Steinpilze,Rotkappen und Birkenpilze.......

Dieses Thema im Forum "Fischrezepte" wurde erstellt von melis, 2. August 2006.

  1. melis

    melis Active Member

    Registriert seit:
    30. Mai 2005
    Beiträge:
    1.105
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Bochum
    Das Wetter ist kühl und regnerisch geworden, ideal für Pilze (auch wenn es etwas früh ist). Konnte schon jemand die ersten Pilze beobachten? Es gibt immer wieder mal Jahre wo sie schon vor der eigentlichen Saison anfangen sich zu zeigen.
     
  2. honeybee

    honeybee No Road? No Problem!

    Registriert seit:
    26. April 2004
    Beiträge:
    5.817
    Zustimmungen:
    12
    Ort:
    hinterm 3. Busch links und bei der 258. Buche wied
    AW: Pilze und Pilzesammler

    Ich war dieses Jahr noch nicht gewesen. War einfach zu trocken. Seit Samstag "regnet" es immer mal, aber leider nix dolles.

    Evtl. werde ich am WE mal in den Wald gehen und die üblichen verdächtigen Stellen absuchen.
     
  3. Stokker

    Stokker Atlantic Kapitän

    Registriert seit:
    16. Juli 2004
    Beiträge:
    855
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Tausche Alpen gegen Ostsee
    AW: Pilze und Pilzesammler

    Sie gingen in den Wald und suchten Pilze
    jetzt stillt `se, Schei.. Pilze..

    Die Zeit kommt noch...
     
  4. Leif

    Leif TROUTHUNTER

    Registriert seit:
    23. Mai 2003
    Beiträge:
    1.807
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayreuth
    AW: Pilze und Pilzesammler

    Hi.

    Also ich werde auch mal am WE nach Pilzen ausschau halten.
     
  5. Ronen

    Ronen EAGLE-S Fan

    Registriert seit:
    11. Januar 2004
    Beiträge:
    2.230
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Leipzig
    AW: Pilze und Pilzesammler

    Es gibt nur eine Sache auf dieser Welt die langweiliger ist als Pilze suchen......

    .....nämlich zuzusehen wie einer Pilze sucht.


    Ist überhaupt nix für mich....!

    Aber ich denke auch net, dass dieses ein überragendes Pilzjahr wird.

    Wünsch Euch allen Pilzli Heil
     
  6. melis

    melis Active Member

    Registriert seit:
    30. Mai 2005
    Beiträge:
    1.105
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Bochum
    AW: Pilze und Pilzesammler

    @ Ronen
    Toller Kommentar

    War noch niemand unterwegs?
    (Heute fast durchgehend Regen)
     
  7. FischAndy1980

    FischAndy1980 Mitglied

    Registriert seit:
    5. November 2005
    Beiträge:
    2.059
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Havelland
    AW: Pilze und Pilzesammler

    gehe auch jedes Jahr Pilse sammeln,aber dieses Jahr ist es hier viel zu trocken.Es hat nur 2 mal ganz kurz "geregnet" nach dieser Hitzeperiode.Der Waldboden ist viel zu trocken!Letztes Jahr hatte ich im Juli schon ein paar Steinpilze gefunden.Ich denke das Jahr 2006 wird für mich,Pilztechnisch gesehen ,"ins Wasser fallen" Es lohnt sich nicht die Pfanne anzuschmeissen wegen 2-3 Pilzen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 2. August 2006
  8. Dummfisch

    Dummfisch Member

    Registriert seit:
    22. Mai 2005
    Beiträge:
    190
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Korntal
    AW: Pilze und Pilzesammler

    Hallo,
    bin auch begeisterter Pilzsammler. Warte mal noch 1-2 Wochen. Wenn es weiter regnet, geht da noch was.
    Vorher würde ich es nicht versuchen.
    Gruß
    Bernd
     
  9. sebastian

    sebastian Hechtfänger :)

    Registriert seit:
    13. Juli 2003
    Beiträge:
    3.343
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wolfsgraben
    AW: Pilze und Pilzesammler

    Ich schau immer so Mitte August das erste Mal aber das Jahr wirds mager aussehen wie schon gesagt wurde.
     
  10. bine

    bine Active Member

    Registriert seit:
    20. März 2001
    Beiträge:
    1.908
    Zustimmungen:
    0
    AW: Pilze und Pilzesammler

    @Ronen
    sowas behaupten auch viele vom Angeln....;) aber was noch langweiliger ist: dumme Kommentare lesen... #d #d

    Bei uns regnets seit Samstag, es werden also bald die ersten Erfolge schmeckbar sein... :q #6
     
  11. Ronen

    Ronen EAGLE-S Fan

    Registriert seit:
    11. Januar 2004
    Beiträge:
    2.230
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Leipzig
    AW: Pilze und Pilzesammler

    Haste Recht!

    Is nur blöd, das man Ton nicht mitlesen kann.... denn das war keineswegs negativ oder abwertend gemeint. Sollte nur meine Meinung dazu, verpackt als kleines Spässchen, darstellen.

    Aber empfindlich sind hier schon manche Angelfreunde.... :)
     
  12. bine

    bine Active Member

    Registriert seit:
    20. März 2001
    Beiträge:
    1.908
    Zustimmungen:
    0
    AW: Pilze und Pilzesammler

    Das mit dem Ton stimmt, aber dafür gäbs ja dann auch Smilies, dann wüßte man wie es gemeint ist ;)
    Sorry, wenn Du es nicht so gemeint hast #h
     
  13. Timmy

    Timmy Active Member

    Registriert seit:
    7. Mai 2004
    Beiträge:
    1.559
    Zustimmungen:
    16
    Ort:
    Nürnberg
    AW: Pilze und Pilzesammler

    Bin ebenfalls begeisterter Pilssammler!
    Welche Marke bevorzugst Du denn? Bist Du der 7 Minuten Pilstyp oder eher der Flaschenpilsler? Fragen über Fragen..............;)
     
  14. FischAndy1980

    FischAndy1980 Mitglied

    Registriert seit:
    5. November 2005
    Beiträge:
    2.059
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Havelland
    AW: Pilze und Pilzesammler

    ja,ja die kleinen Rechschreipfela:) (war wohl wieder besoffen):q
    Bin nicht soo sehr der Biertrinker...aber ab und an dann doch schon mal,aber in Maßen,nicht massen.;)
    Am liebsten trink ich nen schönen trockenen Rotwein#h
     
  15. leopard_afrika

    leopard_afrika Active Member

    Registriert seit:
    4. März 2006
    Beiträge:
    5.854
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Oberaula Wahlshausen
    AW: Pilze und Pilzesammler

    Paßt beides zu PILZEN, Pils und Rotwein. :)
    Bei uns hats bisher nur ein paar Tropfen gegeben, da geht pilztechnisch glaub ich noch nicht so viel.
     
  16. Rumpelrudi

    Rumpelrudi Qui vivra, verra

    Registriert seit:
    28. Mai 2005
    Beiträge:
    1.064
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Minden
    AW: Pilze und Pilzesammler

    Timmy, dann bist Du genau der Richtige, der die leeren Flaschen aus dem Wald suchen darf, während die anderen Pilze finden. Für das Pfand bekommst Du reichlich Nachschub:q
    Fällst zwischen den vielen Sammlern mit Deiner Plastiktüte kaum auf:)

    Ich warte auch noch einige Tage ab, denn bei den kurzen Regenfällen sind die Schnecken schneller als wir. Die armen Tiere haben durch die Trockenheit mächtigen Kohldampf bekommen. Auffallend in meiner Gegend ist, dass die Pilze relativ spät im Jahr in größeren Mengen erscheinen. Beste Zeit ist November, kurz vor dem ersten Frost.
     
  17. melis

    melis Active Member

    Registriert seit:
    30. Mai 2005
    Beiträge:
    1.105
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Bochum
    AW: Pilze und Pilzesammler

    Kann jemand mir Erfahrungen vom Wochenende dienen?
     
  18. esox02

    esox02 Well-Known Member

    Registriert seit:
    7. Juni 2005
    Beiträge:
    2.769
    Zustimmungen:
    89
    Ort:
    berlin
    AW: Pilze und Pilzesammler

    #q ja am gosener kanal 2 giftige aber man kann die pilze schon riechen.;+
     
  19. Dienststelle-Ast

    Dienststelle-Ast "Pferdchen"

    Registriert seit:
    2. Dezember 2004
    Beiträge:
    806
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    östlich des Rheins
    AW: Pilze und Pilzesammler

    Bei uns am Samstag etwas und am Sonntag reichlich Regen. Wenn du im Wald mal die Laubstreu zur Seite schiebst und stocherst, wirds nach 10 bis 15 cm furztrocken.
    Um das Feuchtigkeitsmanko der letzten Trockenperiode auszugleichen, reichen 20 oder 25 mm Niederschlag nicht aus.
    Für eine gute Pilzernte muß es noch mehr regnen.
    Das kann weiter westlich anders aussehen, im brandenburgischen Kiefernknack wirds aber so sein wie bei uns - oder schlechter.

    Gruß Tom
     
  20. MeRiDiAn

    MeRiDiAn ■■■■

    Registriert seit:
    21. Februar 2004
    Beiträge:
    2.413
    Zustimmungen:
    8
    Ort:
    LaNd Of sAnD
    AW: Pilze und Pilzesammler

    Easy Thread .. da fühl ich mich ja wohl ... bin ebenfalls sehr begeisterter Pilzesammler, wenngleich auch nicht die "Allermannssorten".
    Ochsenzunge, Hallimasch, Parasol, Blutreizker, Judasohr & Schopftintlinge sind unter meinen Favoriten.

    Jap so ist es ... trocken ist beinahe kein Ausdruck mehr. Trotz des langanhaltenden Regens der letzten Tage, ist aber einer Tiefe von ca. 5-10cm die Erde staubtrocken .. & das GERADE in den Kiefernwäldern.

    Ich warte auf alle Fälle noch 1-2 Wochen bevor ich mich auf die Suche begebe. Wer allerdings Pfifferlinge suchen/finden mag, kann gerne jetzt schon losgehen. Meine Schwiegereltern hatten gestern bereits einen nicht allzu großen Korb gefüllt. #h

    [​IMG]

    basti
     
    Zuletzt bearbeitet: 7. August 2006

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden