Sportbootführerschein in Dänemark???????

DkSven

Member
Hallo

Ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen.
Also ich habe von nem Kumpel gehört das man seit neustem in DK nen Sportbootführerschein brauche, habe auch schon einige Seiten im www durchgelesen aber da bin ich auch nicht richtig schlau raus geworden.

Also meine Frage:
Wie lang oder wie breit oder wie schwer darf das Boot sein?
Oder wieviel PS darf es haben damit ich OHNE Sportbootführerschein in DK fahren darf?

Schon mal danke für die Antwort!

MFG
Sven
 

LAC

Well-Known Member
AW: Sportbootführerschein in Dänemark???????

@ DKSven

ich würde gar nicht fahren, dieses ist zwar ein harter satz, aber sollte etwas passieren, dann sprechen andere richtig hart. Dänen müssen inzwischen auch einen führerschein haben, wenn Sie eine bestimmte größe überschritten haben. In deutschland darf man unter 5 PS ohne schein fahren - sollte es mal knallen und es kommt zum schaden bist du immer der dumme, da du keine erfahrung besitzt, denn die hat man erst, wenn man einen führerschein vorweisen kann - bei gericht jedenfalls- nicht in der wirklichkeit, da muss man reichlich das boot bewegt haben um diese zu haben, deshalb passieren viele unfälle obwohl sie einen schein haben.
Letzte woche war noch ein sehr langer film von fast drei stunden im fernsehen über unsere region, da konnte man sehen, wie verschärft die kontrollen inzwischen hier durchführt werden. ob sportboote oder fischer. Die beamten waren sehr freundlich und schauten nur ob auch alles richtig ist, was sie machen und ob auch die papiere gültig sind usw. - sie fragten den fischer, wie lang ist dein netz - bekamen eine antwort - und dann wurde die länge gemessen - sie hörten gar nicht auf - da spielte der kleinen fischer einen auf dumm und konnten nicht verstehen, dass es inzwischen länger geworden ist. Sie sagten ihm, sie würden es nur notieren und er würde darüber bescheid bekommen. Das netzt haben sie mitgenommen, es wurde beschlagnahmt - der traum von viele fische war aus. Auch bei den touristen wurden kontrollen gemacht, ob die papier in ordnung sind, ob sie alle rettungswesten haben und vieles mehr, was man sich als laie nicht vorstellen kann.
Nur zur information: ankerst du und du setzt kein ankerball - bist du der dumme, wenn ein rambo dich einfach über den haufen fährt. Da kann man nicht sagen - ich habe gestanden - wie im strassenverkehr und der ist mir reingefahren.
Auch auf dem meer im küstenbreich ist eine genaue regelung - da kann man nicht machen was man will bzw. den verstand einsetzen und machen, was man für richtig hält - da liegt man ganz schnell daneben.
In meinen augen ist es leichtsinnig boote zu fahren ohne führerschein obwohl man einen schein dafür in deutschland haben muss. Dieses muss jedoch jeder selbst entscheiden. Ich fliege auch kein flugzeug ohne schein.

Er ist doch nicht schwer einen Schein zu machen - im sandkasten sind die schifffahrtswege sowie auch kleine schiffe und tonnen zu sehen, dann begint die fahrt und bewegt sein schiff zwei cm,, neben einen fischkutter und containerschiffe vorbei an gelben und roten tonen, die kleinen besenstiele findet man lustig bis man den hafen erreicht hat - dann hat man eine seefahrt gemacht.
Im Wasser wird eine mann über bord übung absolviert, indem man einen rettungsring ansteuert. Etwas gesetzeskunde und kartenkunde ein wenig peilung, die fahrt über grund, versatzberechnung und wenn man die kästchen alle richtig angekreuzt hat, kann man sagen ahoi ich bin kapitän. Mehr ist es nicht - die erfahrung muss man sich jedoch hart erkämpfen.

In natura ist das dann anders, da verwechselst man in der nacht das rote licht von der hafeneinfahrt mit einem rücklicht vom parkendem pkw. - der zwei kilometer vom hafen entfernt steht und wenn man in den netzen von den fischern landet - dann hören die auf zu fischen.
Das schönste ist, nur ein halt zu machen am containerschiff was nicht fährt und einen blick nach oben zu werfen, dann fällt man vom boot, weil man den kopf nicht so weit nach hinten bekommt. Wenn jetzt das schiff fahren würde ist das boot mit mann und maus verschwunden. Und wenn nebel entsteht, dann ist es wie in der geisterbahn, da man nichts sieht aber überall geräusche hört , der eine macht töt-töt und der ander leutet mit der glocke zum gebet, da er sich auskennt, da draußen ein einsamer kapitän in seinem boot sitzt und dem lieben gott um hilfe bittet
 
Zuletzt bearbeitet:

Ossipeter

Active Member
AW: Sportbootführerschein in Dänemark???????

Alle Wetter LAC, um die Zeit noch so fit?#6|good:
 

Heiko-Roehrs

Team TTH Thönser Trout Hunter
AW: Sportbootführerschein in Dänemark???????

hi #h ich will ne woche urlaub in Dk machen und wollte mich mal erkundigen ob es mir erlaubt ist auch ohne führerschein ein kleines Boot zu mieten #c sagen wir mal mit 1-2 PS oder gar Eltmotor, um in Küstennähe oder auf See´n zu angeln ???;+
 

rainzor

Member
AW: Sportbootführerschein in Dänemark???????

Hallo Otto,

ich glaube, daß wichtigste hast Du vergessen: die Bootshaftpflicht. Ohne die sollte sich keiner ans Ruder eines motorisierten Schiffes setzen. Es gibt Länder (z.B. Kroatien), da ist sie zwingend vorgeschrieben, Wie sieht es damit in DK aus?

Grß
Rainer
 

antonio

Active Member
AW: Sportbootführerschein in Dänemark???????

hi #h ich will ne woche urlaub in Dk machen und wollte mich mal erkundigen ob es mir erlaubt ist auch ohne führerschein ein kleines Boot zu mieten #c sagen wir mal mit 1-2 PS oder gar Eltmotor, um in Küstennähe oder auf See´n zu angeln ???;+
das mit den 1-2 ps in küstengewässern vergiß mal ganz schnell wieder aus sicherheitsgründen.


antonio
 

Heiko-Roehrs

Team TTH Thönser Trout Hunter
AW: Sportbootführerschein in Dänemark???????

naja frage ich mal so : ist es mir erlaubt auch ohne sportbootschein von einem boot aus zu angeln ? auf einem See z.B.
 

goeddoek

Nur noch genießen ;-)
AW: Sportbootführerschein in Dänemark???????

Moin Heiko #h

Ja - das ist es. Du kannst auch führerscheinfreie Motorboote mieten und damit "rumtuckern" ;) - kein Problem.

Viele Boote kannst Du in DK ohne SBF mieten. Nur, wie gesagt besser nicht untermotorisiert auf die Ostsee.
 

Heiko-Roehrs

Team TTH Thönser Trout Hunter
AW: Sportbootführerschein in Dänemark???????

Moin Heiko #h

Ja - das ist es. Du kannst auch führerscheinfreie Motorboote mieten und damit "rumtuckern" ;) - kein Problem.

Viele Boote kannst Du in DK ohne SBF mieten. Nur, wie gesagt besser nicht untermotorisiert auf die Ostsee.
Super vielen Dank für deine Antwort, dann steht dem 1. DK Angelurlaub ja nix mehr im Wege.

Ach ein fällt mir da noch ein ist es realistisch Plattfische vom Ufer aus zu fangen ? und wenn ja einfach mit Grundmontage ?
 
Oben