Shimano technium 4000 fb

tomtomgo

Member
Hallo Leute,
habe vor mir die TECHNIUM 4000 FB zu kaufen,
wollte sie vornehmlich zum Spinfischen mit Gummi auf Zander und Hecht benutzen.
Kommt dann auf die Balzer Spin 100 2.8m.
Momentan fische ich noch mit meiner alten Aero 3000 GT.
Aber die ist schon ziemlich ausgeleiert (Kurbelgelenke)und hat ihren Dienst nun auch so langsam getan.
Meine Frage,habt ihr schon Erfahrungen mit der TECHNIUM 4000 FB?

vielen Dank schon einmal und nicht vergessen,
immer schön die Schnur straff halten beim zocken.
 

tomtomgo

Member
AW: Shimano technium 4000 fb

huhu?hat denn niemand Erfahrungen mit dem Wickeldingens gemacht?

Na dann kann die auch nix taugen.
 

Smallgame

Member
AW: Shimano technium 4000 fb

Ich hab eine Technium 4000 fb.
Es ist ein sehr sehr guter Allrounder. Auch Salzwasser getestet.
Seit Jahren meine treuste Begleiterin. Kann dir zum Kauf nur raten.
 

MefoProf

Strandläufer
AW: Shimano technium 4000 fb

Hab die 4000 er FA und FB. Da kannst du nix falsch machen. Ist ne gute Rolle und kommt auch im Salzwasser klar.

En bißchen billiger und für meinen Geschmack sogar noch etwas besser ist die Okuma Trio 40 |rolleyes

lg
 

tomtomgo

Member
AW: Shimano technium 4000 fb

hab den praxistest gefunden.
alles über die rolle steht in der "Angelwoche" homepage.
scheint nen gutes ding zu sein,und deckt sich mit euren
antworten.
Gekauft :q
 

tomtomgo

Member
AW: Shimano technium 4000 fb

So,hat zwar ein wenig gedauert,aber jetzt hab ich die Rolle.Hatte Sie bestellt und hab fast 4 Wochen gewartet :(
Die ersten trockenübungen sind schon einmal vielversprechend.Die Rolle macht einen sehr stabilen Eindruck und was ich persönlich wichtig finde,sie hat im Kurbelbereich (fast)kein Spiel.Da ich sie ja zum Gufiangeln verwenden möchte.Was mir aber auffiel war,beim ersten aufspulen der Schnur,war mehr Schnur oben am Spulenrand als unten,also es war nicht überall gleichmäßig viel Schnur drauf.Mal den ersten Praxistest abwarten.
Ansonsten,Bremse gut Gewicht akzeptabel und das Design sieht toll aus.

Praxistest kommt noch rein :)

grüße
Tom
 

u-see fischer

Traurig ich bin
AW: Shimano technium 4000 fb

Was mir aber auffiel war,beim ersten aufspulen der Schnur,war mehr Schnur oben am Spulenrand als unten,also es war nicht überall gleichmäßig viel Schnur drauf.
Um das abzustellen, Schnur nochmal runter, unter der Spule befinden sich kleine Distanzscheiben, eine davon entfernen und Schnur wieder neu drauf.

Edit: Quatsch, Du must eine der beigepackten Scheiben unter die Spule legen. Dadurch wird die Spule angehoben und unten mehr Schnur aufgespult.
 
Zuletzt bearbeitet:

tomtomgo

Member
AW: Shimano technium 4000 fb

jo da sind so kleine Scheiben bei (4 stk.) hab ich im Karton wohl übersehen.
Danke für die Info Fischer
 

tomtomgo

Member
AW: Shimano technium 4000 fb

hab die Rolle heute mal am Rhein ausgiebig gestestet.
Läuft sehr geschmeidig das Teil,schleift nix und die Bremse gibt schön gleichmäßig Schnur(hatte einen kapitalen Hänger |supergri)Sie läßt sich auch fein einstellen.

Die Kurbel hatte am Knauf und Gelenk ein minimales Spiel,nicht viel aber es war spürbar,na mal sehen im Dauergebrauch ob es größer/mehr wird,denn dann würde es mich stören.
Als Schnur hab ich eine 0,15er Nanofil drauf.Diese hat die Rolle in einem sehr sauberen Wickelbild aufgenommen.

zu den Unterlegplättchen,habe 2 dieser Plättchen unterlegt,und siehe da hatte ich ein komplett gerades Wickelbild erhalten.Dafür nochmals Danke an Fischer :m
gruß Tom
 
Oben