So große Fische verwerten

Wahoo

Member
Kann sein das das hier nicht das richtige Forum ist aber bei diesen großen Lengs, Lumbs oder die Dorsche um die 40 Pfund frage ich mich wirklich ob die noch verwertbar sind oder ob die noch genau so schmecken wie die "Kleineren".
Wie willste die Dinger in die Pfanne kriegen????
 

Wahoo

Member
AW: So große Fische verwerten

Hab ich mir doch gedacht. Kann das einer mal verschieben. Sollte ein Forum tiefer.
 

Jirko

kveite jeger
AW: So große Fische verwerten

hallo wahoo #h

hab´s mal in die fischküche geschubst ;) verwerten kannst du sie jederzeit, nur sind sie qualitativ eher den portionsfischen von torsk, lange & co. unterzuordnen, speziell beim dorsch. dennoch kann man(n) mit diesen filets hervorragende aufläufe kreieren... sabbersabber ;) #h
 

Karstein

Uuuund tschüss.
AW: So große Fische verwerten

Naja, Leng und Lumb werden in größeren Größen schon was faserig, aber schmecken doch noch ganz gut.
 
G

Gelöschtes Mitglied 2711

Guest
AW: So große Fische verwerten

Faserig - das ist genau das Problem ;) ....

Aber eine leckere Abhilfe: Fisch wie gewohnt filetieren, und portionieren (soweit, so gut)

Anbraten oder kochen, bis die Muskulatur entlang der Muskelrippen (keine Ahnung, wie man das sonst nennen soll) zerfällt. Also bis zu dem Punkt, wo man z.B. bei Dorsch, die "Muskelplatten" sauber trennen kann.

Selbige dann schön panieren, würzen und entsprechend nachbraten/frittieren - das gibt lecker Fisch-Chips!!

Je nach Schnitt gibt's mehr oder weniger kleine Restfitzel - ab in den Auflauf oder die Fischsuppe damit.

JEtblack
 
Oben