Top Zanderstellen an der Elbe um Hamburg

Hallo,

ab Heute werde ich in unregelmäßigen Abständen einige Top Zander Stellen an der Elbe preisgeben.
Warum mache ich dieses!!!

Ich werde immer wieder gefragt ob ich noch Kurse gebe. Wenn ich dann frage weshalb Sie bei mir einen Kurs belegen möchten. Höhre ich dann meistens heraus, das neue Stellen gesucht werden.
Das könnt Ihr auch so haben. denn Kurse geben wir keine mehr.

Ich kann Euch anhalte geben, wie Ihr an den diversen Stellen fischen könnt. So wie Tips zu allgemeinen angeln geben.
Einige werden behaupten, Ich würde die stellen verbrennen. Das ist aber blödsinn, wer von Euch viele Stellen kennt, besucht die eine oder andere. Wer aber nur eine kennt, rennt immer wieder zu der gleichen.
Wer aufmerksam ist, wird Stellen kennen lernen vom Harburger Hafen, Landesverbandstrecke Elbe, Diverse Vereinsstrecken beidseitig der Elbe sowie teile der Alster.
Es gibt bestimmt noch andere Top Stellen, aber ich kann Euch nur Stellen vermitteln an denen ich schon selbst gefischt habe.

Nun werden wir beginnen:

Ortkaaten
Landesverbandstrecke
Fischarten. Zander
Dort befinden sich 2 Buhnen
Parkplätze ca. 3 Minuten zu Fuss von den Buhnen entfernt.

Buhne 1
Eine langgestreckte Natursteinbuhne mit einer Länge von ca. 35m und 12m Breite zu jeder Seite. Sie ist bei Hochwasser daran zu erkennen das dort einige hochgewachsene Büsche stehen. An dieser Buhne gibt es nur eine Stelle die man richtig befischen kann. Sie liegt auf dreiviertel der Buhne. Gefischt wird hier Richtung Hamburg. Nach dem der Köder ca. 20m ausgebracht wurde landert er direkt auf einer natürlichen Sandbank die ca. 5m Breit ist. Von dort aus fällt er zwangslaüfig in eins der zwei Löcher die sich der Sandbank anschließen. Jetzt heist es auch gleich den Köder aufnehmen und so schnell wie möglich einkurbeln. Denn Hänger sind hier an der Tagesordnung. Interessant ist es auch vom Buhnenkopf direkt an der Strömungskante zu fischen. Meistens endet dieses aber mit einigen Hängern. In meinen Augen ist diese Buhne die Hängerträchtigste auf der gesamten Landesverbandstrecke. Aber wer nicht wagt der nicht gewinnt. An dieser Buhne wurde schon so mancher Kapitaler Zander auch im Sommer gelandet. Im Winter ist diese Buhne eine Granate.
Wer lieber von Land aus fischen möchte hat hier optimale Vorraussetzungen. Die Uferkante ist teils gemauert, aber sehr steil.
Beste Stelle ist der erste und zweite Stahlpoller. Gerade so weit wie möglich an die Strömungskante den Köder ausbringen. und die Sandbänke, teilweise mit Muschelbewuchs und Rinnen abfischen. Imteressant sind diese Stellen auch für Aal und Brassenangler.
Der Uferbereich ist auch bei Hochwasser noch sehr gut zu befischen.
Hier wurden 2004 und 2005 Barsche bis zu 3 Pfund gefangen.
Ihr solltet Hier Auf und Ablaufend fischen

Gerätekiste:
Spinnrute: 2,70m bis 3,00m Wurfgewicht 10 - 40g oder auch 20 -80g
Köder: Gummifische / twister 7,5cm bis 10cm ab Oktober auch gerne mal bis 15cm.
Jigköpfe 10g bis 20g auf einen Drilling sollte man hier verzichten da sonst immense Hänger
Rolle: 30er größe bespult mit geflochtener Schnur. Ein Vorfach ist nicht von nöten.
Bekleidung: Festes Schuhwerk rutschsicher
Beste Zeit: Das ganze Jahr. Schonzeiten beachten.

Wenn Ihr fragen oder anregungen habt, oder selbst eine Top Stelle kennt. Schreibt dieses Hier nieder. Ich selbst kenne über 50 Stück. Und nach und nach werdet Ihr diese auch kennen.

Gruß
Dirk Mohrenberg
 

gofishing

Fliegenwerfer
AW: Top Zanderstellen an der Elbe um Hamburg

Super Idee.:m

Wenn dann noch Info´s kommen ob sich die Stellen mit der Einhand/Zweihandfliegenrute eignen währe das perfekt.|wavey:


PS. Ich glaube dieser trööd wird wieder ein ganz "heißes Eisen". Nicht nur für die Mineralölindustrie wegen entgangener Einbußen.;)

Gruß

Ralph
 
D

dat_geit

Guest
AW: Top Zanderstellen an der Elbe um Hamburg

@Dirk Mohrenberg

Respekt Dirk#6 .

So kennt man dich.

Bis bald mal am Wasser.

Andreas
 

Zander-Jensen

New Member
AW: Top Zanderstellen an der Elbe um Hamburg

Ob das so'n RIESEN-Thread wird, glaube ich ehrlich gesagt nicht. :g
Ich sach nur Angelführer Hamburg - demnächst erhältlich und da stehen schon jede Menge Angelstellen drin. Wenn dann noch die restlichen Uferstellen 'veröffentlicht' werden, dann wird's bestimmt eng an der Elbe. :q
Naja, wenigstens muß ich dann nicht mehr bis nach Kiel fahren, um das gewisse Heringsangel-Flair zu 'genießen'... ;)

Macht nur weiter so. Aber dann nicht rumheulen, wenn die 'eigenen' Stellen immer besetzt oder plattgefischt sind! #h
 

Superhoe

New Member
AW: Top Zanderstellen an der Elbe um Hamburg

Wenn einigen Leuten bei meinem Avatar schon schlecht wird, weiß ich warum
andere besser keines haben! Denn die Texte und Absichten sind schlimmer als jedes Foto!
 

Stefan6

AF-SH
AW: Top Zanderstellen an der Elbe um Hamburg

Zander-Jensen schrieb:
Ob das so'n RIESEN-Thread wird, glaube ich ehrlich gesagt nicht. :g

Macht nur weiter so. Aber dann nicht rumheulen, wenn die 'eigenen' Stellen immer besetzt oder plattgefischt sind! #h


#6 #6 #6 #6
 

Spacelight

Member
AW: Top Zanderstellen an der Elbe um Hamburg

Moin,Moin
Einige werden behaupten, Ich würde die stellen verbrennen. Das ist aber blödsinn, Das wird wohl die Zukunft erst zeigen.In meiner Brust wohnen zwei Herzen einerseitz habe ich verständnis gerade für Ortsfremde die wissen wollen wo man den Zander nachstellen kann,habe mich ja am anfang auch über jeden Tip gefreut, andererseitz sehe ich was an den wohlbekannten stellen manchmal los ist und daher verstehe ich auch die Angst das die hier genannten Plätz eben doch verbrennen. Ich persönlich finde es besser wenn man sich die tips untereinander giebt z.b. per PN, denn es giebt einige die viel zeit in die Platzsuche investieren und die in zukunft nicht Schulter an Schulter angeln wollen.
Wie gesagt ich habe verständnis für beide seiten
Gruß Spacelight
 

hornhechteutin

Active Member
AW: Top Zanderstellen an der Elbe um Hamburg

Moin Moin ,
ich als Junge vom Lande :q sach mal Danke dafür und finde es klasse . Ich bin nur 3 oder 4 mal zum Zander angeln in HH und deshalb bin ich für jeden Tipp dankbar .


Gruß aus Eutin
Michael
 

carassius

Hafenschleicher
AW: Top Zanderstellen an der Elbe um Hamburg

Moin Dirk!

Klasse sache von dir!#r #6
Hast du auch ne schöne Zander Stelle zum Ansitzen für mich?:k
Oder uns?;+
Oder doch lieber für mich?|kopfkrat
Das wäre super!:)

Gruß Carassius#h
 

uwe103

Allround-Angler
AW: Top Zanderstellen an der Elbe um Hamburg

@Dirk Mohrenberg

|good: viel herzlichen Dank für diesen Treat.

Bin vor 2 Wochen gerade erst einem Hamburger Verein beigetreten und habe noch nie#d in der Elbe gefischt. Werde wahrscheinlich auch höchstens 10 x im Jahr dazu kommen. Da ist es gerade für mich, mit immerhin fast 170 Km Anfahrtsweg vorteilhaft, Stellen genannt zu bekommen. Bei dieser Entfernung habe ich dann einfach nicht die Zeit, mir auch noch Gewässerstrecken zu erkunden.
Die Elbe und die Elbarme sind doch so groß, da kann ich mir echt nicht vorstellen, dass es dort dann überlaufen sein wird.

Nochmals herzlichen Dank und ich freue mich schon auf die nächsten Stellen.
 

uwe103

Allround-Angler
AW: Top Zanderstellen an der Elbe um Hamburg

@carassius

willst Du wirklich ansitzen auf Zander? Habe hier so viel von den Wollis gelesen, dass man dann bestimmt einen Handwagen voller Köfis mitnehmen muss, oder?
 

Zander-Jensen

New Member
AW: Top Zanderstellen an der Elbe um Hamburg

Ach ja, was ich auch noch mal anmerken möchte. Jeder, der sich gute Stellen SELBST hart erarbeitet hat, wird sich hüten ,diese JEDEM zugänglich zu machen. Denn es dauert nicht nur ein paar Tage, sondern manchmal Monate und Jahre bis man weiß, wie 'ein Gewässer tickt'. Werden diese Stellen dann überlaufen, beginnt die Suche von vorne. Passiert einem so was öfter, wird man halt automatisch etwas verschwiegener...

An alle, die diesen Thread toll und super finden: Geht selber raus, erarbeitet euch die Stellen, lernt das Gewässer lesen, versucht die Fische zu 'verstehen', warum sie sich gerade an dieser Stelle aufhalten, und dann angelt, angelt, angelt! Das ist es, was mir zumindest volle anglerische Befriedigung gibt. Und außerdem erwirbt man so ein fundiertes anglerisches Grundwissen und Gefühl/Instinkt, um auch an fremden Gewässern erfolgreich zu sein. Wer den schnellen, einfachen Fangerfolg sucht, ist am Forellenpuff besser aufgehoben. :g

Aber mittlerweile ist es wohl das stupide Abgreifen von Info's aus dem Netz, was den 'modernen' Angler ausmacht... #h

Übrigens: Der Tipp mit den Buhnen bei Oortkaten ist ja auch echt klasse. Insiderwissen sozusagen. Da stehen sich die Angler doch eh schon seit Jahren gegenseitig auf den Füßen. :q

P.S. Wer sich hiervon angesprochen fühlt, sollte sich dringendst den Angelführer Hamburg zulegen. :q
 

carassius

Hafenschleicher
AW: Top Zanderstellen an der Elbe um Hamburg

@uwe103

Ich sitze fast jedes Wochenende auf Zander an,und meist erfolgreich.
Mit dem Wollies ist das so eine sache,aber ich habe mich so spezialisiert auf Ansitz das ich mitlerweile keine probleme mehr habe mit den nervigen artgenossen!

Gruß Carassius
 

uwe103

Allround-Angler
AW: Top Zanderstellen an der Elbe um Hamburg

@carassius

mensch, da musst du ja ein Patentrezept haben wg. der Wollis. Hier bei uns im Mittellandkanal reichen mir die Biester schon hin:c , aber in HH bei Dir muss es ja noch viel schlimmer sein.

Übrigens hier am Hausgewässer, grösserer See, sitze ich auch lieber auf Aal und Zander an.
 

carassius

Hafenschleicher
AW: Top Zanderstellen an der Elbe um Hamburg

Es gibt nur wenige gute Zander Stellen in HH wo mann ein Problemlosen Ansitzen machen kann!
 

hornhechteutin

Active Member
AW: Top Zanderstellen an der Elbe um Hamburg

Moin Moin ,
Zander-Jensen schrieb:
Ach ja, was ich auch noch mal anmerken möchte. Jeder, der sich gute Stellen SELBST hart erarbeitet hat, wird sich hüten ,diese JEDEM zugänglich zu machen. Denn es dauert nicht nur ein paar Tage, sondern manchmal Monate und Jahre bis man weiß, wie 'ein Gewässer tickt'. Werden diese Stellen dann überlaufen, beginnt die Suche von vorne. Passiert einem so was öfter, wird man halt automatisch etwas verschwiegener...
Sorry hab für sowas wenig Verständnis #q , denn ich empfinde andere Angler als Kollegen und nicht als Konkurrenten wie Du es enscheinend tust . Deshalb finde ich die Sachen von Dirk sehr empfehlenswert .
Ich war leider erst ein paar mal in HH zum Zander angeln aber diese Konkurrenten Gefühl hab ich nur in HH gesehen . Gut das es sowas hier an der Küste nicht gibt und lieber Zander-Jensen , auch da muß ich mir die Stellen erarbeiten . Kannst ja mal ein paar Boardis fragen (Namen kriegste gerne per PN ), die nicht von der Küste kommen und mich um Rat gefragt haben ( waren auch Hamburger dabei |supergri ) und ich habe denen meine guten Stellen sehr gerne weiter gegeben .


Gruß aus Eutin
Michael
 

Didi1

New Member
AW: Top Zanderstellen an der Elbe um Hamburg

Hallo und Moin,
ich finde es gut die Stellen zu benennen! Solltest Du Unterstützung benötigen, melde Dich einfach! Die Elbe gehört allen - es wird ohnehin nur der Fisch gefangen (ZANDER) der auch selbst verzehrt wird! Solltest Du ein Boot benötigen um die Stellen besser oder schlechter anzeigen zu können, auch hiermit kann ich Dir behilftlich sein, gefahren wird immer vom Wedeler Yachthafen aus!
Verbleibe mit freundlichen Grüssen

nee, das bin nicht ich - das ist mein Zanderfreak und Spitzenangler Rollo,

Gruss
Didi
 

Hamburgspook

Active Member
AW: Top Zanderstellen an der Elbe um Hamburg

Moin,

hab auch einen. Sperrwerk.......|jump:

Gruß
Hamburgspook
 
Oben