Tipp für einen Einsteiger

Hinni

New Member
Hallo Ihr alle,

ich suche jetzt bereits seit einer Woche auf eigene Faust einen geeigneten Kutter für eine Angeltour. Dabei stößt man immer wieder aufs Anglerboard, doch ich habe mich lange mit einer gezielten Frage zurückgehalten, um den erfahrenen Anglern hier nicht auf den Keks zu gehen. Mittlerweile bin ich aber soweit, Hilfe in Anspruch zu nehmen, da ich ehrlich gesagt von der Vielfalt der Angebote und mitunter auch veralteten Kutterlisten hoffnungslos überfordert bin. Vielleicht findet sich ja jemand unter Euch, der mir Rat geben kann.

Der Plan ist, meinem Vater zum 60. Geburtstag einen Räucherofen + einen Angel-Tagesausflug zu schenken, um diesen gleich vernünftig zu befüllen. Ich selber habe Erfahrung im Fischen auf Binnengewässern, der Rest (wir planen bislang mit 6 Personen) sind blutige Anfänger. Gesucht ist daher ein Kutter, auf dem auch geduldig mit Angel-Einsteigern umgegangen wird.

Ursprünglich, weil es halt ein besonderer Geburtstag ist, wollten wir auch eine besondere Fahrt machen, und das könnte z.B. sein, dass man sich einen kleinen Kutter nur für die Familie chartert. Ich gehe auch davon aus, dass sich die Teilnehmerzahl durch weitere "Akquise" noch auf 12 erhöhen ließe. Da wir für die schleswig-holsteinische Küste suchen, war ich mir sicher, dass wir mit der MS Nordwind richtig lägen, bis ich darauf aufmerksam wurde:

http://www.anglerforum.de/showthread.php?t=175095

Wer keine Lust hat, zu lesen: Der Kapitän scheint keine ehrliche Haut zu sein...

Habt Ihr noch einen Tipp für einen kleinen Kutter in Schleswig Holstein?

Wenn nicht, welchen größeren Kutter würdet ihr uns empfehlen, welcher hat einen tollen Ruf? Ideal wäre ein Liegeplatz in Heiligenhafen, Burgstaaken, Großenbrode aber auch die Gegend um Kiel / Laboe wäre ok. Ausflugszeit soll im Übrigen April/Mai sein. Mir scheint, dass beispielsweise die MS Klaus Peter bei Euch hoch im Kurs steht.

Für Eure Tipps bedanke ich mich schon einmal vorab ganz herzlich.

Grüße


Hinni
 

NR.9

Well-Known Member
AW: Tipp für einen Einsteiger

Antares in Orth/Fehmarn - sehr cooles Team sofern der Asiatenmatrose noch an Board ist.
 

Hybrid

Active Member
AW: Tipp für einen Einsteiger

Angelkutter "Rochen", für max. 10 Angler, Skipper Didi hilft gern und gibt sich viel Mühe.

Wir haben darauf in den letzten Jahre diverse "runde Geburtstage" gefeiert und immer gut gefangen. Abfahrt ist Orth auf Fehmarn, kannst ihn ja anrufen (internet find ich nicht) 0177 1411 691 und Dich mal erkundigen.

Gruß H.
 

Hinni

New Member
AW: Tipp für einen Einsteiger

Hey, vielen Dank schon mal Euch 3! Also, um das nochmal deutlich zu machen, wir wollen dort nicht den Geburtstag selbst feiern, sondern die Angeltour verschenken. Wir sind dann schon hauptsächlich zum Fischen da ;) Merlin, ich glaube, Dein Tipp bezog sich eher darauf, oder?
 

Merlin

Active Member
AW: Tipp für einen Einsteiger

Ja ich dachte auch das ihr angeln und NICHT saufen wollt.
 

Hinni

New Member
AW: Tipp für einen Einsteiger

Ok :)

Dann ist die Forelle Dein Tipp für ein größeres Schiff mit guter Crew, richtig?
 

hans albers

rollin rollin rollin
AW: Tipp für einen Einsteiger

moin...

laboe-ms blauort

mein tipp

greetz
lars
 

Patric

New Member
AW: Tipp für einen Einsteiger

Geh auf die MS Forelle...der Skipper (netter Typ) war auch schon Deutscher Meister und hat echt Ahnung wo die guten Plätze sind.
Noch dazu ist das Boot top, das Frühstück ebenso. Die Preise hab ich nicht im Kopf, aber waren im normalen Bereich.

Grüße

Der Liegeplatz ist Heikendorf ;)
 

Hinni

New Member
AW: Tipp für einen Einsteiger

Vielen Dank für die vielen nützlichen Tipps! Ich habe jetzt die Rochen gechartert und glaube, dass das mit Diddi eine lustige Tour wird.

Beim nächsten Mal, wenn alle Blut geleckt und die erste Furcht abgelegt haben, geht es dann sicher nach Laboe auf die Forelle oder Blauort :) Machen auch wirklich einen super Eindruck...

Frohe Weihnachten!

Hinni
 
Oben