teuer aber fängig

carp_

Member
ihr kennt wahrscheinlich alle den forellenteig von berkley
=>Powerbait

ich wende ihn regelmäßig an und fange auch sehr gut.
Das einzige was mich am teig stört ist der relative hohe preis (bis 7 euro ein glas)

ich habe mal davon gehört das verschiedene versandhäuser ab und zu angebote machen für diesen teig. vielleicht wisst ihr welche versandhäuser regelmäßig den teig billiger anbieten.

oder kennt ihr ein paste die genauso fängig ist und zudem noch billiger?
 

Knigge007

Active Member
AW: teuer aber fängig

WTF 7€ ?

Ich kaufe meine immer bei der AngelDomäne, da kostet ein Glas im Angebot 2,5€, wenn ich mich nicht Irre haben die aktuell sogar ein PowerBait Angebot, zumindest wars so vor 2 Wochen

Aber ansonsten fndest du die Gläser bei A&M Angelsport für 3 oder 3,5€, von 7€ hab ich noch nie was gehört, sogar bei unserem teuren Tackler kostet se nur 4,5-5€ je nach Sorte, Ebay müsstest se auch günstig herkriegen
 

carp_

Member
AW: teuer aber fängig

WTF 7€ ?

Ich kaufe meine immer bei der AngelDomäne, da kostet ein Glas im Angebot 2,5€, wenn ich mich nicht Irre haben die aktuell sogar ein PowerBait Angebot, zumindest wars so vor 2 Wochen

Aber ansonsten fndest du die Gläser bei A&M Angelsport für 3 oder 3,5€, von 7€ hab ich noch nie was gehört, sogar bei unserem teuren Tackler kostet se nur 4,5-5€ je nach Sorte, Ebay müsstest se auch günstig herkriegen

also die für 7 € sind die für die nacht die im dunklen leuchten.

@ all
habt ihr vielleicht andere forellenpasten von anderen marken
 

porscher

Well-Known Member
AW: teuer aber fängig

ich kaufe den teig für 1,95€
 

FehmarnAngler

Active Member
AW: teuer aber fängig

Shimano hat jetzt auch nen Forellenteig aufn Markt: Trigger X, ein wenig weniger drinne, aber auch günstiger als die stinkende Garnelenpaste ;)
 

Talanar

Member
AW: teuer aber fängig

Shimano hat jetzt auch nen Forellenteig aufn Markt: Trigger X, ein wenig weniger drinne, aber auch günstiger als die stinkende Garnelenpaste ;)

Der Hersteller nennt sich zwar Rapala, aber ist ja eigentlich auch egal, von welcher Marke. Ich finde den Trigger X Teig aber etwas zu sehr zäh und wenn ich mich nicht irre ist Berkley-Teig oft günstiger, zumal da eh mehr drin ist. Und große Unterschiede hab ich bisher nicht bemerkt. Jeder Hersteller hält sein Produkt eh für das Beste. #c

Ach und der Geruch ist halb so wild, für mich kein Kriterium ein anderes Produkt zu kaufen. Nur der Knoblauch-Teig riecht etwas... extrem.
 
AW: teuer aber fängig

Hi ich hab auch schon viel PB das Gulp Bombarda usw.Ich muß sagen ich bleib beim Original.Was anderes kommt mir nicht mehr in die Tasche.Gruß Pitti
 

Gerald1

Fangnix
AW: teuer aber fängig

Na, und wozu gehört Rapala? Genau... Shimano ;)

Ist aber auch egal, habe es neulich frisch beim Tackler gesehen und da hieß es das er günstiger wäre als Power Bait. Habs noch nicht gefischt, wobei es mir eh egal ist wonach es stinkt. |rolleyes

Na dann fisch diese Pampe mal. Trigger X ist genauso ein Griff ins Klo wie Gulp. Hält schlecht am Haken und fängt um Ecken schlechter als Powerbait, zumindest bei uns in der Region. Shimano preist Trigger X an wie Sauerteig, is ja klar die Kohle muß wieder rein kommen die beim Entwickeln raus ging. Egal ob das Zeugs fängig ist.

Powerbait gibt es bei Askari für 1,95 Euro ( Natural Scent) 2,50 Euro( Power Bait Extra Scent) so alle 8 Wochen im Angebot.

Da kann man auch Glück haben:http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&item=370467805000




Gruß

Gerald
 
Oben