Seacor Rute gesucht

bayliner98

Dorschjäger
Hi,

für den anstehenden Norwegen Urlaub:vik:
brauche ich eine leichte-mittlere Pilkrute
mit einem Wurfgewicht bis max.150g mit
einer Länge von 2,70m.

Ich denke an die Seacor Black Star CM von Cormoran.

Hat jemand schon Erfahrung mit der Rute?
 
Zuletzt bearbeitet:

Dingsens

Saltwaterjunkie
AW: Seacor Rute gesucht

Moin bayliner98,

ich fische die Rute in 3,00m und kann nur sagen,geiles Teil.!!

Ist zwar ein echtes Brett und im Vergleich zu anderen Pilkruten wesentlich straffer,aber genau das wollte ich auch so.

Hab damit super Köderkontakt und spüre sowohl bei Gummifischen mit 30gr. Kopf,als auch mit größeren/schwereren Ködern absolut alles am Grund.
Benutze sie hauptsächlich in der Ostsee und dafür ist sie meine erste Wahl geworden,nachdem ich lange und viel probiert habe.

Das ist meine ganz persönliche und eigene Erfahrung mit dieser Rute und kann natürlich von jedem Anderen ganz anders eingeschätzt werden.
Ich jedenfalls kann sie uneingeschränkt empfehlen,sofern du etwas Straffes suchst.

Petri und Grüße aus HRO...
 

bayliner98

Dorschjäger
AW: Seacor Rute gesucht

Hi,
danke für die Einschätzung!

Für wieviel hast du die denn bekommen.
Nur dass ich nicht zuviel bezahl:Wir Schwaben sind eben geizig;)
 

j.Breithardt

forever young
In stillem Gedenken
AW: Seacor Rute gesucht

Hi,
danke für die Einschätzung!

Für wieviel hast du die denn bekommen.
Nur dass ich nicht zuviel bezahl:Wir Schwaben sind eben geizig;)


Siehst,

das ist halt das Problem.;)
Ich hätte 2 Stück abzugeben (2,40,-40-125gr und 2,70m-
90-150gr.),aber leider nicht an einen geizigen Schwaben.:m
 

Dingsens

Saltwaterjunkie
AW: Seacor Rute gesucht

Nun ja,ich hab sie für die Hälfte des offiziellen Verk.-preises bekommen,aber angesichts der Ausstattung sind die moment. Internetpreise zu vertreten.

Wie sagt man so schön,wer das Eine will,muß das Andere mögen.

Oder bei uns hier: Wat mutt,dat mutt.!! #6

Grüße...
 

j.Breithardt

forever young
In stillem Gedenken
AW: Seacor Rute gesucht

Nun ja,ich hab sie für die Hälfte des offiziellen Verk.-preises bekommen,aber angesichts der Ausstattung sind die moment. Internetpreise zu vertreten.

Wie sagt man so schön,wer das Eine will,muß das Andere mögen.

Oder bei uns hier: Wat mutt,dat mutt.!! #6

Grüße...


Dat stimmt,#6

und wer sucht,der muß akzeptieren,oder zurück stecken.
Die Ruten sind jedenfalls (obwohl Cormoran ;)) mit das Beste
im Preis-Leistungs Verhalten.
 

bayliner98

Dorschjäger
AW: Seacor Rute gesucht

Hi,
stimmt.

Aber ich will nur nicht, dass ich die Rute,nachdem ich sie gekauft habe ,für 30-40Euro billiger im Netz steht.;)
 

Dingsens

Saltwaterjunkie
AW: Seacor Rute gesucht

Dann schau doch mal in die Bucht,da gibts momentan eine in 3m und bis 125gr. für'n 100er!
Günstiger wirst du sie wohl kaum finden,zumal du allein für die verbauten Fuji-Teile,und zwar OHNE den Blank,mit der selben Summe dabei wärst.
Also ich denke,für den Preis machst du nun wirklich nicht viel verkehrt.
Ansonsten mal den Gockel befragen,3-11 Anbieter vergleichen und den Durchschnitt nehmen. #6

So,nun viel Spaß bei der "Schnäppchenjagd",Rute günstig erwerben und nach (hoffentlich!!) erfolgreicher Angeltour einfach mal ein kleines Feedback darüber abgeben.:g

Ist nämlich immer interessant zu erfahren,ob sich die Empfehlung mit der Wahrnehmung des Interessenten halbwegs deckt.:m

Und damit nochmals Petri und ne erfolgreiche Tour.

Grüße...
 
Oben