Scholle oder Kliesche?

Scholle, Kliesche oder Flunder?

Um welchen Plattfisch handelt es sich hier?

Wenns hilft:
Fangort: Valslagvagenbucht bei Hitra
Fangzeit: April
Fangtiefe: 50-55m
 

Anhänge

  • CIMG3105.jpg
    CIMG3105.jpg
    33,4 KB · Aufrufe: 134
Zuletzt bearbeitet:

j.Breithardt

forever young
In stillem Gedenken
AW: Scholle oder Kliesche?

Für mich eine Flunder.
Kommen aber bestimmt noch einige Meinungen.

Gruß
Jürgen |wavey:
 
AW: Scholle oder Kliesche?

...kann auch eine Zwischenform sein...wo Schollen und Flundern gleichzeitig laichen solls so etwas geben...hab ich aber nur mal gelesen...und noch nicht gesehen.
 
AW: Scholle, Kliesche oder Flunder?

Noch ein paar Überlegungen dazu:

Färbung auf den ersten Blick -> Flunder
Am Kopf sind leichte Höcker erkennbar -> Scholle
Seitenlinie macht einen Bogen -> Kliesche
Flossenansätze/Flossenform -> Scholle oder Flunder
rote Brustflossen -> Kliesche
Ob die Haut rauh war oder nicht, kann ich mich leider nicht erinnern #c -> ???
 

Brassenwürger

catch & eat
AW: Scholle oder Kliesche?

Für mich ist das definitiv ein Butt/Flunder! Klieschen sind meistens heller gefärbt und in der Körperform etwas "schlanker"!
 

FehmarnAngler

Active Member
AW: Scholle oder Kliesche?

Das ist in meinen Augen ganz klar eine Kliesche. Echte Schollen sind sowas von sauglatt, das man beim Ausnehmen schon richtig aufpassen muss das die einen nicht wegflutschen. Eine Flunder (und Mischlinge von denen) sind richtig rau, auch teilweise auf Fotos deutlich erkennbar.
Ich kann mich noch gut an meine letzten Plattfischfahrten erinnern, da ist der Daumen immer total angeschrubbt :q

Ansonsten sind Klieschen auf der ,ähm Rückenseite? (oder wie man sonst die helle Seite nennt), leicht transparent, oder sehen so aus.


Flunder geht für mich in die Richtung:
picture.php


picture.php

Gruß, Jochen
 

j.Breithardt

forever young
In stillem Gedenken
AW: Scholle oder Kliesche?

Für mich ist das definitiv ein Butt/Flunder! Klieschen sind meistens heller gefärbt und in der Körperform etwas "schlanker"!



Die Flunder war ja auch mein spontaner Tipp.Habe mir aber in der Zwischenzeit mal ein paar Bilder bei Wikipedia stark
vergrößert.Die stark gebogene Seitenlinie weist aber wirk-
lich auf eine kapitale Klische oder einen Hybrid hin.Auf die
Färbung würde ich nicht so stark setzen,denn je nach Boden-
beschaffenheit variiert sie doch recht stark.

Gruß
Jürgen |wavey:
 

Brassenwürger

catch & eat
AW: Scholle oder Kliesche?

Die Flunder war ja auch mein spontaner Tipp.Habe mir aber in der Zwischenzeit mal ein paar Bilder bei Wikipedia stark
vergrößert.Die stark gebogene Seitenlinie weist aber wirk-
lich auf eine kapitale Klische oder einen Hybrid hin.Auf die
Färbung würde ich nicht so stark setzen,denn je nach Boden-
beschaffenheit variiert sie doch recht stark.

Gruß
Jürgen |wavey:

Hmmm.....stimmt auch wieder! Je öfter ich mir das Bild ansehe....

Ich habe noch irgendwo ein Bild von einer Monströsen Norwegen- Kliesche, das werde ich mal vergleichen...;)
 

Brassenwürger

catch & eat
AW: Scholle oder Kliesche?

Hier mal der Fisch aus Norwegen, das war auf jeden Fall eine Kliesche. Leider erkennt man die Seitenlinie nicht...
 

Anhänge

  • Kliesche.jpg
    Kliesche.jpg
    46,9 KB · Aufrufe: 51

FehmarnAngler

Active Member
AW: Scholle oder Kliesche?

Was ihr habt, wenn ich mir das Foto über meinem Posting angucke, da sieht man doch das das Bild vom TE ne Kliesche (oder Mischling davon) ist!|bigeyes
 
AW: Scholle, Kliesche oder Flunder?

Ok Leute,

vielen Dank mal für eure rege Beteiligung bis jetzt. Die Vermutung geht also Richtung Kliesche. Wäre dann wohl ein ganz passables Exemplar gewesen (35cm, 650g). Wobei mir der Gedanke, dass es sich hier um einen Hybriden handelt, auch nicht ganz so abwegig erscheint... Vielleicht findet sich ja noch ein Experte, der diesen Fisch eindeutig mit Merkmalsangaben identifizieren kann. Aber ein herzliches Danke mal an alle die so fleißig gepostet und recherchiert haben, habt mir da auf alle Fälle geholfen. |wavey: In meiner privaten Fangstatistik werde ich die Platte mal als Kliesche führen.

Beste Fischergrüße,
perschfisch
 

j.Breithardt

forever young
In stillem Gedenken
AW: Scholle, Kliesche oder Flunder?

Ok Leute,

vielen Dank mal für eure rege Beteiligung bis jetzt. Die Vermutung geht also Richtung Kliesche. Wäre dann wohl ein ganz passables Exemplar gewesen (35cm, 650g). Wobei mir der Gedanke, dass es sich hier um einen Hybriden handelt, auch nicht ganz so abwegig erscheint... Vielleicht findet sich ja noch ein Experte, der diesen Fisch eindeutig mit Merkmalsangaben identifizieren kann. Aber ein herzliches Danke mal an alle die so fleißig gepostet und recherchiert haben, habt mir da auf alle Fälle geholfen. |wavey: In meiner privaten Fangstatistik werde ich die Platte mal als Kliesche führen.

Beste Fischergrüße,
perschfisch





Hochstapler,|supergri

aber schöner Fisch.#6


Gruß
Jürgen |wavey:
 
Oben