Shimano Biomaster 400FA

NoSaint

Tackle-Junkie
So ich habe über die Suchfunktion nur sehr wenig informationen über diese Rolle erhalten und frage deswegen nochmal selber nach.

Was haltet ihr von dieser Rolle, so wie es aussieht ist sie etwa zwischen der Stradic und der Twinpower einzureihen.

nun will ich aber nochmal nachfragen ob diese Rolle auch ein Schneckengetriebe hat, oder wie der Spulenhub sonst bei dieser Rolle erledigt wird. Ich habe über google auch explosionszeichnungen dieser Rolle gesucht, jedoch nichts Fi9nden können und die beschreibung von Shimano über diese rolle gibt darauf keine Infos... Ansonsten, würdet ihr prinzipiell einer rolle mit Schneckengetriebe den Vorzug geben?

desweiteren wollte ich nocheinmal wissen ob sich diese Rolle als Spinnrolle zum mittleren bis schwereren Spinfischen auch Hecht & Co eignen würde oder ob diese Rolle doch mehr schein als sein ist.

Aktuell hab ich an meiner Spinnrute ne 400 Red Arc und finde die auch echt super, aber neugierig hat mich die Biomaster schon gemacht ;)
 

NoSaint

Tackle-Junkie
AW: Shimano Biomaster 400FA

kann keiner was zu der Rolle sagen?
 
Oben