Twister für die forelle aus dem Puff?

Fishingskill

New Member
Hallo liebe angelfreunde ich bin neu hier im Forum heisse Patryk :) bin 11jahre alt und habe folgende frage:
Also ich gehe am sonntag angeln am forellenpuff und hatte die Idee einen 5cm Twister zu nehmen mit einem Pinken körper und einem schwarzen „schwanz" sag ich jetzt mal .

Zu dem see: der see wir bis zu 7m tief ist ziemlich trübes wasser und es sind draussen 30grad und sonne

Also soll ich den Twister nehmen oder meint ihr eher einen anderen?? Bitte um schnelle antworten bis sonntag:);)
 

watzki

Member
AW: Twister für die forelle aus dem Puff?

Klar, ausprobieren.
Wenn die Fische beißen, dann auch auf den Twister. :)
Ich hab die Erfahrung gemacht das die Forellen meistens dann auf den Twister bissen wenn ich nicht gekurbelt habe.
Kann aber auch ruhig kleiner als 5cm sein.

Viel Spaß!
 

wobbler68

Active Member
AW: Twister für die forelle aus dem Puff?

Hallo


Warum nicht .Einfach auf den Haken(6 er Forellenhaken) vom Vorfach(1,50 m) aufziehen.Vor den Wirbel 1 -2 Klemmbleie , da kannst du schnell das Gewicht verändern ohne alles großartig umzubauen.

Hauptschur >Wirbel > Vorfach ,auf die Hauptschnur ,vor dem Wirbel die Klemmbleie

Und ohne Bleikopf schwebt der Twister besser.
Probiere im Flachen Wasser aus wie der Twister am besten läuft.Am besten vor deinen Füßen.

Ich nehme gerne 3 cm in einem hellen Gelb ,Weiß oder Grün.Aber einfach mal ausprobieren und schauen auf welche Farben andere Fangen.

Mfg
Alex
 

dosenelch

00 Schneider
AW: Twister für die forelle aus dem Puff?

Hallo


Warum nicht .Einfach auf den Haken(6 er Forellenhaken) vom Vorfach(1,50 m) aufziehen.Vor den Wirbel 1 -2 Klemmbleie , da kannst du schnell das Gewicht verändern ohne alles großartig umzubauen.

Hauptschur >Wirbel > Vorfach ,auf die Hauptschnur ,vor dem Wirbel die Klemmbleie

Und ohne Bleikopf schwebt der Twister besser.
Probiere im Flachen Wasser aus wie der Twister am besten läuft.Am besten vor deinen Füßen.

Ich nehme gerne 3 cm in einem hellen Gelb ,Weiß oder Grün.Aber einfach mal ausprobieren und schauen auf welche Farben andere Fangen.

Mfg
Alex



Die Klemmbleie auf die Hauptschnur?

Wozu soll das gut sein? ;+ Da kann er m.M. nach besser gleich einen passenden Sbiro nehmen.
 

wobbler68

Active Member
AW: Twister für die forelle aus dem Puff?

Klemmbleie verändern bringt mehr oder weniger Gewicht.
Mit 1 Klemmblei kannst du gut Oberflächen(+-1 m) nah fischen,mit 2 en kommst du etwas tiefer(+-2 m)......
So kannst du schnell ohne den, Sbiro zu wechseln ,alle tiefen abgrasen.

Da der Patrick, 11jahre:)#6 alt ist(somit Anfänger),wird er auch nicht über so viel Material verfügen(Angeln,Zubehör) und wird auch noch nicht so firm im Bauen von den Montagen sein.
Deshalb der einfache Aufbau der vielseitig einsetzbar ist.;)



Ganz abmachen und einfach einen Wobbler oder Spinner montieren.
Oder 1-2 gr. als Grundmontage nutzen.(Vorfach auftreibend)


Natürlich sind spezielle Montagen mit Sbiro , Tremarella,Bodentaster und Co. besser, aber setzt nun mal einiges voraus.Und das wird Patrick mit seinen 11 Jahren, dann schon mit der Zeit lernen.:g

Mfg
Alex
 
Zuletzt bearbeitet:

Fishingskill

New Member
AW: Twister für die forelle aus dem Puff?

Danke schön, ich angle jetzt nur mit twister habe schon 2forellen raus einer halben stunde und angle noch 5-6h
 

Fishingskill

New Member
AW: Twister für die forelle aus dem Puff?

So insgesamt habe ich jetzt 19forellen rausgeholt aber alle auf knoblauchpaste und zweis auf rot:l und 2auf twister
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben