Tauwürmer - wo und wann findet man sie ?

ExoriLukas

Active Member
Hallo alle zusammen,
ich bin oft auf der Suche nach würmern,wegen den zu hohen Ladenpreisen.Nur ich habe ein problem,normale Regenwürmer finde ich genug,nur die 'dicken' Tauwürmer finde ich nie.Mir wurde schon gesagt,dass man es mal nachts auffen Rasen veruschen sollte .. ??
Was mient ihr?
 

sammycr65

Active Member
AW: Tauwürmer - wo und wann findet man sie ?

:g Könnte klappen!

Im Dunkeln mit Taschenlampe bewaffnet und über den Rasen schleichen!

Und Du mußt schnell sein...aber das merkst Du schon! #6

Viel Erfolg!

der Sammy
 

ZanderNRW

Member
AW: Tauwürmer - wo und wann findet man sie ?

Ja beim Tauwurmsuchen muss man echt sehr schnell sein! Zudem muss man sich ganz vorsichtig bewegen (nicht kräftig auftreten) Die Taschenlampe sollte mit einer roten folie oder mit einer roten scheibe gedimmt sein würmer mögen das grelle licht nicht! Wenn du dann mal welche hast ziehe sie vorsichtig aus ihr loch sonst reißen sie! Wenn du welche bei der Paarung erwischst dann brauchst du nicht vorsichtig sein, sie lassen sich nicht stören!

Naja also dann viel erfolg!
Ps: schaue Tagsüber nach wo viele Wurmlöcher sind dort wirst du dann auch welche finden!:q
 

King Wetzel

Der NAGLER
AW: Tauwürmer - wo und wann findet man sie ?

Es muss for allem wind still sein
 

Laserbeak

Angelmaniac
AW: Tauwürmer - wo und wann findet man sie ?

Das mit der windstille ist doch ganz einfach:

Also die Würmer haben doch Borsten. Wenn sie diese Borsten aufstellen, während sie an der Oberfläche sind, dann pfeift der Wind da durch, und sie verraten sich durch das heulende Geräusch.
Wart ihr denn noch nie nachts bei Wind auf dem nassen Rasen ??
Ein Gejaule sage ich euch, ein Gejaule..........


Mannmannmann, alles muss man euch erklären..... :)


PS. Es könnte aber auch sein, dass man bei Wind die Würmer nicht mehr so gut husten hört. Wäre auch denkbar.
 
AW: Tauwürmer - wo und wann findet man sie ?

Man(n) sollte sich auch beim fangen beeilen sonst kriegen die Sonnenbrand!
 
AW: Tauwürmer - wo und wann findet man sie ?

Das mit der windstille ist doch ganz einfach:

Also die Würmer haben doch Borsten. Wenn sie diese Borsten aufstellen, während sie an der Oberfläche sind, dann pfeift der Wind da durch, und sie verraten sich durch das heulende Geräusch.
Wart ihr denn noch nie nachts bei Wind auf dem nassen Rasen ??
Ein Gejaule sage ich euch, ein Gejaule..........


Mannmannmann, alles muss man euch erklären..... :)


PS. Es könnte aber auch sein, dass man bei Wind die Würmer nicht mehr so gut husten hört. Wäre auch denkbar.


Muhahahahahaaa lol
 
AW: Tauwürmer - wo und wann findet man sie ?

ja nachts wenn der tau auf der wiese liegt mit eine ABGEDUNKELTEN TASCHENLAMPE - mit roter folie - vor der streuscheibe den rasen absuchen. die sind ganz schon flink die kleinen biester.

ABER! BLOS DIE FINGER WEG VON DEM MÄRCHEN MIT DER AUTOBATTARIE !!!!!!!
die würmer sterben recht schnell und für einen selbst kann es auch lebensgefährlich sein.
 

GreenMonsta

Kunstköder Freak
AW: Tauwürmer - wo und wann findet man sie ?

Das mit der windstille ist doch ganz einfach:

Also die Würmer haben doch Borsten. Wenn sie diese Borsten aufstellen, während sie an der Oberfläche sind, dann pfeift der Wind da durch, und sie verraten sich durch das heulende Geräusch.
Wart ihr denn noch nie nachts bei Wind auf dem nassen Rasen ??
Ein Gejaule sage ich euch, ein Gejaule..........


Mannmannmann, alles muss man euch erklären..... :)


PS. Es könnte aber auch sein, dass man bei Wind die Würmer nicht mehr so gut husten hört. Wäre auch denkbar.




|good: |muahah:
 
M

Magdeburger

Guest
AW: Tauwürmer - wo und wann findet man sie ?

Kleiner Tip:

Die Würmer liegen ja nicht einfach auf der Wiese, sondern gucken etwa zur Hälfte aus dem Erdloch heraus.

Die Tiere sind dabei extrem langgestreckt und stehen so auf "Spannung" fast wie ein Gummi - deshalb können sie sich auch so blitzschnell zurückziehen.


Deshalb sollte man, wenn man den Wurm vor sich entdeckt hat, erst einmal schauen, wo er aus dem Erdloch herausmündet - dann vorsichtig einen Finger genau auf dieses Loch zubewegen und erst einige Zentimeter davor dann schnell dort auf den Wurm drücken.

So hat er keine Chance sich zurückzuziehen und man kann ihn mit der anderen Hand vorsichtig packen und herausziehen - daher empfiehlt sich natürlich eine Kopflampe.
 

ZanderNRW

Member
AW: Tauwürmer - wo und wann findet man sie ?

Meine Güte, Meine Güte

KingWetzel traut sich bestimmt keinen Satz mehr zu schreiben wenn ihr ihn so verarscht! NeNeNe ihr seit mir PetriBrüder:q

Aber egal für die faulen von euch, Könnt es ja mal mit Seifenwasser versuchen, das funktionirt, nur das die Würmer schnell abnippeln und den Fischen, naja den schmecken diese auch nicht gerade!!!!!#4
 

Troutcarp

Member
AW: Tauwürmer - wo und wann findet man sie ?

also nochmal ne Frage könnte ich jez z.B bei mir im Hof , dort ist nen ca 10 m² Rasen auch Tauwürmer finden ?
 

forelle01

Member
AW: Tauwürmer - wo und wann findet man sie ?

ich stell mal den ganzen Thread hier auf den Kopf!!!

Editiert von Achim_68

Ironie hin oder her - das ist lebensgefährlich und nicht lustig



Gruß
Micha
 
Oben