Selbsgebauter Watkescher mit langem Handteil

Marcus van K

Wein mit Schnaps verdünner
Hallo Bastelfreunde |wavey:

Hab mal wieder die musse gehabt mir was neues zu Bauen.

Einen neuen Watkescher, diesmal ein wenig komplizierter da er einen langen Handteil hat um die Hebelwirkung beim Kescherversuch auszunutzen.
Ein paar eckdaten.............

Pfannenlochlänge 80 cm
Pfannenlochbreite 48 cm
Gesammtlänge 150 cm
Maschenbreite 40 mm
Maschenlänge 100 cm

Habe ihn noch mit Kirschholz gebeitzt und 3 mal mit Bootslack lackiert.

Hat hier irgendjemand auch schon mal sowas gebaut?

und was haltet ihr überhaupt von dem Stück?
 

Anhänge

  • Kescher lang.jpg
    Kescher lang.jpg
    47,1 KB · Aufrufe: 191
  • Kescher Pfanne.jpg
    Kescher Pfanne.jpg
    62,8 KB · Aufrufe: 187

Bienzli

Member
AW: Selbsgebauter Watkescher mit langem Handteil

ich wollte mal eine bambuskescher bauen, doch es war zu schwierig. aber dein teil ist einfach klasse!
:vik:
 

Fangnix

Member
AW: Selbsgebauter Watkescher mit langem Handteil

Sieht schön aus #6
Woher hast du das Netz?
 

Zanderlui

Active Member
AW: Selbsgebauter Watkescher mit langem Handteil

super teil...
und man muss sich ja ein wenig anpassen-wenn man große fische fängt und fangenm will braucht man auch einen großen kescher:m
 
AW: Selbsgebauter Watkescher mit langem Handteil

Hejsan

So etwas hatte ich mir auch mal gebaut ist jetzt aber schon|kopfkrat sicher 4-5jahre her,aber ist immer noch im gebrauch#6


MvH Lars
 

Anhänge

  • P5160184.JPG
    P5160184.JPG
    53,2 KB · Aufrufe: 195

Juletrae

EastCoast
AW: Selbsgebauter Watkescher mit langem Handteil

Nicht schlecht das Teil. Und gut aussehen tut er auch.
Wenn ich auch son Teil hätte, würde meine Fangstatistik deutlich besser aussehen.
 
AW: Selbsgebauter Watkescher mit langem Handteil

wie verbiegt man das holz?

Hejsan

Da gibt es mehrere möglichkeiten,man kann die leisten in einem PVC-Rohr einweichen mit warmen wasser die leisten sollten nicht stärker als 3mm sein!!!

ich selber hatte mir eine schablone aus sperholz ausgesägt und die drei leisten verleimt und dan von der mitte her eine seite nach der anderen um das muster gespannt und runt zwei tage troknen lassen dann alles mit sandpappier geschliffen und mit bootsklarlack 3mal behandelt!!!

MvH Lars

P.s am bessten sind Leisten ohne asteinschluesse,weil da die Leisten gerne mal brechen!!!!
 

Marcus van K

Wein mit Schnaps verdünner
AW: Selbsgebauter Watkescher mit langem Handteil

Hejsan

Da gibt es mehrere möglichkeiten,man kann die leisten in einem PVC-Rohr einweichen mit warmen wasser die leisten sollten nicht stärker als 3mm sein!!!

ich selber hatte mir eine schablone aus sperholz ausgesägt und die drei leisten verleimt und dan von der mitte her eine seite nach der anderen um das muster gespannt und runt zwei tage troknen lassen dann alles mit sandpappier geschliffen und mit bootsklarlack 3mal behandelt!!!

MvH Lars

P.s am bessten sind Leisten ohne asteinschluesse,weil da die Leisten gerne mal brechen!!!!

Dem stimme ich voll und ganz zu.

Ich habe aber nur 2 Leisten genommen, wenn die verleimt sind halten die auch Bombig und stützen sich gegenseitig.

Wie hast du das Netzt fest gemacht?
 
AW: Selbsgebauter Watkescher mit langem Handteil

Dem stimme ich voll und ganz zu.

Ich habe aber nur 2 Leisten genommen, wenn die verleimt sind halten die auch Bombig und stützen sich gegenseitig.

Wie hast du das Netzt fest gemacht?

Das ganze Netz ist von einem Fischer handgeknuepft da ich keine löcher in den ramen machen wollte und der hat das Netz dann auch an den selbigen Verknueppft!!!
 

Marcus van K

Wein mit Schnaps verdünner
AW: Selbsgebauter Watkescher mit langem Handteil

Das ganze Netz ist von einem Fischer handgeknuepft da ich keine löcher in den ramen machen wollte und der hat das Netz dann auch an den selbigen Verknueppft!!!


Solche Leute MUSS man kennen #6
 

Feederman

New Member
AW: Selbsgebauter Watkescher mit langem Handteil

servus:g
dass mit dem Rahmen geht auch leichter. nimmse einfach nen alten tennisschläger.|wavey:
 

Makrelenjäger

Hansafan
AW: Selbsgebauter Watkescher mit langem Handteil

Schade, und ich dachte, du könntest mir einen Online-shop oder sowas nennen...
Dann würd ich nämlich glatt auch so einen bauen, aber ohne zu wissen mit welchem Netz macht das keinen Sinn.

Gruß

Ich tippe auf Fischereibedarf Peters.
Google einmal, vielleicht findest Du etwas.
Ansonsten: Telefonbuch "Schwerin" und anrufen.
Übrigens, da kaufe ich auch ab und zu ein.

Grüße von der Ostsee: Heiko#h
 
AW: Selbsgebauter Watkescher mit langem Handteil

Schade, und ich dachte, du könntest mir einen Online-shop oder sowas nennen...
Dann würd ich nämlich glatt auch so einen bauen, aber ohne zu wissen mit welchem Netz macht das keinen Sinn.

Gruß

Hejsan

Schaue doch mal in der Werbung bei den Grossen Fischzeitungen rein da stehen auch hin und wieder Netzhersteller drin!!!!

MvH Lars
 

Marcus van K

Wein mit Schnaps verdünner
AW: Selbsgebauter Watkescher mit langem Handteil

Ich tippe auf Fischereibedarf Peters.
Google einmal, vielleicht findest Du etwas.
Ansonsten: Telefonbuch "Schwerin" und anrufen.
Übrigens, da kaufe ich auch ab und zu ein.

Grüße von der Ostsee: Heiko#h

Joop da isser gewesen und ich hab gleich soviel Netz bekommen
das ich noch ca 10 stück bauen kann.............
 

forellenfänger

New Member
AW: Selbsgebauter Watkescher mit langem Handteil

hallo,
dass mit dem tennis schläger hab ich gemacht,blos is die öffnung
bisschen klein und der stiel bisschen kurz aber sonst...
 
Oben