Slippen in Dahme

Wulli

Papi2001
Moin, Leute!

Am Samstag geht`s endllich mal wieder mit dem Boot raus!

Normalerweise lassen wir immer in Großenbrode das Boot zu Wasser.

Da wir diesmal nicht so weit fahren wollen, stellt sich die Frage, ob es vielleicht in der Nähe Grömitz/Dahme irgendwo Möglichkeiten gibt sein Boot sicher zu Wassern.

Kann mir jemand helfen?

Wulli
 

Laggo

Member
AW: Slippen in Dahme

Moin Wulli,

In Bliesdorf bei Grömitz ist ne Slippe, den Schlüssel gibt es da in der Kneipe, ich glaub die hieß Seeräubernest oder so.
Irgendwo hatte ich auch mal ne Tel. Nr. , ich guck nacher mal!

Gruß Laggo
 

HD4ever

baltic trolling crew HH
AW: Slippen in Dahme

vielleicht findest du hier ja noch was ?!?!?!?!? :m
 

Wulli

Papi2001
AW: Slippen in Dahme

Laggo schrieb:
Moin Wulli,

In Bliesdorf bei Grömitz ist ne Slippe, den Schlüssel gibt es da in der Kneipe, ich glaub die hieß Seeräubernest oder so.
Irgendwo hatte ich auch mal ne Tel. Nr. , ich guck nacher mal!

Gruß Laggo

@HD4ever und Laggo: Danke erstmal für die Antwort!

Die Slippe habe ich schon mal gesehen, weiß aber nicht so genau, ob wir da unser Boot zu Wasser lassen können. Es hat immerhin 6 Mtr und deswegen muß es relativ schnell tief werden. Da wir keinen Geländewagen haben können wir nämlich nicht ins Wasser fahren. Der Trailer hat ja auch noch eine gewisse Höhe. Vielleicht kennt sich ja jemand dort aus?

Gruß
Wulli
 

djoerni

...gestern war gut!
AW: Slippen in Dahme

Moin Wulli!

soweit ich weiß kannst du in der ancora marina in neustadt slippen. weiß aber micht was das kostet oder ob es evtl. umsonst ist. musst du mal anrufen.
Tel. 04561-5171-0. ist dann aber noch n stück bis dahme.
 

Dipsdive

Active Member
AW: Slippen in Dahme

Hallo Wulli,
von mir als langjährigen Anhänger der Neustädter Bucht ein paar Tipps.
Also die Ancora Werft hat zwar eine gute Slippe, aber die Rahmenbedingungen sind sehr bescheiden. Slippen rein/raus an einem Tag kostet 15,--, an einem Tag rein und nächsten Tag wieder raus sogar 20,--. Dazu kommen Aussagen des Pförtners (sitzt wenn man Glück hat vorne am Tor) wie: "Oh, den Schlüssel für die Slippe kann ich dir leider nicht geben, da der Vorgänger den Schlüssel nicht wieder abgegeben hat".
Dann stehst da mit deinem Boot und verkneifst dir (wenn du gut erzogen bist) einen Furtz und Fluch in Richtung Pförtnerhäuschen. Aber noch ein kleiner Tipp am Rande: man soll dort super Essen können. Das Restaurant ist gut und günstig. Hat natürlich einen faden Beigeschmack, wenn du eigentlich angeln fahren wolltest ;)

Viel besser bist du bei Detlef aufgehoben. Das ist der Chef von der Kunja Werft direkt neben der Ancora Werft. Slippe ist nur mittelmäßig, für deine Bootsgröße aber überhaupt kein Problem. Kosten: 3,-- in Briefkasten am Haus einwerfen #6 , sonst gibs es zu Recht einen mit dem Riemen |supergri Aber und das ist dort ganz wichtig, vorher versuchen anzurufen Tel.: 045618380 (ist aber nicht die Privattelefonnummer sondern nur dienstlich) also frühzeitig anrufen, da du sonst Pech haben kannst und der "Schlitten" ist auf der Slippe geparkt, was ein Slippen unmöglich macht.

Am sichersten und unkompliziertesten bekommst du dein Boot allerdings im Neustädter Hafen direkt ins Wasser. Die dortige Slippe ist super #6 , nur der Steg ist....na ja. Eine Jahreskarte kostet 60,--, bekommst einen Schlüssel und bist vogelfrei. Habe selbst einen Schlüssel und kann dir die Anlage von daher empfehlen. Die Berufsfischer verwalten die Ausgabe der Schlüssel, würde ich daher mir im Vorwege direkt am Fischerhäuschen besorgen.

Grüße
Dipsdive
 

Sylverpasi

Lofotenstipper
AW: Slippen in Dahme

OOOODER Du fährst nach Süssau. Da ist die Slippe kostenlos!!!
 

Dipsdive

Active Member
AW: Slippen in Dahme

Sylverpasi schrieb:
OOOODER Du fährst nach Süssau. Da ist die Slippe kostenlos!!!
Wulli sprach von sicherem Wassern...|supergri :m

Gut dann aber nur mit Wathose und ablandigem oder schwachen auflandigen Winden...sonst gibt es Stress
 

Wulli

Papi2001
AW: Slippen in Dahme

Moin, Leutz..

danke noch mal für die Antworten. Ich habe gerade erfahren, daß mein Kumpel schon die Jahresgebühr für die Slippe in Großenbrode entrichtet hat, aso werden wir nach Gb fahren und dort Wassern!
Dann wird uns der Weg - je nach Wind - über die Sagasbank nach Dahme führen. Vielleicht steuern wir auch ein Wrack an. Wie gesagt, es kommt auch auf die Wetterlage an.

Oder besser doch rund um Fehmarn???? Na ja wie ich uns kenne werden wir das wirklich morgen an Bord entscheiden.

Vielleicht trifft man sich ja irgendwo!

Wulli
 

Micky

sexy und unwiderstehlich
AW: Slippen in Dahme

So, anbei mal ein paar Bilder aus Dahme wo man sein Boot slippen kann. Bereich Campingplatz Zedano

Heute ist mal wieder ein Wetterchen zum Helden zeugen... |supergri #6
 

Anhänge

  • slippdahme1.jpg
    slippdahme1.jpg
    27,1 KB · Aufrufe: 158
  • slippdahme2.jpg
    slippdahme2.jpg
    34,6 KB · Aufrufe: 159
  • slippdahme3.jpg
    slippdahme3.jpg
    28,3 KB · Aufrufe: 139

HD4ever

baltic trolling crew HH
AW: Slippen in Dahme

well done ! #6
zu blöd das sie das Geländer auf dem Steg auf die falsche Seite gebaut haben ;+
 

Fischbox

Salzwasserjunkie
AW: Slippen in Dahme

HD4ever schrieb:
well done ! #6
zu blöd das sie das Geländer auf dem Steg auf die falsche Seite gebaut haben ;+


...vielleicht ist ja auch nur das Foto spiegelverkehrt...|kopfkrat ...:q :q
 
Oben