Soreide (Sognefjord)

Papi1

Member
ICh brauche Infos über das Gebiet um Soreide,da ich im April 2009 dort hin fahre. Für alle Antworten danke im voraus
 

Debilofant

Porzellanladen-Beauftragter aD
AW: Soreide (Sognefjord)

Hallo Papi1,

vorab ein herzliches Willkommen im AB und viel Spaß hier, soviel Zeit muss sein! |welcome:

Zu Deinem Anliegen: Ich selbst war im April noch nicht am Sognefjord bei Soereide, allerdings habe ich noch gut in Erinnerung, dass von dort vor ein paar Jahren hin und wieder einige (sehr gute) Seehechtfänge im Blätterwald auftauchten.

Die Seekarte enthält jedenfalls in der "Hausbucht" auf einer durchaus aussichtsreichen Tiefe von 100-150 Metern eine entsprechend geeignete Untergrundangabe, nämlich Cy.S, also ein Lehm-Sand-Gemisch.

Dass es im April am Sognefjord auf Naturköder gut mit Seehechtfängen klappen kann, ist beispielsweise in einem Zeitschriftenartikel mit entsprechend ausführlichen Erläuterungen im Esox Heft 7/2005 auf den Seiten 14-17 beschrieben. Lediglich der Fangort war nicht Soereide, sondern ein ganzes Stück westlich.

Für die anstehende Tour (auch wenn es noch ein bisschen hin ist) und bei den Vorbereitungen dann mal viel Spaß! :m

Tschau Debilofant #h
 

Heuxs

Active Member
AW: Soreide (Sognefjord)

Hi Papi 1

Sind die 2 Häuser von Interchallet....oder Die sind ok.Sind 800m nach dem Ort.
Falls im Ort selber.....schwer vorstellbar.War da mal vor Jahren.
Jedenfalls angeln kannste da und was noch besser ist....Du kannst Schnur ablassen ohne Ende!
Falls Du im Ort wohnst...musste von der Bucht ein Ganzes Ende zum Offenen Sogne,sieht wenig aus,das täuscht aber.In der Bucht selber kannste es vergessen! Weiss nicht wie hoch deine Ansprüche sind....
Bei den Häusern 800m weiter biste allein,rechts der Tunnel 800m dann 300m wo es zu den Häusern geht und links ein Tunnel 300m....und über Euch eine Felswans steil auf 800m.
Idyllisch.
So zum Angeln....da haste auch eine kleine Bucht die Windgeschützt ist und normale tiefen 30-70m hat...(eine Felswand die weiter raus steht schütz Euch ein wenig.)an der Felswand haste 70m tiefe...20m zum Fjord 130m ...50m = 170m
So wie die Felswand runter kommt geht es auch ab auf 600m.
Will Dir keine angst machen,ist aber so,ein Driftsack oder Driftstopp wäre schon hilfreich.
Hauptfisch war eindeutig Köhler (ganz gute sogar) Schellfisch und ab und an Dorsch und 4 Tintenfische auf Pilker hatten wir.
Seehecht....war nicht. Viel Sprit verfährste dort nicht.
Ist halt ein normales Angelgebiet wo es ein bissel tiefer ist.

Gruß Heuxs
 
Zuletzt bearbeitet:

Papi1

Member
AW: Soreide (Sognefjord)

ich danke euch für die infos
ich habe bis jetzt noch nichts gebucht vieleicht weiss einer von euch besere Stelen im umkreis von 150 km ab Bergen weil bis da geht unsere Fähre und über wem muss ich Buchen
Gruss Papi1
 

Heuxs

Active Member
AW: Soreide (Sognefjord)

Na wer wird denn gleich schwächeln.......
Suche Dir auf jedenfall einen Angelreiseveranstalter,wenn Ihr eine reine Angelgruppe seit.
An erster Stelle achte drauf,dass Du nicht im hintersten Fjord bist und auf das Boot.Immer nach Möglichkeit mit Echolot und GPS/Kartenplotter (in Nordnorwegen fast Gang und Gebe,in Mittel Norge die haben es noch nicht so nötig)......

Heuxs
 

Kunze

vi lærer videre norsk
AW: Soreide (Sognefjord)

Hallo Christoph!

Da hast Poscht... #h
 
Oben