Shimano Stradic Fi <--> Shimano Stradic MgFA

flori66

Member
Hallo,

die beiden 4000er kosten ja annähernd das gleiche.

1. Welche von den beiden ist besser?
2. Wo liegen die Unterschiede?
3. Was hat Fi und MgFA zu bedeuten?
4. Hat eine davon vielleicht eine Schraubkurbel?
5. Welche hat das bessere P/L-Verhältnis?
6. Gibts vielleicht hier in Deutschland eine Alternative in der gleichen Preisklasse?
7. Gibts in America oder Japan eine Daiwa eine Rolle, die vielleicht sogar besser ist bei gleichem Preis?

Ihr seht, Fragen über Fragen.
Hier noch die Links:
Stradic Fi
Stradic MgFA

Hoffe auf Zahlreiche Antworten.|rolleyes
 

Michael-Neo

Mitglied <- is doch klar :)
AW: Shimano Stradic Fi <--> Shimano Stradic MgFA

halte meine stradic FI seit ein paar minuten in der hand :)
da ich allerdings die MgFa nich besitze und die FI noch nicht gefischt habe kann ich die nr.1 nicht beantworten. das Mg steht davor da ein teil des gehäuses aus magnesium ist und somit gewicht gespart wird. die Fi hat eine schraubkurbel, die MgFa soweit ich weiss nicht.

Gruß Michael
 

flori66

Member
AW: Shimano Stradic Fi <--> Shimano Stradic MgFA

OK, vielen dank @ Michael-Neo, du kannst ja mal schreiben wie sie sich fischt wenn du das erste mal unterwegs mit ihr warst.

Kann mir noch jemand die anderen Fragen beantworten?
 
Oben