Steinbutt, er ist da, nur wie komm' ich dran?

Hallo,
In letzter Zeit häufen sich bei uns die Fangmeldungen von teilweise kapitalen (bis 5kg sind mir dieses Jahr zu Ohr gekommen) Steinbutts:k. Bisher war ich immer nur mit Kunstködern unterwegs (die meisten gingen zufällig als Beifang auf Slugs) aber jetzt würde ich es doch gerne mal gezielt versuchen.
Ich angel im Ärmelkanal vom Boot aus. Die Stelle die ich befischen möchte und die ich für tauglich halte ist eine Sandbank mit teilweise Felsblöcken die zwischen 16 und 22m liegt und ca 4-8m höher als der Rest des Bodens liegt, also ein super Platz für Sandaale. Wenn ich richtig zugehört habe ist das ja auch ein königlicher Köder für Butts. Nun würde ich gerne mal zur Technik und Ködern genaueres wissen und vor allem was haltet ihr vom Buttlöffel um unter solchen Bedingungen (starke Ströumg!) zu fische, bzw welche Gewichtsklasse und Montage sollte ich da an Löffel fischen?
Grüße,

Niklas
 

rheinfischer

New Member
AW: Steinbutt, er ist da, nur wie komm' ich dran?

Hi Niklas,

wo genau in Belgien bist du denn unterwegs? Und wann?
Ich bin dieses Jahr in Bredene bei Oostende im Sommerurlaub und werde wohl auch einige WE vor und nachher dort sein. Ebenfalls habe mir unter anderem den Steinbutt als Zielfisch ausgesucht. Genau wie Du verfüge ich über ein see-taugliches Motorboot. Da mir das Revier allerdings gänzlich unbekannt ist könntest du mir ja vielleicht, unterumständen (bettel) ein paar generelle Tipps geben.

Mein erster Ansatz bezüglich der großen Platten währe eine stinknormale Nachläufermontage, mit evtl. div. Perlen und Löffeln, ausreichend Blei, großem Haken und Naturköder. Dann mal rein in die Strömung und treiben lassen.
Ist aber ein rein theoretischer Ansatz, aber so würde ich es versuchen.

MfG

Carsten
 
AW: Steinbutt, er ist da, nur wie komm' ich dran?

Hey.
Tut mir leid dich enttäuschen zu müssen, aber ich lebe nicht mehr in Belgien und ich werde daher auch nicht mehr dort angeln;). Mein Revier liegt im französischen Ärmelkanal und wenn du dort mal vorbeikommen willst dann bist du herzlich eingeladen.
Grüße,

Niklas
 

rheinfischer

New Member
AW: Steinbutt, er ist da, nur wie komm' ich dran?

OOOOh Schade,

gleich in zweierlei Hinsicht.
Erstens, da muss ich wohl das Revier diesen Sommer selber erkunden.
Zweitens, da kann ich mir den Steinbutt in dem Revier wohl abschminken, oder?
Naja, vielleicht komme ich mal nach Frankreich in den Kanal.- Ist ja nicht mehr soweit weg von Oostende.
@Niklas Danke dir für die Info!

MfG
Carsten
 
Oben