Steetz oder Metanium?

Hurra ich gehe nach Japan.:vik:

Darf wohl nächste Woche für nen`paar Tage nach Japan Iwakuni.#v
Da ich dort einen Shop kenne der Daiwa und Shimano am Lager hat, würde dort ich gerne "zuschlagen".

Liebäugel mit der Daiwa Steez und der Metanium MG7.

Kennt jemand die Vor- und Nachteile beider Rollen??
Setze da lieber auf Erfahrungswerte, da die technischen Details ja ausreichend im Netz zu finden sind.
Hat jemand evtl. beide schon gefischt?
Welche ist die bessere für baits ab 5gr?

Schnelle Hilfe währe echt gut.

Gruß

Stefan
 
AW: Steetz oder Metanium?

o.k. o.k. habe den treat gefunden. #d#d#d#d#d#d#d solly!!

Entscheidung ist für die Metanium Mg7 DC gefallen.:l

Auf geht`s nach Japanesien

Gruß
 

Schleien-Stefan

Active Member
AW: Steetz oder Metanium?

Ich habe selber die Metanium MG Dc wie auch die Metanium MG und muss sagen das DCder Metanium ist nicht zu vergleichen mit dem der Calais oder so, wenn Du Interesse an der Rolle hast kannst Du Dich ja mal melden...
 

Chrizzi

Active Member
AW: Steetz oder Metanium?

Welche ist die bessere für baits ab 5gr?


Die Steez soll ab 3g gut laufen, die Metanium Mg ab 5g.

Mit der Core (US Modell der Metanium Mg) hab ich mal geworfen und fand sie sehr angenehm, aber ich hab nicht an deren Einstellung gespielt. Jedoch war die Rute eine 1/4-1 oz und somit hab ich nicht das unterste Gewicht getestet, sondern nur die Rolle mit ~10g Sachen.
 
Oben