Tips für den ERESFJORD

KNÖPKE

New Member
Hallo Norgefans
Ich fahre mit meinen Angelkumpel Anfang September
nach NAUSTE am ERESFJORD in der nähe liegt der
Romsdalfjord,war vieleicht einer der Norgebordies schon mal
in dieser Ecke zum Angeln.
Hat vielleicht jemand infos -tricks -tips-Fisch-Angelgerät
Schon mal DANKE im vorraus
vom KNOPFANGLER!!!!!
IcH bin schon ganz Nervös
 

Debilofant

Well-Known Member
AW: Tips für den ERESFJORD

Hallo Knöpke,

ich hab´Deine Frage nach Angeltipps für den Eresfjord mal hierher, also nach Angeln und Angeltechniken in Norwegen verschoben und hoffe, dass Du hier ein paar Hinweise bekommst!

Tschau Debilofant #h
 
AW: Tips für den ERESFJORD

Hallo Knöpke

Wenn ich´s recht seh, ist der Eresfjord der letzte
Zippel vom Langfjord.
Ich bin immer am Anfang vom Langfjord. Von da
bis zum Eresfjord sind das Luftlinie locker 30km.
Ob die berühmten großen Romsdal-Seelachse bis
da hinten vordringen, weiß ich leider nicht.
Mußt du halt mal probieren.
Ich würd an deiner Stelle aus dem Eresfjord raus-
fahren und im Langfjord angeln.
Der Eresfjord erscheint mir zu flach zum Großseelachs-
Angeln.
Stell dich einfach in die Mitte des Fjords, das es da
mehr als 300m tief ist, sollte dich nicht stören, und angele
mit einer Spinnrute bis max 100g WG und Pilker 50 bis
100g.
Den Pilker etwa 100m ablassen und im Eilzugtempo
wiederhochkurbeln ( heißt wohl jetzt in neudeutsch
"Speedpilken").
Wenn du jetzt einen Biss bekommen solltest, hoffe
ich, deine Rollenbremse funktioniert einwandfrei. |supergri

Gruß Chamberlain #h #h #h
 
Zuletzt bearbeitet:

KNÖPKE

New Member
AW: Tips für den ERESFJORD

Danke Chamberlain
Ich Befürchte schon,da hat man eine günstige
Unterkunft direkt am Wasser ,und die Benzinkosten fürs
Boot fressen ein auf.
Ich hab da noch eine Frage,vielleicht gibt es ja auch noch
eine Möglichkeit mit einen grösseren Kutter raus zu fahren.
Aber auf jeden fall werden wir alles mal probieren.
Der Tip mit den Langfjord ist eine Gute Idee!!!
Danke nochmal!!!
Gruss Knopfangler
 
AW: Tips für den ERESFJORD

Ich hab da noch eine Frage,vielleicht gibt es ja auch noch
eine Möglichkeit mit einen grösseren Kutter raus zu fahren.

Kutter rausfahren ;+

Wo sollte der hinfahren ?
Du bist da ganz weit hinten im Land.
Der Eresfjord mutet eher wie ein Binnensee an.
Selbst vorne im Romdalfjord fahren keine Kutter.
Jedenfalls nicht zum Angeln.
Ist auch gar nicht nötig.
Ich angele seit 1992 regelmaßig in diesem Revier.
Und hatte grad mal einen Ausfalltag wegen Sturms.

Gruß Chamberlain #h#h#h
 

KNÖPKE

New Member
AW: Tips für den ERESFJORD

Danke Chamberlain
Es ist nur schade das sich sonst keine
Bordies melden (schreiben).
Gruss Knopfangler
 

Sei..

Member
AW: Tips für den ERESFJORD

kenne den fjord nicht "persönlich" aber ich war auch schon öfter mal in einem der so tief im landesinneren ist. das angeln da ist eigentlich nicht so schlecht...aber es gibt halt keine monster auf garantie. die sache mit dem speedpilken is gut aber ein echolot würde dir da sehr helfen. im romsdalfjord haben wir uns auch mal mitten im fjord, jenseits aller kanten an verwirbelungen im wasser orientiert und gefangen. dann ist meist ein berg unter wasser der bei bei starken flut oder ebbströmungen das wasser hochdrückt.
was aber super spaß macht ist angeln in ufernähe mit 50 bis 100 gramm pilkern ganiert mit herings oder makrelen stücken. das ist immer gut für schellfisch oder auch flügelbutt.
 
Oben