Stipprute für köfis Und Forelle

Sparky1337

angeln4Live
Moin moin,

sonst gehe ich immer mit meiner selbstgebauten Stippe aus Bambus los um Köfis zu angeln....

Nun Fragte ich mich eig. kann ich sie ja auch Benutzen um Forellen zu fangen aber bevor meine tolle selbstgebaute stippe kaputt geht wollte ich hier mal fragen was ihr dazu sagt.

Mit ner Stippe auf Forelle ?!

und habt ihr nen Tip was ich für eine benutzten kann dachte so bis 2,5-3meter länge..

Grüße
 

Slick

Well-Known Member
AW: Stipprute für köfis Und Forelle

Mein Cousin stippt sich auch immer Forellen mit einer billig Stippe in 6m.

Geht alles.:q

Grüße
 

Allrounder27

Active Member
AW: Stipprute für köfis Und Forelle

Beim Forellenangeln hat eine Bremse schon einen Vorteil. Oftmals haben Forellen ja doch ordentlich Kraft und da langt eine Flucht, um die Hauptschnur zu sprengen.

Oder du kaufst dir eine Stippe mit Gummizug usw. Dann hast du mehr Chance. Oder du bindest dir eine 30er Hauptschnur ran und beim Vorfach ebenfalls und prügelst die Fische aus dem Wasser.

So richtig gut is die Idee nicht. Fischverluste sind zu erwarten, wenn man nicht wirklich übedimensionierte Schnurstärken auffährt. Und ein wenig Respekt vor dem Fisch sollte jeder haben. Dazu gehört auch so zu Angeln, das man Abrisse nicht provoziert.
 
G

Gelöschte Mitglieder 136077

Guest
AW: Stipprute für köfis Und Forelle

Kommt drauf an wie groß die Fische sind. Als ich damals noch am FoPu angelte habe ich auch öfters mit einer unberingten Glasfaserstippe Forellen gezogen. Im Teich waren allerdings nur Forellen von 30 - 35cm....bei Großforellen würde ich das nicht machen.
 

Case

Mitglied
AW: Stipprute für köfis Und Forelle

Ich finde eine Kombination von Sick und Allrouder27 optimal.
6m Stippe mit Rolle (Bolo-Rute). Ich angel so auf Forellen und andere etwas größere Fische. Leichte Rute,18er Hauptschnur, 12er Vorfach. Ein wirklich schönes Angeln.

Case
 

Allrounder27

Active Member
AW: Stipprute für köfis Und Forelle

Kommt eine Rolle ins Spiel sieht das ganze wieder anders aus.

Nur sehe ich auch nicht soviele Vorteile von einer 6m Bolo. Am Fluss nicht zu handlen und am FoPu irgendwie überflüssig. Aber jedem das seine. Und mit der Rolle hast du eben Chance den Fisch zu drillen. An einer 4m unberingten Stippe gibt das für den Fisch ein realistische Chance die Schnur zu sprengen und für die Zuschauer den ganzen Dril über etwas zu lachen und das schon bei 500-800g Forellen. Ist ja nicht so, das ich noch nicht das Vergnügen hatte solch einem Spektakel mal beizuwohnen...
 

daci7

Käpt'n Iglo
AW: Stipprute für köfis Und Forelle

Forellen gehn auch ohne Probleme ohne Rolle - Stichwort "Tenkara"!
 

volkerm

Active Member
AW: Stipprute für köfis Und Forelle

Meine Bolo fische ich mit Rolle, oder gibt's da auch unberingte? Ich habe eine Shimano, die man von 4-6m nutzen kann; ganz interessant.
 

Andal

Teilzeitketzer
In stillem Gedenken
AW: Stipprute für köfis Und Forelle

Nur sehe ich auch nicht soviele Vorteile von einer 6m Bolo. Am Fluss nicht zu handlen...

Grad fürs Forellenfischen an Flüssen wurde die Bolo aber einst erfunden, in Italien. Funktioniert auch wunderbar. Wer es nicht italienisch mag, der kanns auch auf englisch mit der langen Trottingrute machen.
 

Hümpfi

Active Member
AW: Stipprute für köfis Und Forelle

Forelle und unberingte Stipprute passen sehr gut zusammen wenn die Forellen keine Stückgewichte über 1 Kg haben. Ich selbst Fange die Forellen eher beiläufig wenn sie wieder mal gesetzt wurden. Da Fische ich dann mit einer 7-9 Meter Langen Stipprute 0,14-0,16er Hauptschnur und 0,10-0,12er Vorfach. Bisher hatte ich keinerlei Propleme die Forellen im Drill unter Kontrolle zu bringen.
Wenn die Forellen größer sind würde ich nen Gummi einziehen, dann ist das auch kein Proplem.

mfg
 

volkerm

Active Member
AW: Stipprute für köfis Und Forelle

Spass mal zurück- es gibt Bolos von Shimano, die man von 4-6 Meter nutzen kann. Eine gute Idee.
 
Oben