.V. nicht. andere sagen bismarck wäre der rechtmäßige pächter.

sry, falls ich euren thread als plattform für meine bedürfnisse nutze, aber das geht nicht mehr mit rechten dingen zu :).

lg jan
 

HD4ever

baltic trolling crew HH
AW: Überraschungsfang...

ich hatte meine ersten Butt Kontakte in der Elbe beim Zanderangeln mit toten Köderfischen ....
hab da auf meine Grundmontage 3 oder 4 Flundern auf Köfi gefangen - war da auch etwas erstaunt #h
wünsche auf jeden Fall guten Hunger gehabt zu haben !
 

mariophh

Member
AW: Überraschungsfang...

darf ich fragen,wo in der bille? denn ich wohne an der bille und es ist keine aussicht auf die gesetzeslage zu erblicken! selbst die tante vom umwelt u. verkehrsamt hat mir nicht zurück geschrieben. ich beziehe mich hierbei auf den teil wohltorf - reinbek.

WER IST DER BLÖDE PÄCHTER?? #q

wenn ich leute frage, sagen die mir "reinbeker e.V." ist dafür zusändig. lustiger weise gibt es den reinbeker e.V. nicht. andere sagen bismarck wäre der rechtmäßige pächter.

sry, falls ich euren thread als plattform für meine bedürfnisse nutze, aber das geht nicht mehr mit rechten dingen zu :).

lg jan
da kann ich dir leider auch nicht so viel zu sagen, dort wo ich an der Bille angel ist freies Gewässer. Ist sie ca. ab Rote Brücke... Auch ein Blick auf die Gewässerkarte bringt da keinen Aufschluss. Ein kleines Stück und zwar südöstlich vom Furtweg gesehen ist laut Karte Gewässer des Angelverein Bergedorf-West/ Allermöhe e.V. die können dir zum Rest der Bille im Oberlauf bestimmt mehr sagen... Achso und laut Durchführungsverordnung ist ganzjährig verboten:

Bille zwischen Sander Damm und Rückhaltebecken an der Gesamtschule


Kampbille zwischen Bille und Schleusengraben

Grüße

@HD
ist zwar schon ein Weilchen her, aber trotzdem danke!!
 

Patrick83

Mitglied
AW: Überraschungsfang...

Petri!
Aber was besonderes ist das nicht finde ich,da ich einige kenne die gezielt auf Butt in der Elbe gehenUnd auch einige fangen!!!
Trotzdem Glückwunsch!!!!!
Mfg
 
Oben