Thorsminde Havn wird verflacht

16rabatt

New Member
Moin Kollegas,
zur Zeit werden große Mengen an Felsbrocken im Hafenbecken vor der Schleuse verklappt. Das Hafenbecken ist teilweise über 10 Meter tief ausgespült und die Schleuse und Brücke sind gefährdet. Seit letzter Woche werden Basaltbroken aus Norwegen angeliefert und im Becken versenkt. Schätze mal, dass es im Frühjahr schwieriger wird mit dem Heringsangeln.
20200903_162738.jpg
20200903_162700.jpg
20200902_111311.jpg
20200903_162738.jpg
20200903_162700.jpg
20200902_111311.jpg
20200902_111319.jpg
 

16rabatt

New Member
Moin, soll wohl noch die ganze nächste Woche andauern. Stört aber nicht weiter. Dadurch das tagsüber die Schleusen geschlossen sind, lässt es sich sowohl auf der Fjordseite, wie auch mit Einschränkungen auf der Seeseite prima auf Grund und mit Pose angeln. Dienstag und Mittwoch Abend gab es gut Heringe, nachdem die Schleuse geöffnet wurde. Die meisten konnte man direkt an der Spundwand erwischen
 

Anhänge

  • 20200902_205618.jpg
    20200902_205618.jpg
    969 KB · Aufrufe: 129
  • 20200904_101843.jpg
    20200904_101843.jpg
    1,1 MB · Aufrufe: 118
  • 20200903_095020.jpg
    20200903_095020.jpg
    1,1 MB · Aufrufe: 119
Oben