SKEET REESE - Tessera Ruten ??? Erfahrungen

ProBass99

Auf Zanderjagd
Hi Boardis,

bin vor kurzem auf die Serie der Skeet Reese gestoßen.
Und bin nun am überlegen ob ich mir nicht vielleicht eine dieser Ruten holen soll. Welche mir am meisten zusagen würde ist die SKEET REESE - Tessera Swimbait/ Carolina Rig (Wright&Mc Gill)

Nun wollte ich von euch wissen wie die Ruten sind ( Aktion, Verarbeitung , reale WG-Angaben usw) . Hoffe, dass Ihr mir weiter helfen könnt.

mfg Probass99
 
AW: SKEET REESE - Tessera Ruten ??? Erfahrungen

Hatte sie schon öfters in der Hand, fand sie nicht so toll und überteuert. Ich find sie fühlt sich ziemlich billig an, meiner Meinung wurde einfach zu viel wert auf ein supermodernes und auffälliges Design gelegt, dabei wurde aber der Blank und die viel wichtigeren anglerischen Eigenschaften vergessen. Kann mir auch nicht vorstellen, dass Skeet Reese wirklich mit diesen Ruten fischt.
 

canis777

canislupo
AW: SKEET REESE - Tessera Ruten ??? Erfahrungen

Igitt ist die hässlich
 
AW: SKEET REESE - Tessera Ruten ??? Erfahrungen

Igitt ist die hässlich

und wie! nicht mal nen Korkgriff hat se.

Ich würde mir für das gleiche Geld eher ne St. Croix, nämlich die Premier holen, da weißt du was du hast, nämlich Made in USA und 5 Jahre Garantie. Ich hab die Premier in 6'6'' und einem Wg. bis 3/4 oz. die echt mega geil und hat schon so einiges durchgemacht ohne Schaden zu nehmen
 

canis777

canislupo
AW: SKEET REESE - Tessera Ruten ??? Erfahrungen

Ich habe mir auf CTS EST 2,10 - 35 Gramm WG Blank eine gebaut, die Blanks sind echt der Hammer. Ultra schnell und der Blank wiegt 42 Gramm.
 

ProBass99

Auf Zanderjagd
AW: SKEET REESE - Tessera Ruten ??? Erfahrungen

Ich danke euch Jungs für die Infos ;)

also als Combo finde ich sie optisch nicht schlecht... aber über Geschmäcker lässte es sich schlecht streiten :))
Wenn Ihr schreibt, dass es nicht das Wahre ist, dann werd ich es auch sein lassen.

Werde dann mal weiter schauen, da ich mir demnächst ne neu Combo zulegen möchte.

mfg Probass99
 

canis777

canislupo
AW: SKEET REESE - Tessera Ruten ??? Erfahrungen

ja die ist mal so richtig geil! Hattest schon mal ne Rainshadow xsb Bass in der Hand? die ist find ich fast noch geiler

Ne die hatte ich noch nicht in der Hand, ich habe aber für das schwere Fischen noch ne Blechpeitsche und eine G Loomis Walleye die ich zum DS verwende.
 

canis777

canislupo
AW: SKEET REESE - Tessera Ruten ??? Erfahrungen

Ich danke euch Jungs für die Infos ;)

also als Combo finde ich sie optisch nicht schlecht... aber über Geschmäcker lässte es sich schlecht streiten :))
Wenn Ihr schreibt, dass es nicht das Wahre ist, dann werd ich es auch sein lassen.

Werde dann mal weiter schauen, da ich mir demnächst ne neu Combo zulegen möchte.

mfg Probass99

Bau dir eine auf CTS Blank entweder EST oder LRS, ist garnicht so schwer, Anleitungen gibt es genug.
 
AW: SKEET REESE - Tessera Ruten ??? Erfahrungen

Ne die hatte ich noch nicht in der Hand, ich habe aber für das schwere Fischen noch ne Blechpeitsche und eine G Loomis Walleye die ich zum DS verwende.

Jap hab auch die Blechpeitsche zum schweren Fischen und zum leichten nehme ich meistens die St. Croix Premier, die ich trotz des relativ günstigen Preises einfach Hammer finde, ist einfach meine Lieblingsrute
 

canis777

canislupo
AW: SKEET REESE - Tessera Ruten ??? Erfahrungen

Jap hab auch die Blechpeitsche zum schweren Fischen und zum leichten nehme ich meistens die St. Croix Premier, die ich trotz des relativ günstigen Preises einfach Hammer finde, ist einfach meine Lieblingsrute

Ja St Croix baut auch gute Blanks
 

canis777

canislupo
AW: SKEET REESE - Tessera Ruten ??? Erfahrungen

CTS LRS 2,70m - 180 Gr WG, die hab ich vor 3 Monaten für einen Freund gebaut, er war mit ihr in der Karibik. Ist auch für Norwegen oder Ebro eine absolut geile Rute. Hat Barakudas und Thune mit ihr gefangen. Er war total begeistert.
 

Anhänge

  • DSC00103.jpg
    DSC00103.jpg
    48,9 KB · Aufrufe: 122
Zuletzt bearbeitet:

ProBass99

Auf Zanderjagd
AW: SKEET REESE - Tessera Ruten ??? Erfahrungen

Da zurzeit meine Lesath 270XH und ne Illex Ashura Power Finesse ML-195 im Einsatz sind , wollte ich mir halt noch ein "Zwischending" besorgen. Werde aber höchwahrscheinlich zur Rocksweeper in 240cm zurückgreifen.
 
AW: SKEET REESE - Tessera Ruten ??? Erfahrungen

CTS LRS 2,70m - 180 Gr WG, die hab ich vor 3 Monaten für einen Freund gebaut, er war mit ihr in der Karibik. Ist auch für Norwegen oder Ebro eine absolut geile Rute. Hat Barakudas und Thune mit ihr gefangen. Er war total begeistert.

Sehr schöne Rute! Aber warum hast du denn die Wicklung an der Steckverbindung so lang gemacht? Hat das nur optische Gründe oder noch einen anderen Sinn?
 

canis777

canislupo
AW: SKEET REESE - Tessera Ruten ??? Erfahrungen

Sehr schöne Rute! Aber warum hast du denn die Wicklung an der Steckverbindung so lang gemacht? Hat das nur optische Gründe oder noch einen anderen Sinn?

passt besser zum Gesamtbild der Rute und gibt noch ein wenig Sicherheit. Ich wickel mit Fallschirmseide in Schwarz ist mit der Hand nicht zu Zerreissen.
 

canis777

canislupo
AW: SKEET REESE - Tessera Ruten ??? Erfahrungen

Da zurzeit meine Lesath 270XH und ne Illex Ashura Power Finesse ML-195 im Einsatz sind , wollte ich mir halt noch ein "Zwischending" besorgen. Werde aber höchwahrscheinlich zur Rocksweeper in 240cm zurückgreifen.


Denk mal über eine CTS nach, ist auf jeden Fall besser als die Rocksweeper.
 

ProBass99

Auf Zanderjagd
AW: SKEET REESE - Tessera Ruten ??? Erfahrungen

leider hatte ich das Stöckchen noch nicht in der Hand .Ist bestimmt ne schicke Rute bzw. ein schöner Blank, aber kann es schlecht beurteilen. So kann ich mir 100prozentig sicher sein, dass ich mit der Rocksweeper kein Fehlkauf mache ;)
 

Novice

Weseropfer
AW: SKEET REESE - Tessera Ruten ??? Erfahrungen

Hier noch ein Video über die Rute.

Ach so, ich finde die Rute optisch sehr ansprechend.

Skeet spricht von einer 89 Dollar Rute, hier werden 200-300 Euro Ruten mit dieser qualitativ verglichen. Ob das Ergebnis nicht vorher schon feststand?
 
Oben