Schweden Preise Bootsverleih ?

Duke Nukem

Skandinavienangler
Hallo,

ich bin demnächst in Südschweden bei Varberg (unterhalb Göteborg) unterwegs und wüsste gerne in etwa, wie hoch die Mietpreise für kleine Boote liegen. Meine Vorstellung wäre 3m Länge mit 20 PS, womit ich ein paar Kilometer rausfahren kann. Nur an die Schärenkante bis ich 10-15m Tiefe erreiche.

Womit muss ich rechnen?

Zusätzliche Tipps sind gerne gesehen.


Grüße
Andreas
 
D

dhxxlwxgxn

Guest
AW: Schweden Preise Bootsverleih ?

Hallo Andreas,

drei Meter? Länge und 20 Ps - das geht gar nicht.
5 Meter und 20 PS währen OK. Da kannst Du sicher mit 2500 - 3500 SEK/Woche rechnen.

Gruß
Detlef
 

Duke Nukem

Skandinavienangler
AW: Schweden Preise Bootsverleih ?

Ups, das muss günstiger werden.

10PS reichen bestimmt auch.
Ich würde auch nur tageweise mieten wollen.(dürfen)


Danke
Andreas
 

todes.timo

Member
AW: Schweden Preise Bootsverleih ?

ich war gerade bei Ulricehamn und die wollten umgerechnet 12 Euro für eine Std. Boot fahren mit 15PS Boot, ca. 5m lang.
 
D

dhxxlwxgxn

Guest
AW: Schweden Preise Bootsverleih ?

Hallo,

ich weiß dass die hiesige Marina 4 Meter Boote mit 4 PS für 1800SEK/Woche vermietet. Wo anders wird es ähnlich sein.
Deshalb mietet man sich auch ein Haus mit Boot ist in der Regel bedeutend günstiger.

Gruß
Detlef
 
AW: Schweden Preise Bootsverleih ?

Hej;

Hier sind die Boote immer im Mietpreis enthalten !

Keine lästige Sucherei vor Ort oder heftige Zuzahlungen.

4 Boote, für jeden was dabei.

Gruss

Südschwedenfan
 

Anhänge

  • boote u. schweden 791.jpg
    boote u. schweden 791.jpg
    54,5 KB · Aufrufe: 86
  • boote u. schweden 789.jpg
    boote u. schweden 789.jpg
    36,4 KB · Aufrufe: 108
  • boote u. schweden 790.jpg
    boote u. schweden 790.jpg
    49,6 KB · Aufrufe: 100

Duke Nukem

Skandinavienangler
AW: Schweden Preise Bootsverleih ?

@ todes.timo

Das macht ja 72,- Euro für 6 Stunden. Bin ich eigentlich der Einzige, dem das teuer vorkommt?


Ich hatte gestern noch über das Reisebüro beim Hausvermieter angefragt ob er ein Boot mit Motor (ca. 20PS) zur Verfügung stellen kann. Eben kam die Antwort 1.500,- SEK/Woche (ca.160,-Euro)

Das klingt ja schon mal gar nicht soo schlecht. Tageweise dürfte da auch schwierig werden.

Erstmal vielen Dank für die Tipps


Andreas
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben