Suche nach einer Abu-Suveran 30-50lbs

lenglump

Member
Hallo,
ich bin verzweifelt auf der Suche nach einer Abu-Suveran 30-50 lbs. Die Rute soll mir bei meinem anstehenden Norwegen-Trip ihre schon so oft gerühmten Dienste erweisen.Wer kann mir sagen woher ich diese Rute bekommen kann.
Schöne Grüße an alle!!!
lenglump
 

Jan77

For cods sake,eat more haddock
AW: Suche nach einer Abu-Suveran 30-50lbs

Leider ist diese Rute in Deutschland nicht mehr zu bekommen.

Da musst Du Dich wohl oder Übel in England oder Schweden umsehen.
Dort kannst Du noch immer diesen Wunder-Prügel käuflich erwerben.

Und wenn Du schon zuschlägst, dann nimm auch gleich die 12-20lbs Version. Ein Träumschen zum Light Tackle auf Köhler und Consorten.
 

Jirko

kveite jeger
AW: Suche nach einer Abu-Suveran 30-50lbs

huhu lenglump #h

jan hat (leider) recht, wird in D nicht mehr angeboten :( versuche aber einfach mal bei rodsworld in berlin durchzuklingeln... hatten bis vor kurzem noch nen bestand an 30-50er... drück dir alle däumlein #h
 

fjordbutt

....infizierter....
N

nordman

Guest
AW: Suche nach einer Abu-Suveran 30-50lbs

rods world verkauft die rute auch nicht mehr. die rute ist unglaublich teuer geworden. die antares von shimano hat angeblich denselben blank.

aber da gibt es noch besseres...
 

Pete

kveite-fan
AW: Suche nach einer Abu-Suveran 30-50lbs

...der keks mit der rute is bei rods world berlin gegessen...war vor einigen wochen beim alex schöne persönlich zum schnack ...
einzig online-versender der britischen inseln habsch für dich noch im angebot...aber: setz dich vorher, der preis, den die briten aufrufen, is nich ohne...
ps. die shimano antares braid boat is von der "konsistenz" her nicht mit der abu zu vergleichen...auch die anderen nachgemachten teile von yad, ultimate und hastdunichtgesehn sind nich so dolle...einzig die penn dynabraid oder die penn tidecutter sind da noch alternativen...(leider gibts die teile auch nur wieder aufm uk-market)
 
N

nordman

Guest
AW: Suche nach einer Abu-Suveran 30-50lbs

@ pete: eben, und genau die penn meine ich...
 

lenglump

Member
AW: Suche nach einer Abu-Suveran 30-50lbs

Von den Penn-Ruten habe ich noch nie gehört.gibt es einen großen Unterschied zwischen der penn dynabraid und der penn tidecutter?und wie würdet ihr die Ruten im Vergleich zur Suveran sehen?An der Abu gefällt mir vor allem die Griffigkeit (kein vergleich zu Sportex - endlich mal was zu fassen). Und dann natürlich ihre wirklich einwandfreie Aktion mit doch noch recht sensibler Spitze...bin übrigens nicht vorbelastet...wäre meine erste Abu:)
 

holk

HOLGER
AW: Suche nach einer Abu-Suveran 30-50lbs

Hi lenglumb ,

wenn du schon nach Exoten schaust und ohnehinaus dem Ausland importieren möchtest/mußt schau dir mal diese Rute ....Fuji Hardloy (Heavy Boat) Beringung ,Fuji Heavy Duty Rollenhalter,Fuji Gimbal(soetwas hat die Abu z.B. überhaupt nicht) ....und mit ihren 440 g auf 2,00m auch schön leicht ....ich bin nicht der einzige Boardie der dieses Teil fischt ;) .....wirklich eine schöne Rute mit unaufdringlichem Design.

Gruß Holger

P.S.Der Verkäufer ist zuverlässig ....hab dort schon 4 Ruten und Kleinkram gekauft.
 

Jetblack

Toiler on a Dark Sea
AW: Suche nach einer Abu-Suveran 30-50lbs

@lenglump - Du kommst 3 Wochen zu spät - hab meine ABU unbenutzt weitergegeben ... Die Teilung der Rute hat mir überhaupt nicht gefallen - insbesondere unter dem Aspekt der Luftfracht ...!

Die Shim. Antares Braid Boat ist - aus meiner Sicht - ein arger Schwabbelstecken, soll heissen: komplett anderes Blank Design.
 
N

nordman

Guest
AW: Suche nach einer Abu-Suveran 30-50lbs

@lenglump: die international dynabraid hat eine ander lackierung und einen ring mehr als die tidecutter braid, der blank ist derselbe. rechtfertigt den preisunterschied absolut nicht. ich habe die rute seit kurzem selbst in gebrauch und bin hellauf begeistert. werde sie demnächst mal im direkten vergleich mit der abu souverän fischen, mal sehen, wie sie da abschneidet.

die penn ist im übrigen nicht direkt am handteil geteilt, sondern ein gutes stück darüber, allerdings auch nicht mittig. er gibt eine ganz passable transportlänge und im einsatz macht es keine probleme.

das handteil der abu ist in der tat sehr schön griffig, genau das ist es auch, was ich genau wie du an den sportex ruten vemisse.

die aktion der abu ist etwas mehr spitzenbetont als bei der tidecutter braid. die penn ist aber weit davon entfernt, schwabbelig zu sein. übrigens ist es bei der penn wie auch bei der (noch weicheren)shimano antares gewollt, daß sie eher weich sind, die ruten sollen als ergänzung zu dehnungsarmen, geflochtenen schnüren gefischt werden, was ja sowieso fast jeder macht. soll angeblich dazu führen, daß man weniger aussteiger hat. naja, mal sehen, ob's stimmt...

die penn ist selbstverständlich auch mit kreuzschlitz für den gimbal ausgestattet, im gegensatz zur abu.

so sieht die rute übrigens aus: http://www.pennfishing.com/tidecutter-boat-rods.html?which=data&searchstringTidecutter+Boat
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Oben