TBA TV: Team Boddenangeln #11 Dietel, Chicks und dicke Barsche | Anglerboard TV

Dieses Thema im Forum "Raubfischangeln und Forellenangeln" wurde erstellt von Anglerboard Redaktion, 12. September 2019.

  1. Anglerboard Redaktion

    Anglerboard Redaktion Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    20. März 2018
    Beiträge:
    348
    Zustimmungen:
    313

    TBA TV: Team Boddenangeln #11 Bodden angeln Barsch mit Dietel | Anglerboard TV - YouTube erstellt von Anglerboard Redaktion, 12. September 2019 um 11:15 Uhr

    Wenn der Barsch Papst Johannes Dietel seine geliebte Spree verlässt, geht's zum Barschangeln auf die Bodden. Gemeinsam mit den Jungs vom Team Bodden Angeln betreut er dort zwei Barsch Events: Den Stachelritter Cup und das Barsch Alarm Treffen. Wie die Namen schon sagen, wird dabei nicht vorrangig auf Hecht, Zander oder Dorsch geangelt, sondern es geht voll und ganz um den Barsch. Die Fische sind im Sommer, genauer gesagt im August, besonders aktiv und beißen auf alle Arten von Kunstködern: Wobbler, Gummifische, Spinner. Ob am Dropshot oder am Bleikopf montiert, ist fast egal. Das wichtigste ist, die Barsche in den riesigen Bodden zu finden. Sind die Räuber lokalisiert, gibt's oft Biss auf Biss. Aber das Team Bodden Angeln wäre nicht das Team Bodden Angeln, wenn sie nicht auch auf Hecht angeln würden. Es gab schöne Hechte als "Beifang" Außerdem ging's raus auf die Ostsee, wo die Jungs Dorsche geangelt haben. Am Ende des Films seht Ihr außerdem tolle Impressionen von Roberts Angelreise nach Panama. Dort fing er mit Gästen auf riesige Popper riesige GT, Cubera Snapper und Thunfische. Allein die Szene, in der die Jungs direkt vom Strand in die Fluten fahren, ist das Anschauen wert. Robert sind darüber hinaus tolle Luftaufnahmen von Walen gelungen. Reinschauen lohnt sich!
     

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden