Stipp-Motage

Friedfisch_2009

Petri Heil!
Hi!
Ich gehe bald zum erstenmal angeln:l

Jetzt brauch ich noch die perfekte Stippangel-Montage...

p.s. Bitte keine Fachausdrücke (Anfänger)|kopfkrat
 

Matt Hayes

Member
AW: Stipp-Motage

Also ich hab eine 5,50m Stipp mit einer insgesamt ca. 5m langen Montage,damit ich auch größere Brassen und evtl. kleine Karpfen gut und problemlos landen kann.

Meine Montur sieht folgendermaßen aus:
-0.18er Hauptschnur
-2g Schwimmer (würde eher 1-1.5g nehmen)
-kleiner Wirbel
-18er Haken mit 0.10er Vorfach( hält bestens)

Das gibt es alles im Angelladen und ne kleine Pose,etwas Schnur und ein Satz Haken ist auch nicht sehr teuer;)

MfG
 

Sensitivfischer

mach's nun auch mit Gummi
AW: Stipp-Motage

Also ich hab eine 5,50m Stipp mit einer insgesamt ca. 5m langen Montage,damit ich auch größere Brassen und evtl. kleine Karpfen gut und problemlos landen kann.

Meine Montur sieht folgendermaßen aus:
-0.18er Hauptschnur
-2g Schwimmer (würde eher 1-1.5g nehmen)
-kleiner Wirbel
-18er Haken mit 0.10er Vorfach( hält bestens)

Das gibt es alles im Angelladen und ne kleine Pose,etwas Schnur und ein Satz Haken ist auch nicht sehr teuer;)

MfG
Meine Vorschlag sieht ähnlich aus, bis auf:
- Hakengröße: hier würde ich nen 12er nehmen, um kleine, wie auch große Fische haken zu können. ne Schleie am 18er könnte haarig werden;
- Wirbel würd ich weg lassen, Vorfach 20cm lang;
- Vorfachstärke 0,12- 0,14mm
 

Matt Hayes

Member
AW: Stipp-Motage

Also siehts doch schno etwas anders aus:D

Also ich hab schon oft versucht kleine Rotaugen mit nem 12er zu haken-erfolglos,1000 Zupfer vll. mal ein Rotauge rausgezogen,aber ich würde doch mindestens nen 14er nehmen,auch weil die Brassen so ein kleines Maul haben.
Mit Schleien kenne ich mich nicht aus, habe noch nie eine gefangen und bei uns am See gibt es auch nicht sehr viele.

MfG
 
Oben