Schon was gefangen an der Spree in Berlin?

jodel

Member
Petri Heil!
liebe Boardies nach insgesamt sieben Angeltagen im Mai hat ich heute schon fast den ersten Fisch. Ein kleiner Barsch lief meinem langsam geführten Twister nach, haken konnt ich ihn nicht. am zweiten Angeltag anfang Mai hat ich mit nem Mepps eine ca 10 cm große Brasse im Rücken gehakt |uhoh: und schonend zurück gesetzt. Also was das Spinnfischen anbelangt keine Ausbeute. Mit Pose und Wurm tat sich aber auch nichts. Treffe einige Sportfreunde am Wasser und alle klagen. :c
Sieht es bei den anderen Berlinern auch so mau aus oder ist die Spree einfach noch zu kalt?

Jodel

PS: Sitzen alle bei dem Wetter bei Bier und Würstchen im Garten ?
 
Zuletzt bearbeitet:

Mohrchen

Member
AW: Schon was gefangen an der Spree in Berlin?

Hallo Jodel,

schade das Dir keiner antwortet. Ich bin erst kürzlich nach Berlin gezogen und darf noch nicht hier angeln, da ich noch keine Karte für Berlin gekauft habe.
Aber ich sehe immer aus dem Zug heraus (zwischen Bahnhof Zoo und Friedrichstraße, kurz vor so einem Biergarten Angler an so einem kleinen Verbindungskanal angeln. Vielleicht solltest Du es ja mal da probieren - keine Ahnung.

Mohrchen
 

Tinsen

Goldfisch
AW: Schon was gefangen an der Spree in Berlin?

wo angelst du denn ? die spree ist lang !
 
N

Nauke

Guest
AW: Schon was gefangen an der Spree in Berlin?

Hallo Jodel, #h


hier unten in der Müggelspree sieht es seit 14 Tagen mit Grundangeln
(Wurm und Köfi) und auch Spinnangeln ziemlich traurig aus.

Mal schauen, mache heute nochmal einen Versuch #h
 
N

Nauke

Guest
AW: Schon was gefangen an der Spree in Berlin?

Also nur zur Info,

von 19.00 Uhr bis eben, nicht ein Zupper. #h
 

Tinsen

Goldfisch
AW: Schon was gefangen an der Spree in Berlin?

versuchs mal in den morgenstunden. im herbst geht es da um diese zeit besser. ab sonnenaufgang.
 
N

Nauke

Guest
AW: Schon was gefangen an der Spree in Berlin?

Was solls,

habe vom Weibchen grünes Licht bekommen

also mache jetzt nochmal nen Versuch.

Ich hab so ein Gefühl |rolleyes ich glaube heute geht was #h
 
N

Nauke

Guest
AW: Schon was gefangen an der Spree in Berlin?

So, bin zurück

hier mal Bilder von der Andelstelle

Bild 1 - Die Müggelspree
Bild 2 - unser Hafen im Rücken der Angelstelle
Bild 3 - Tisch und Bänke
 

Anhänge

  • Aal 1.jpg
    Aal 1.jpg
    59 KB · Aufrufe: 115
  • Aal 2.jpg
    Aal 2.jpg
    61,4 KB · Aufrufe: 110
  • Aal 3.jpg
    Aal 3.jpg
    72 KB · Aufrufe: 93
N

Nauke

Guest
AW: Schon was gefangen an der Spree in Berlin?

so weiter,

bis 23.00 Uhr was Totentanz.

Kurz danach hatte ich einen mächtigen Biss auf einen großen Uckel.

Die Schnur lief, bestimmt 20m, stopp
die Schnur lief, stopp
ich hab ihn nochmal ziehen lassen dann stopp und als er dann wieder
anzog - Anhieb.

Mann hat da ein Gegner geruckt, aber nur ganz kurz dann war der
Wiederstand weg. :c
Mein Köfi war in der Mitte abgebissen. 5 mm vorm Haken - ich hatte
ihn an der Rückenflosse angeködert. SCH...E #q

Aber eine Köfi hatte ich noch von der Sorte, und rein.

Nach 10 Minuten lief die Schnur. Nicht so stark wie zuvor.
Aber ich hab ihn jetzt ca. 10 Min. ziehen und stoppen lassen.
Und dann hab ich doch noch einen erwischt.

Kein Riese, aber mit 70 cm und schön stramm im Umfang ein
guter Bursche.

Nach diesem Fang hab ich feierabend gemacht.
 

Anhänge

  • Aal 4.jpg
    Aal 4.jpg
    27,2 KB · Aufrufe: 150
  • Aal 5.jpg
    Aal 5.jpg
    29,4 KB · Aufrufe: 166

Tinsen

Goldfisch
AW: Schon was gefangen an der Spree in Berlin?

sauber nauke. das ist doch mal was !
 
N

Nauke

Guest
AW: Schon was gefangen an der Spree in Berlin?

Tinsen schrieb:
sauber nauke. das ist doch mal was !

Joo,

nur schade daß heute schon Freitag ist.

Ab heute Nachmittag wird die Spree wieder zur Auto(Boot)bahn.

Angeln ist also frühesten Sonntag, am späten Abend wieder angesagt.

Na, mal sehen was die nächste Woche bringt |wavey:
 

Tinsen

Goldfisch
AW: Schon was gefangen an der Spree in Berlin?

naja ich bin nicht weit weg von dir. aber ab 19-20 uhr wirds doch richtig ruhig. auch am wochenende. das geht schon. warste mal aufm müggelsee oder dämeritz / seddinsee unterwegs ?
 
N

Nauke

Guest
AW: Schon was gefangen an der Spree in Berlin?

Tinsen schrieb:
naja ich bin nicht weit weg von dir. aber ab 19-20 uhr wirds doch richtig ruhig. auch am wochenende. das geht schon. warste mal aufm müggelsee oder dämeritz / seddinsee unterwegs ?

Hi,

nee noch nicht. Mein Boot ist noch nicht bereit.
Denke mal in 14 Tagen kann ich lostuckern |wavey:
 
N

Nauke

Guest
AW: Schon was gefangen an der Spree in Berlin?

Es ist zu verrückt werden. #q

Hatte die Angeln sch drei mal in der Hand und hab sie auch drei mal
wieder abgestellt.

Wo kommen diese Regen/ Gewitterfronten her.
Mensch ich höre die Aale doch rufen. :)

Bin gespannt ob ich heut noch ans Wasser komme |gr:
 
N

Nauke

Guest
AW: Schon was gefangen an der Spree in Berlin?

Hallo,

war gestern mal wieder am Wasser, tote Hose.

Ein seltsamer Biss auf Köfi. Einmal 5cm gezupft, dann nochmal 5cm
und dann 10 cm Zupfer. Danach Ruhe.

Nach ner Zigarettenlänge Köderkontrolle und was war?
Vom ca. 80cm Vorfach waren noch 20cm dran.

Wer macht denn sowas |kopfkrat #d :r
 

lockelu

vielzuseltenangler
AW: Schon was gefangen an der Spree in Berlin?

Ich würd mal auf Wollhandkrabben |evil: tippen .
 
N

Nauke

Guest
AW: Schon was gefangen an der Spree in Berlin?

lockelu schrieb:
Ich würd mal auf Wollhandkrabben |evil: tippen .

Könnte man denken. Die Viecher solls hier zum Glück noch nicht geben.

Mal sehen ob noch jemand hier etwas zu posten kann #h
 

jodel

Member
AW: Schon was gefangen an der Spree in Berlin?

Nauke schrieb:
Könnte man denken. Die Viecher solls hier zum Glück noch nicht geben.

Mal sehen ob noch jemand hier etwas zu posten kann #h

Mensch Nauke, danke für dein Posting.

So wieder zurück am Rechner. War 14 Tage offline. Familienurlaub in Dänemark.

Wollhandkrabben gib es leider in Berlin mangels Überseehafen nicht und haben sich auch noch nicht die Spree hochgeackert :) .

Hatte aber in Dänemark beim Brandungsangeln viel mit Krabben am Haken zu tun alle 5 min neu beködern. Naja #c

So aber wo bleiben die vielen Berliner hier im Board. Müssen ja alle mächtig an der Rute zu tun haben. War am Sonntag am Müggelsee. Kleinere Barsche aber sonst eher mau mit Raubfisch. Bei der Wärme waren aber viele Weissfische an der Oberfläche zu sehen.
 

Seeteufelfreund

Active Member
AW: Schon was gefangen an der Spree in Berlin?

Hallo Berliner,waren leider nicht an der Spree in unserer Stadt,sondern bei Fürstenwalde.
Kopie%20von%2064er%20Rapfen.jpg


Erfolg ein 64er Rapfen auf Ukelei am System.

Der STF
 

Bruno

Member
AW: Schon was gefangen an der Spree in Berlin?

Hallo,

seit ca. 3 Wochen nichts - war am Nottekanal kurz nach KW, dann am Schönefeleder Bauernsee und gestern etwas südlicher am Krummen-See. Nicht ein Zupfer auf alles. Mit der Spinnangel hatte ich manchmal das Gefühl, dass ein Barsch dran war. Ansonsten schaute es auf alles was an der Grundangel hing ziemlich mau aus. Bei dem Wetter ist das denke ich aber auch kein Wunder.
Tut mir leid, wenn ich dem Schneiderangeln jetzt auch noch eine oben drauf gebe.

Grüße aus Altglienicke,
Bruno
 
Oben