Schwein grillen und Wursten und was sonst noch dazu gehört.

Riesenangler

Well-Known Member
Lungenklöse? Gaaanz einfach. Mann nehme eine Lunge und koche diese durch. Dann nimmt man von der Schlackwurstmasse, alternativ geht auch normales Schweinehack/Hackepeter, im Verhälnis von etwa 1:1 dazu. Die Lunge, von Luftröhrenreste und großen Bronchialgefäße befreien und dann mit einigen Zwiebeln durchwolfen. Dann mit Salz, Pfeffer und Majoran und wer mag etwas gemahlenen Kümmel und etwas Brühe zusammen mischen und abschmecken. Das ganze sollte einen etwas lockeren Wurstteig ergeben. Zu Klösen formen und mit den Kochsud einkochen.
Ich mach immer so bis zu vier Klöse in ein Glas, so hat man eine schnelle Mahlzeit. Dazu Kartoffeln oder sie bei mir Nudeln oder Reis, lecker.
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben