Spinnen auf Hecht

flasha

Active Member
Hallo Boardies,

wollte mal wissen was ich als "Basis" haben muss zum Spinnen auf Hecht. d.h. welche Köder (Blinker,Wobbler...)

Was könnt ihr mir da empfehlen?!

PS: Ich bin momentan noch Zivi ;) Also gut und günstig muss es sein :)
 

hiasih

Member
AW: Spinnen auf Hecht

Ich habe die meisten Hechtbisse auf den Kleinsten Blinker, den ich zum Forellenspinnfischen nehme.
 

trixi-v-h

Member
AW: Spinnen auf Hecht

Ich persönlich bevorzuge Spinner. Meine persönlichen Favoriten sind Mepps Aglia kupfer, gold oder silber Grösse 3 aufwärts. Sind zwar nicht die preiswertesten auf dem Markt aber von der Qualität meines erachtens absolut Top. Färbe sie mit einen wasserfesten Stift selbst ein. Kombiniere gern kupfer mit rot oder schwarz.Grösse 3 hat 6gr Gewicht und ist auch für Barsch und Döbel ein gutes Maß.
 

flasha

Active Member
AW: Spinnen auf Hecht

Danke schonmal für die Tipps :) Das schlimme ist ja es gibt soviel von dem Zeugs das man da doch schnell den Überblick verliert.
 

peitscher

peitscher
AW: Spinnen auf Hecht

das is auch der sinn der händler...die wollen das wir uns auf dem markt dumm und dämlich kaufen wenn wir keine ahnung haben...
 

schrauber78

angelnder Kaffeejunkie
AW: Spinnen auf Hecht

Für Hecht ist der gute alte Effzett-Blinker nicht zu unterschätzen!
Wenn wirklich garnichts ging, dann konnte ein 22-28g Blinker in Silber mit rot oft noch was reißen.
 

flasha

Active Member
AW: Spinnen auf Hecht

Wie wäre eure Top 5...sollte aber auch möglichst nicht all zu teuer sein...und bitte auch gramm angabe :) Achja wollte erstmal an der Sorpe dem Hecht nachstellen. Falls da jmd noch nen Tip hat für das Gewässer wäre das optimal. Habe da letzte Woche meinen ersten Hecht gefangen 43er...auf Grund mit Tauwurm und ohne Stahlvorfach oO
 

donlotis

nureinestunde

schrauber78

angelnder Kaffeejunkie
AW: Spinnen auf Hecht

So richtige Top 5 gibt es bei mir nicht, da ich viele verschiedene Gewässer befische und damit auch dementsprechend verschiedene Köder brauche, die in entsprechenden Tiefen (50cm bis 20m) eingesetzt werden.
Ich nutze hauptsächlich Gufis (Kopyto, FinS, Slottershad, Sandra,...); Wobbler (Salmo, Rapala, Illex, Berkley,...); Spinner (Mepps, Vibrax) und Effzett-Blinker
 

Baitbuster

Rapfenkant
AW: Spinnen auf Hecht

ja da kann ich dem schrauber nur zustimmen das effzets und einfache kleine spinner immer noch die besten sind
von mepps gibt es eine schöne auswahl aber auch rapala hat einige gute köder auf dem markt, nur perönlich würde ich es mit den effezets versuchen die dann bei mir schon immer gefunzt haben!:m
gruss
 

schrauber78

angelnder Kaffeejunkie
AW: Spinnen auf Hecht

wan eig am besten mit köfi auf hecht?
und wan am besten mit blinker und co auf hecht ?
lg robert

Das sind im Grunde 2 völlig verschiedene Methoden auf Raubfisch zu angeln und beide Methoden haben ihre Vor- und Nachteile.
Mit Spinnangelei kannst du innerhalb kurzer Zeit viel Fläche abfischen.
Köfi-fischen lohnt sich, natürlich auch immer da es nicht nur den optischen Reiz, wie beim Gufi-angeln gibt, sondern auch einen Duftreiz. Vorteil hierbei ist, dass man den Köder länger am Hotspot halten kann.
 

anglermeister17

Angler par Excellence
AW: Spinnen auf Hecht

Köder: Vibrax- Spinner, Blinker von 6g- 28g, silber oder Kupfer reicht,
der Loudmouth von Mann's, n Rapala Magnum und n Spinnerbait, wenn man das Wasser vor lauter Kraut nicht sieht, sind meine Top 5 für den Hecht...
 

trixi-v-h

Member
AW: Spinnen auf Hecht

@ Knorken-bert
kombiniere doch beide Arten nimm einen Köderfisch und spinne mit ihm. Hast dadurch fast nur Vorteile. Natürlicher Duft und Aussehen,preiswert, abarbeiten grosser Gewässerstrecken. Nachteil manchmal das beschaffen der Köfis.
 
Oben