Suche Kurze Spinnrute

DHD

Member
Hallo zusammen,
bin gegenwärtig auf der Suche nach einer Spinnrute der Länge 1,5 - 1,90 m zum Twitchen.
Die Rute sollte für Köder bis ca. 35 gr. ausgelegt sein und genügend Rückrat für größere Fische haben.
Hat jemand von Euch eine Empfehlung bzw. Idee ?


Gruß & Danke

Dennis
 

Zanderlui

Active Member
AW: Suche Kurze Spinnrute

berkley serios one oder two skeletor oder die cherrywood
 
AW: Suche Kurze Spinnrute

DAM Calyber Baitcast
Berkley Skeletor

@Lui: die Cherrywood gibt es nicht in der Länge oder doch?
 

fexxx

Member
AW: Suche Kurze Spinnrute

hi,
also ich würd auch die DAM Calyber Baitcaster nehmen
die liegt zwischen 50-70 €.
hat aber ein triggergriff. also multi!
aber da steckt richtig power dahinter.

aber das beste ist du gehst in einen guten angelladen und lässt dich ausführlich beraten.wenns keinen guten shop in der nähe gibt:c musst du halt ein stückchen fahren. bin sicher es lohnt sich für dich.es gilt testen,testen,testen.

gruß @ all
 

fexxx

Member
AW: Suche Kurze Spinnrute

achso,

meiner meinung bibts die beste Beratung in Großen angelKETTEN wie z.B. Rodsworld oder so.
die stehn nicht so unter verkaufszwang wie ein kleiner der kurz vor der Pleite steht und dir die teuerste rute rute raussucht nur um umsatz zu machen.
die ketten verkaufen so viel das das den egal ist ob die jetzt eine 20 oder eine 300€ rute verkaufen.
UND die vielen angestelten haben zeit für die um dich lange und ausführtlich zu beraten.

gruß
 

Schleien-Stefan

Active Member
AW: Suche Kurze Spinnrute

achso,

meiner meinung bibts die beste Beratung in Großen angelKETTEN wie z.B. Rodsworld oder so.
die stehn nicht so unter verkaufszwang wie ein kleiner der kurz vor der Pleite steht und dir die teuerste rute rute raussucht nur um umsatz zu machen.
die ketten verkaufen so viel das das den egal ist ob die jetzt eine 20 oder eine 300€ rute verkaufen.
UND die vielen angestelten haben zeit für die um dich lange und ausführtlich zu beraten.

gruß
|muahah:
Und Fachpersonal haben die auch, gell?

Meine Erfahrung ist genau andersrum: In kleinen Läden angelt der Inhaber selber, und der steht auch hinter der Theke.

In Ketten jobben irgendwelche Leute, die einen Job suchen - ob die Gemüse, Kurzwaren oder Angelrollen verkaufen - die haben von allem gleich viel Ahnung... #d

Wenn es irgendeinen Geschäftsmann egal ist ob er Dir was für 20 oder 200€ verkauft hat er was nicht verstanden - Ziel eines Guten Verkäufers sollte aber sein, Dir was für deinen Bedarf zu verkaufen. Und diese "gute" Beratung mit entsprechender Kundenbindung ist eben das, womit sich der kleine Laden abheben kann - und das für gewöhnlich nach besten Kräften versucht! #6
 

rainer1962

Member
AW: Suche Kurze Spinnrute

als erstes wäre der Kostenfaktor zu klären, also was möchtest du eigentlich investieren, als nächstes ob es ne Multi oder ne statio sein soll.
Die Köderangabe ist ja auch net unbedingt aussagekräftig. 35gr????
Tiefläufer (auch die können getwitcht werden), softjerks, top water und und und...also Gewässerbeschaffenheit, Zielfisch usw..
erst danach kann man wirklich was empfehlen, sry Leute ich verstehe es manchmal einfach nicht, da werden Tackleempfehlungen gegeben ohne dass die Gegebenheiten bekannt sind.....das ist echt klasse#q und hilft dem TE ungemein das richtige Gerät auszuwählen.


@Schleien Stefan...
voll auf die 12 getroffen, wobei Ausnaheme die Regel bestätigen, es gibt also durchaus auch Fachkundiges Personal bei den Großen im Ladengeschäft.
Nichts desto trotz will Jeder Verkaufen und der Gewinn soll natürlich so hoch wie möglich sein, das ist doch klar.
 

megger

Member
AW: Suche Kurze Spinnrute

Wenn du aus Lünen kommst, dann schau doch einfach mal bei http://www.angel-ussat.de/ rein. Der ist ganz in deiner Nähe und hat ne ganze menge Ruten da rumstehen. Vielleicht ist ja zufällig auch was für dich dabei.


Petri


Megger
 

DHD

Member
AW: Suche Kurze Spinnrute

Ein Preislimit habe ich mir noch nicht festgelegt, bin durchaus bereit mehr zu zahlen, wenn ich dafür auch etwas Gutes bekomme.
Die Rute sollte für Stationärrollen ausgelegt sein.
Ich fische hauptsächlich an Kanälen oder kleineren Flüssen ( Lippe ).
Zielfische sollen Rapfen und Zander sein, wobei die Rute nach Möglichkeit genügend Rückrat haben sollte, um auch mit einem größeren Hecht fertig zu werden.
Ich fische hauptsächlich mit flachlaufenden Wobblern zwischen 8 - 20 gr. , möchte mir demnächst aber einen Real California 130 Premium Wobbler zulegen, der ca. 35 gr. wiegt. Dieses Gewicht sollte die Rute nach Möglichkeit mit abdecken.

@megger
War schon öfter mal bei angel-ussat, wollte aber erst einmal hier im forum nach tipps ausschau halten

Gruß
Dennis
 
Oben