The Anglers Edge

Birger

Dorschvollstrecker
Ich stelle die Frage mal hier, weil mich vornehmlich die Meinung der Raubfischangler interessiert:
wer kenn das Gerät oder hat sogar so eins? Welche Erfahrungen wurden damit gemacht?

Mir geht es hier eigentlich nicht darum zu diskutieren, ob (wie einige es vielleicht denken mögen) "Angeln nach Zahlen" Sinn macht oder nicht.

Ich würde gerne wissen: wer hat bock das Ding mal zu testen? Dann könnte man hier mehrere Erfahrungswerte posten, um zu schauen, ob das Teil wirklich funzt. Ich werde es auf jeden Fall bestellen, man will ja nicht dumm sterben, oder?
Hier noch mal der Link dazu:http://http://www.angel-ussat.de/shop/index.htm?d_AU_2004__Angler%B4s_Edge_2248.htm

Also, ist jemand dabei?
 

Birger

Dorschvollstrecker
AW: The Anglers Edge

Hi Franz,
ich weiß, deshalb ja auch meine Frage: wer wäre bereit, das mal zu testen und Erfahrungen hier auszutauschen?
Wie jemand es findet, der es nicht besitzt ist mir ehrlich gesagt wurscht.
 

Ghanja

Voodoo Houngan
AW: The Anglers Edge

Ich spiel mit Birger. :q
 

peterSbizarre

zanderkante
AW: The Anglers Edge

Birger schrieb:
Sauber, sonst noch wer?
was geht eigentlich bei dir ab birger?;+ alles noch ganz ... ? du weisst schon ...

wenn du schon im ussat-shop rumstöberst dann kannst du auch direkt im forum von ub nachlesen was das für'n ding ist. da stehen haufenweise posts mit meinungen und tests und und und zu diesem teufelsding drin.
klar muss dir dabei aber sein, dass du ein auslaufmodell bekommst und nicht das neue von orvis.
 

Ghanja

Voodoo Houngan
AW: The Anglers Edge

Das mit dem Auslaufmodell ist nicht tragisch. Bei neuen Modell wurde die Software wohl minimal verändert (Zitat: "minimale Anzeigeunterschiede im Barometer"). Für den Anwender hat sich also nix verändert. Es ist also in Ordnung, das alte Gerät zu kaufen. #h
 

Birger

Dorschvollstrecker
AW: The Anglers Edge

peterSbizarre schrieb:
was geht eigentlich bei dir ab birger?;+ alles noch ganz ... ? du weisst schon ...
Jo alles klar, mir gehts gut soweit, aber danke der Nachfrage. Ich weiß, dass es das Vorgängermodell ist, schon ok. 40€ waren dann auch der Rahmen, die ich für sowas ausgeben würde.
#h
 

Ghanja

Voodoo Houngan
AW: The Anglers Edge

Zur Frage im anderen Thread: Vorhersage für einen See ist natürlich möglich. Koordinaten eingeben und los. Zwischen Barschberg X und Barschberg Y zu differenzieren ist allerdings nicht machbar ...... ;)
 

Adrian*

Faulenzer
AW: The Anglers Edge

Achso, ich habe da nur was von strömungverhältnissen gelesen und dacht das desshalb.
Meinst du den es lohnt sich das zu kaufen oder kann man drauf verzichten?
Ich fände das eigentlich mal echt interresant, und die 40euro tuhen ja auch nicht so weh....
 

Raabiat

Frühaufsteher-Nesthäkchen
AW: The Anglers Edge

hmm...ich überleg grad krampfhaft ob ich so ein teil brauche#c

oder ich bestells mir einfach zum 16. Dezember nach Bergzow, teste es ein paar Tage und wenns mir net gefällt schick ichs innerhalb der 14-tage frist zurück #6

mal schauen wie das ding so funzt
 

Ghanja

Voodoo Houngan
AW: The Anglers Edge

Adrian* schrieb:
Achso, ich habe da nur was von strömungverhältnissen gelesen und dacht das desshalb.
Es zeigt nur eine Tendenz für den jeweiligen Bereich auf - lokale Ereignisse wie sie z.B. bei der Elbe im Tiedenbereich sind, können also durchaus Einfluss haben. Wie es sich so im Langzeit-Test verhält bzw. ob ich es mir wieder kaufen würde, kann ich jetzt noch nicht sagen. Aktuelle Meinung ist aber eine "Ja".
 

Adrian*

Faulenzer
AW: The Anglers Edge

@Raabiat

Aber dat du uns dat teil nicht beschädigst, wenn du das bestellst!
Ich betell mir denke ich auch mal eins...
Schaden kann's ja nicht....
 

Ghanja

Voodoo Houngan
AW: The Anglers Edge

Raabiat schrieb:
noch eine Frage dazu:

Macht das Gerät nich eigentlich nur das selbe wie das hier --> http://www.wetter.com/v2/?SID=&LANG=CH&LOC=0906&LOCFROM=0009

eben nur noch mit tageszeiten dazu???|kopfkrat
Ja, kann man im Grunde so sagen. Auch beim Edge geht der Index von 1 bis 10. Als Beispiel habe ich mal den morgigen Tag bei meinem Gewässer ausgewertet. Wie man sieht, würde es sich für Frühaufsteher lohnen, da es von 7 bis 9 Uhr richtig rund geht (mit einer 10 als Maximum). Nach einem Nachlassen der Aktivität über Mittag hin, gehts dann am späten Nachmittag noch einmal gut zur Sache.
Das Ding ist kein Allheilmittel - gerade jetzt im Winter wirds happig, da Fisch erst einmal gefunden werden muss. ;)
 

Anhänge

R

rainer1962

Guest
AW: The Anglers Edge

hallo lute,
ich habs mir auch geholt, naja..... sicher zeigts aktivitäten an aber wie gesagt den fisch mußte halt suchen. Das Wetter alleine ist halt nicht entscheidend. Ich hab nur 5 min zum Wasser von daher ist es sagen wir mal unnötig. Wer aber weit zu fahren hat der kann durchaus ne Tendenz herausfiltern
 

Adrian*

Faulenzer
AW: The Anglers Edge

@Ghanja

Mit dem teil kann man dann z.b. von zuhause aus gucken wie es am nächsten tag laufen könnte?
 

Raabiat

Frühaufsteher-Nesthäkchen
AW: The Anglers Edge

okay...
ich bestells mir zum 17. dezember nach haus, teste anderthalb wochen und dann stell ich hier mal mein fazit rein....da bin ich ja mal gespannt...

@ghanja
wo hast du das diagramm her? gibts da ne pc-software für??
ich werd immer geiler auf das teil :m
 

Ghanja

Voodoo Houngan
AW: The Anglers Edge

Ja, Prognose ist möglich.
Software gibts keine - nur schnell mit Excel gedoktort.
 
Zuletzt bearbeitet:

Dusty77

New Member
AW: The Anglers Edge

Hallo....

Was kostet denn jetzt noch "Angler's Edge Plus" (neuere Version) im Handel??? bzw. Wo kann ich es am günstigsten kaufen???

Kann mir da Jemand helfen????
 
Oben