Shimano Baitrunner

punkarpfen

Well-Known Member
AW: Shimano Baitrunner

Muss es eine Freilaufrolle sein? Beide Shimanos sind eher nichts für weite Würfe. Dann nimm lieber eine Shimano Baitrunner Longcast.
 

carpforce1

Active Member
AW: Shimano Baitrunner

Ich würde bei den Ruten eher auf Baitrunner LC gehen.
Wenn du schon 3,90 Ruten hast, willst du auch weiter raus.
(oder du bist groß gewachsen und kommst mit den langen Stöcken besser zurecht als mit den 3,66)
Und mit den von dir angedachten Rollen bremst du dich in der Entfernung aus.

Wenn die LC´s den Preisrahmen sprengen, schau dich mal nach möglichen Alternativen um und streng hierzu die Suchfunktion an.

Grüße
Carpforce
 

Sensitivfischer

mach's nun auch mit Gummi
AW: Shimano Baitrunner

Und wie ist diese:

http://www.mur-tackle-shop.de/de/Shimano-Baitrunner-D_1073.html

Was ist der genaue Unterscheid zwischen der und der EU Version, außer der Griff
Unterscheiden sich nur hinsichtlich Knauf und in Folge dessen im Gewicht.
Aber bevor du jetzt die ganze Shimanopalette durchfragst, ich habe dir nicht ohne Grund die Oceanic vorgeschlagen; sie ist die bessere "Baitrunner D", trotzdem günstiger und wirklich die beste Baitrunner von Shimano, in der Preisklasse.
 
AW: Shimano Baitrunner

Okay, dann werd ich zur Oceanic greifen.
Bei Kapazität steht 0,20-260. Das ist zu wenig wahrscheinlich oder?
Soll ich ne Version größer nehmen?
 

Sensitivfischer

mach's nun auch mit Gummi
AW: Shimano Baitrunner

Da muss ich sagen, dass sich diese Rolle für mich nicht so rentiert.
Bin mehr so der Casual Angler oder die ist schon recht teuer
 
Oben