Tips,Tricks und Hilfsmittel zum Räuchern

Tino

Active Member
Hallo Räucherfreunde

Ich dachte mir ein Thema zu erstellen, indem es ausschliesslich um Tips, Tricks und Hilfsmittel zum heiss und kalträuchern geht.

z.B. wie bekomme ich eine Pfefferkruste oder Kräuterkruste an meinen Schinken.
 

Karauschenjäger

Active Member
AW: Tips,Tricks und Hilfsmittel zum Räuchern

Hääää,

das versteh ich jetzt nicht, denn dieses Thema behandelt doch schon SUNDANGLER in epischer Breite ....und jetzt zweimal?

Aber wenns notwendig ist, warum nicht, wir können alles hier doppelt und dreifach "durchkauen"!

Alles ist möglich
meint Karauschenjäger #d
.....................................


.
 

Tino

Active Member
AW: Tips,Tricks und Hilfsmittel zum Räuchern

Der Trööt von Sundangler beinhaltet auch Rezepte und Vorgehensweisen.

Ich dachte einen ausschliesslich für Dinge zu machen die man nicht lange suchen muss oder lange erfragen muss.

Hilfsmittel zum räuchern die sich der eine oder andere ausgedacht hat,oder wie baue ich einen Sparbrand usw.

Technische Helferlein,eigene Tricks und solche Sachen.

War auch nur ein Vorschlag.
 

Tino

Active Member
AW: Tips,Tricks und Hilfsmittel zum Räuchern

Mein Beispiel oben zum Beispiel.

Ich glaube nicht, dass jeder weiss wie er einen Pfeffer-oder Kräutermantel an sein Fleisch bekommt der nicht beim kleinsten händeln runterrieselt.


Das habe ich für mich entdeckt.

Ich stand auch vor dem Problem einen Pfeffermantel herzustellen.

Dann hatte ich eine Idee.

Nach dem pökeln fiel mir auf, dass einige etwas grössere Gewürzkörner nicht so leicht vom Fleisch gingen.

Ich habe meinen Schinken nach dem pökeln abgewaschen und bei einer minimalen Restfeuchte den ganzen Schinken in grob geschroteten Pfeffer gewälzt und nochmal für ca. 1 Woche einvakumiert.

Der Pfeffermantel hielt sehr gut.
Auch nach dem räuchern war ein guter Pfeffermantel noch vorhanden.
 

Karauschenjäger

Active Member
AW: Tips,Tricks und Hilfsmittel zum Räuchern

Tino;3120563]Mein Beispiel oben zum Beispiel.

Ich glaube nicht, dass jeder weiss wie er einen Pfeffer-oder Kräutermantel an sein Fleisch bekommt der nicht beim kleinsten händeln runterrieselt.
Na ja, eigentlich ist das ja ein Forum für Fische räuchern und nicht so sehr, wie man so´n Schweineschinken zum Kalträuchern haltbar macht - da gibt es mittlerweile im IT genug eigenständige Foren.

Aber was solls - Du musst selbst wissen, was Spaß macht!


Munter bleiben
Karauschenjäger
...........................


.
 

Tino

Active Member
AW: Tips,Tricks und Hilfsmittel zum Räuchern

Wer sagt das es ein reines Fischräucherforum ist.

Allgemein geht es hier ums räuchern.

Ob Fisch oder Fleisch ist doch egal.

Das entscheidet doch jeder für sich, ob er was übers Schinken und Speck räuchern wissen und lesen möchte oder aber übers Fische räuchern.
 

Gerd II

Well-Known Member
AW: Tips,Tricks und Hilfsmittel zum Räuchern

Hallo Tino,

dann leg mal los, das Stichwort für mich hast Du jetzt selber
gegeben, Speck räuchern.
Da Du ja auch Fleisch-Spezi bist,vielleicht kannst Du uns mal den gesamten Ablauf des Speck räuchern verklickern. Ich räuchere ja nun auch schon Jahrzehnte, aber habe noch nie kalt bzw. Fleisch geräuchert.

Gruß Gerd
 

Tino

Active Member
AW: Tips,Tricks und Hilfsmittel zum Räuchern

Was genau möchtest du wissen.

Rezept?


Ich nehme für 1 kg Bauchspeck 25g Pökelsalz + Gewürze.

Vakumier das ganze ein und lass es 14 Tage im Kühlschrank.

Abwaschen und trocken tupfen und anschliessend für 3-4 Tage zum durchbrennen an einen kühlen luftigen Ort.

Dann je nach gewünschter Farbe kalträuchern.Wobei ich einen Tag Pause mach zwischen den Räuchergängen.

Aufessen und nochmal das Ganze.
 

sundangler

Kein Hardcoreangler
AW: Tips,Tricks und Hilfsmittel zum Räuchern

Hallo Gerd

Wie man Kalträuchert und Schinken macht kannst du alles hier http://www.anglerboard.de/board/showthread.php?t=138993 nachlesen. Da findest du wirklich alles.

@ karauschejäger

Auch da muß ich Tino Recht geben. Wo steht das geschrieben das hier nur Fische geräuchert werden. Was glaubst du wieviele hier Bock haben auf Kalträuchern von Fleisch und Fisch. Mein Postfach läuft über.

Lieben Gruß Marco
 

Gerd II

Well-Known Member
AW: Tips,Tricks und Hilfsmittel zum Räuchern

Hallo Tino,

müssen zusätzliche Gewürze sein oder reicht Pökelsalz? Was nimmst Du zusätzlich?
Wird immer Trockengesalzen oder kann man das Bauchfleisch auch in Salzlake einlegen ?
Mit Durchbrennen ist bestimmt trocknen gemeint.
Und wieviel Räuchergänge a wieviel Stunden machst Du in etwa.

Gruß Gerd
 

Tino

Active Member
AW: Tips,Tricks und Hilfsmittel zum Räuchern

Wenn wir jetzt hier dazu weiterschreiben,machen wir einen zweiten Trööt wie Marco auf.

Ich dachte in diesem Trööt technische Hilfsmittel ,gemachte Erfahrungen zur Vorgehensweise beim räuchern und selbstgebaute Helferlein zu posten.

das war mein Gedanke.


Ich schreibe dir eine PN,Gerd.
 

sundangler

Kein Hardcoreangler
AW: Tips,Tricks und Hilfsmittel zum Räuchern

Du kannst auch Gewürze weglassen und nur NPS (Nitritpökelsalz) nehmen.

Mann kann trockensalzen oder Nasspökeln

Mit Durchbrennen ist gemeint das der Salzgehalt im Fleisch ausgeglichen/angeglichen wird.

Es kommt drauf an wie du es geschmacklich magst. Manche räuchern 2mal a´ 10 Stunden manche aber 4,5 oder 6 mal a´8-10 Stunden. Ich räuchere meißtens mein Speck oder Schinken 3-4 mal a´ 8-10 Stunden.
 
Zuletzt bearbeitet:

Gerd II

Well-Known Member
AW: Tips,Tricks und Hilfsmittel zum Räuchern

Hallo Marco ,

vielen Dank für Deine Info.
Habe bei Dir im Thread auch schon nachgesehen,
aber über Räucherspeckherstellung direkt nichts ge-
funden. Vielleicht habe ich auf der schnelle auch was übersehen.
Hast Du auch eine Richtlinie fürs Nasspökeln und machst Du eine längere Pause zwischen den Räuchergängen ?
Wenn Euch das lieber ist, kann Du auch in Deinem Thread
weiter antworten. Mir ist das egal wo ich das erfahre.

Gruß Gerd
 

sundangler

Kein Hardcoreangler
AW: Tips,Tricks und Hilfsmittel zum Räuchern

Lass uns mal im anderen Trööt weiter machen. Da findest du auch auf den letzten 2 oder 3 Seiten ein Rezept für Tiroler Speck den ich gerade mache.
 

Tino

Active Member
AW: Tips,Tricks und Hilfsmittel zum Räuchern

Zum kalträuchern fast unverzichtbar.

Der Sparbrand:
 

Anhänge

  • 2lg8glwlilyc.jpg
    2lg8glwlilyc.jpg
    62,5 KB · Aufrufe: 71

Tino

Active Member
AW: Tips,Tricks und Hilfsmittel zum Räuchern

Nur eine Kurz-Info für die Leute die mal so etwas machen wollen.


Reifen von Schinken

Schinken lufttrocknen bis 2 -3 Monate bei 12 -15 Grad und LF 70 – 75% reifen.


Diesen Wert kann man auch zum reifen von geräucherten Schinken verwenden,wobei die Zeit dabei kürzer ausfällt.
 
Oben