Spinnrolle+Rute

paule79

Hänger 79
Hallo,
mir ist letzte Woche meine Rolle,die ich zum Spinnfischen,kaputt gegangen.(Rücklaufsperre packt nicht mehr richtig)
Jetzt habe ich gerade etwas rumgestöbert und habe eine Balzer Metallica ws 840 für 54€ gesehen.
Was habt ihr für Erfahrungen gemacht?
Gibt es was besseres in der Preislage?
Ich möchte sie zum fischen mit geflochtener Schnur benutzen.
Blinker,Gummifische und auch schwerere Wobbler sollen damit rausbefördert werden.
Eine neue Spinnrute könnte ich auch gebrauchen.Ich liebäugle mit einer Daiwa Gummifischrute,die ist schön leicht und preislich in Ordnung.
Zur Zeit fische ich mit einer Balzer Magna Double Strike,aber sie ist sehr wabbelig.
Cu
 

zanderzahn

Ex-Nicht-Raucher
AW: Spinnrolle+Rute

hallo,

hab die balzer metallica ws auch für einen ähnlichen preis gefunden (angeblicher verkaufspreis 144€)

- ist das ein auslaufmodell oder warum gibts die jetzt so günstig???

(sorry dass ich nicht auf deine fragen antworten konnte sondern nur ne neue frage mit reinstelle...)


zanderzahn
 

bobbl

Well-Known Member
AW: Spinnrolle+Rute

Ich hab mir vor einr Woche ne Cormoran Chronos Al-11PiF
zugelgt für 80 Euro bei meinem Angelladen.
Habe die Rolle erst einemal am Wasser für 12 Stunden Spinnangeln eingesetzt und bin bis jetzt 100 prozentig überzeugt von der Rolle starker Einzug und gute Schnurverlegung. Auch das Gehäuse wirkt sehr robust. Ich habe sie in der 3500 Größe, die zum spinnen ideal ist.
 

Blink*

eher Sammler als Jäger
AW: Spinnrolle+Rute

Hallo,

also mit den Balzer Metallica Rollen habe ich ehrlich gesagt keine guten Erfahrungen gemacht, wobei ich nur kleine Modelle gefischt habe, ich aber denke das die Probleme bei größen nicht weniger werden.

Ich habe zwei verschiedener Größe und die eine läuft trotz neuer Schmierung nicht mehr so leicht wie am Anfang, obwohl sie keiner besonders starken Belastung ausgesetzt war.

Die andere andere hingegen, hat Probleme mit der Schnurverlegung und dem Bügel, da dieser die Schnur nicht auf das Schnurlaufröllchen befördert, sondern immer davor fest hängt #d.

Ich für meinen Teil, habe sie beide durch andere Rollen ersetzt.

In der gleichen Preisklasse findest du definitiv bessere Rollen, wie z.b. Red Arc.

Gruß
 

Zanderlui

Active Member
AW: Spinnrolle+Rute

also als rolle in der preisklasse kann ich dir die exage empfehlen!fische sie schon ne ganze zeit mit 12er fireline und super scnurverlegung und auch super weicher lauf!gibt sie grade im angebot verschiedene größen musst mal hier im board bei angebote schauen shimano ausverkauf steht da da waren welche mit bei!
 

sp!nner

Member
AW: Spinnrolle+Rute

Würde dir in der Preisklasse bis 50€ ebenfalls die Exage empfehlen-die lauft fein und hält was sie verspricht. Preislich bisschen drüber wäre die Spro Blue Arc zu erwähnen-auch ein gutes Röllchen.
In der Preisklasse der Red Arc würde ich eher zur Shimano Technium greifen...;)
 

brauni88

New Member
AW: Spinnrolle+Rute

Ich würde dir auch zur Exage raten. Fische sie als 4000 mit 17er Spiderwire und bin voll zufrieden. Wenn du noch ne Spinnrute suchst, schau dir mal die Jackson stl1 an. Fische diese Kombi seit einem halben Jahr und es passt alles.
 

Blink*

eher Sammler als Jäger
AW: Spinnrolle+Rute

Naja, die RedArc spielt nicht unbedingt in einer anderen Preisklasse - ich hätte da noch eine 10300 und eine 10400 ungefischt und OVP anzubieten ... also bei Interesse :);)
 

Jonny1985

Member
AW: Spinnrolle+Rute

Das ist ja negativ.....Habe die Balzer Metallica MX-630 gerade für 70 € gekauft !!!

Hoffe die macht keinen Ärger !!!!

Rein vom äusseren und den beschriebenen Hochwertigen Teilen macht Sie einen sehr guten Eindruck auf mich so das ich mich sofort verliebte !!!

Habe Sie allerdings noch nicht ausprobiert !!!
 
Oben