Schweizer Prüfung Umschreibbar ?

Dieses Thema im Forum "Fischerprüfung" wurde erstellt von AndiM, 23. Januar 2018.

  1. AndiM

    AndiM New Member

    Registriert seit:
    1. November 2017
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Basel
    Hai ihrs,

    ich bin Deutscher und lebe seit 20 Jahren in der Schweiz. Nun ist es so, dass ich vielleicht für so mindestens ein, maximalst zwei Jahre geschäftlich nach Deutschland soll, um für meine Chefs da eine neue Vertretung mit aufzubauen.

    Wenn mich dieses bittere Los wirklich treffen sollte und ich für das eine oder andere Jahr zurück nach Germanien muss, kann ich dann meinen Schweizer Angelschein einfach umschreiben lassen, so wie den Führerschein ?

    Oder muss ich den in D dann nochmal neu machen ?

    Wenn ich den nochmal machen müsste, ist das in D wirklich so ein Akt wie alle sagen ?? - dass ist doch bei euch auch nicht mehr als hier, also einen Nachmittag dasitzen, bisschen zuhören und einen einfachen Ankreuztest machen, oder ??

    Danke für Infohilfe!!


    Grüsse aus der Eidgenossenschaft

    Andi
     
  2. Thomas9904

    Thomas9904 Well-Known Member

    Registriert seit:
    11. Dezember 2000
    Beiträge:
    82.064
    Zustimmungen:
    52
    AW: Schweizer Prüfung Umschreibbar ?

    Kommt aufs Bundesland an.
    Bayern, B-W etc.:
    mind. 30 Pflichtstunden
     
  3. AndiM

    AndiM New Member

    Registriert seit:
    1. November 2017
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Basel
    AW: Schweizer Prüfung Umschreibbar ?

    Hai,

    was kommt auf`s Bundesland an ??

    Ob man die Prüfung umschreiben kann ??
    Oder wie die Prüfung abläuft ??

    Gruss

    Andi
     
  4. Thomas9904

    Thomas9904 Well-Known Member

    Registriert seit:
    11. Dezember 2000
    Beiträge:
    82.064
    Zustimmungen:
    52
  5. Taxidermist

    Taxidermist Well-Known Member

    Registriert seit:
    21. Juli 2007
    Beiträge:
    9.390
    Zustimmungen:
    377
    Ort:
    Sinsheim
    AW: Schweizer Prüfung Umschreibbar ?

    Eher Letzteres, umschreiben is nicht, warum auch sollten die das hier in Deutschland anerkennen?
    Wenn du noch den Wohnsitz (Schweiz) eine Weile hast, dann kannst du zumindest in manchen Bundesländern eine Zeit lang mit einem Tourischein rum rutschen!
    Obwohl du bist und bleibst Deutscher, oder hast du inzwischen den Schweizer Pass?
    In welches Bundesland soll es überhaupt gehen?

    Jürgen
     
  6. AndiM

    AndiM New Member

    Registriert seit:
    1. November 2017
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Basel
    AW: Schweizer Prüfung Umschreibbar ?

    Hallo,

    @ Taxidermist: In welches Bundesland kann ich noch nicht so genau sagen; das kommt drauf an, welches Bundesland welche Förderungsmöglichkeiten dafür anbietet, dass wir zu denen gehen.
    Ich hab keinen Schweizer Pass; den haben nur meine Frau & meine Kiddys - ich hab so ne Niederlassungsbewilligung Kategorie "C" (also unbefristete Aufenthalts- & Niederlassungsbew.)

    WEiss jemand, wieso die mit den Angelscheinen in D überhaupt so blöd machen ?? - Führerschein & so wird ja auch einfach umgeschrieben und mitm Auto kann ich einen killen; mit der Angelrute wird das schwer ...

    Gruss

    Andi
     
  7. Thomas9904

    Thomas9904 Well-Known Member

    Registriert seit:
    11. Dezember 2000
    Beiträge:
    82.064
    Zustimmungen:
    52
    AW: Schweizer Prüfung Umschreibbar ?


    D ist anglerfeindlich..
     
  8. honeybee

    honeybee No Road? No Problem!

    Registriert seit:
    26. April 2004
    Beiträge:
    5.817
    Zustimmungen:
    12
    Ort:
    hinterm 3. Busch links und bei der 258. Buche wied
    AW: Schweizer Prüfung Umschreibbar ?

    Würde ich so nicht behaupten.......

    Seit wann gibt es denn diesen Fischereischein eigentlich? Ich konnte auf die schnell nix finden.
     
  9. Koenigsgambit

    Koenigsgambit Member

    Registriert seit:
    1. April 2010
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    0
  10. Lajos1

    Lajos1 Well-Known Member

    Registriert seit:
    4. März 2015
    Beiträge:
    3.609
    Zustimmungen:
    425
    Ort:
    Fürth
    AW: Schweizer Prüfung Umschreibbar ?

    Hallo,

    den führten als erstes die Bayern 1909 ein. War praktisch eine Bescheinigung, dass gegen den Inhaber aus fischereilicher Sicht keine Bedenken vorlagen.

    Petri Heil

    Lajos
     
  11. Franz_16

    Franz_16 Mitglied

    Registriert seit:
    11. Februar 2001
    Beiträge:
    17.109
    Zustimmungen:
    3
    AW: Schweizer Prüfung Umschreibbar ?

    Hallo Andi,
    sobald das Bundesland bekannt ist kann man nach Möglichkeiten suchen.
    Es ist hier auch von Bundesland zu Bundesland verschieden.

    Während man in Bayern z.B. zwingend einen 30-stündigen Vorbereitungskurs besuchen muss kann man in anderen Bundesländern einfach zur Prüfung gehen.

    Wie schon angesprochen gibt es in einigen Bundesländern auch Urlauber oder Touristen-Fischereischeine. Damit kann man für eine befristete Zeit auch über die Runden kommen.

    Aber wirklich konkret was sagen lässt sich erst wenn klar ist um welches Bundesland es geht #6
     
  12. Raubfischfreak125

    Raubfischfreak125 Member

    Registriert seit:
    11. Mai 2012
    Beiträge:
    448
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Lutherstadt Wittenberg
    AW: Schweizer Prüfung Umschreibbar ?

    ich möchte mich jetzt nicht zu weit aus dem Fenster lehnen, aber bei uns in S-A ist ein umschreiben (Anerkennung) auf Antrag bei der Unteren Fischereibehörde möglich soweit ich weiß... Wie hier aber schon gesagt, sicherlich von Bundesland zu Bundesland unterschiedlich...

    Gruß |wavey:
     
  13. AndiM

    AndiM New Member

    Registriert seit:
    1. November 2017
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Basel
    AW: Schweizer Prüfung Umschreibbar ?

    Hai,

    danke erst Mal.

    Tja, dann wartet der Onkel mal bis er weiss wo es hin soll.

    Grüsse

    Andi
     

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden