Schöne Fänge am Rhein!

Am Donnerstag, den 26.05., war es wohl wie überall mörderisch heiß und kaum jemand hatte mit Fischen an der Angel gerechnet. :g

Trotzdem trafen wir uns mit Freunden aus dem Sauerland und Siegerland ausnahmsweise mal bei uns "zuhause" in Kölle zu einem Gemeinschaftsangeln am Rhein. Als Boardies haben wir mit Heringsbändiger, Raubfischjäger und meinereiner das AB vertreten.
Auch Boardmod Achim_68 mit Sohnemann "Köbes", Laksine und Wauwau Jacky ließen es sich nicht nehmen, uns ebenfalls einen Besuch abzustatten; nochmal vielen Dank für euren Besuch! #6

Trotz dem heißen Saharawetter hatten dann doch viele von uns gutes Anglerglück!

Es gingen viele und gute Fische an die Haken:
Sehr große Rotaugen, zahlreiche und sehr große Brassen, kleine Rapfen, ein paar Barben und sogar mehrere gute Nasen, die ich vorher in diesem Rheinabschnitt noch nie gesehen hatte, waren dabei.

Außerdem wurde ein schöner Krebs mit der Angel(!) gefangen, Foto siehe unten. Wer zweifelsfrei weiß, was das für ein Krebs ist (einheimischer Flußkrebs oder amerikanischer Krebs), bitte mal hier posten, Danke!

Wir hatten alle viel Spaß und mit schillerndem Bootsverkehr, der uns jedoch nicht störte, jede Menge Abwechslung; sogar eine Fast-Havarie eines Motorbootes erlebten wir, dessen Motor 2x ausfiel, gottlob aber am Schluß wieder ansprang.

Mein schönster Fang an dem Tag war ein Superfisch von einer Barbe, der an der leichten Winkelpickerrute einen gigantischen 5-Minuten-Drill lieferte! Die ca. 8 Pfd schwere Barbe biß ca 7-8m vom Ufer auf eine einzelne Made und zog nach dem Herandrillen mehrere Male immer wieder mehrere Meter Schnur ab. Die Rute bog sich fantastisch, hatte den guten Fisch in starker Strömung aber zu jeder Zeit unter Kontrolle. Das hat richtig Spaß gemacht! :)

Es war noch Barbenschonzeit, und der Fisch zieht weiterhin dort im Rhein seine Bahnen.

Hiermit möchte ich mich noch mal bei allen Teilnehmern bedanken, ebenso bei Raubfischjäger für 3 von den 5 Fotos! :m

Foto 1: Achim_68 und Jakob (Köbes)
Foto 2: Krebs (was für einer?)
Foto 3: schöne Barbe, ca. 8 Pfd
Foto 4: Angelplatz Rhein stromauf (links vom grünen "Seezeichen" sitzt, deutlich zu sehen, Heringsbändiger)
Foto 5: mein Angelplatz etwas weiter stromab
 

Anhänge

  • AchimKöbesThread.jpg
    AchimKöbesThread.jpg
    87,3 KB · Aufrufe: 116
  • Krebs_Thread.jpg
    Krebs_Thread.jpg
    21,1 KB · Aufrufe: 157
  • NorbertBarbeThread.jpg
    NorbertBarbeThread.jpg
    86,7 KB · Aufrufe: 200
  • RheinStromauf_Thread.jpg
    RheinStromauf_Thread.jpg
    44,2 KB · Aufrufe: 160
  • RheinStromab_Thread.jpg
    RheinStromab_Thread.jpg
    75,6 KB · Aufrufe: 142

Rutenquäler

New Member
AW: Schöne Fänge am Rhein!

Laksos schrieb:
Am Donnerstag, den 26.05., war es wohl wie überall mörderisch heiß und kaum jemand hatte mit Fischen an der Angel gerechnet. :g

Trotzdem trafen wir uns mit Freunden aus dem Sauerland und Siegerland ausnahmsweise mal bei uns "zuhause" in Kölle zu einem Gemeinschaftsangeln am Rhein. Als Boardies haben wir mit Heringsbändiger, Raubfischjäger und meinereiner das AB vertreten.
Auch Boardmod Achim_68 mit Sohnemann "Köbes", Laksine und Wauwau Jacky ließen es sich nicht nehmen, uns ebenfalls einen Besuch abzustatten; nochmal vielen Dank für euren Besuch! #6

Trotz dem heißen Saharawetter hatten dann doch viele von uns gutes Anglerglück!

Es gingen viele und gute Fische an die Haken:
Sehr große Rotaugen, zahlreiche und sehr große Brassen, kleine Rapfen, ein paar Barben und sogar mehrere gute Nasen, die ich vorher in diesem Rheinabschnitt noch nie gesehen hatte, waren dabei.

Außerdem wurde ein schöner Krebs mit der Angel(!) gefangen, Foto siehe unten. Wer zweifelsfrei weiß, was das für ein Krebs ist (einheimischer Flußkrebs oder amerikanischer Krebs), bitte mal hier posten, Danke!

Wir hatten alle viel Spaß und mit schillerndem Bootsverkehr, der uns jedoch nicht störte, jede Menge Abwechslung; sogar eine Fast-Havarie eines Motorbootes erlebten wir, dessen Motor 2x ausfiel, gottlob aber am Schluß wieder ansprang.

Mein schönster Fang an dem Tag war ein Superfisch von einer Barbe, der an der leichten Winkelpickerrute einen gigantischen 5-Minuten-Drill lieferte! Die ca. 8 Pfd schwere Barbe biß ca 7-8m vom Ufer auf eine einzelne Made und zog nach dem Herandrillen mehrere Male immer wieder mehrere Meter Schnur ab. Die Rute bog sich fantastisch, hatte den guten Fisch in starker Strömung aber zu jeder Zeit unter Kontrolle. Das hat richtig Spaß gemacht! :)

Es war noch Barbenschonzeit, und der Fisch zieht weiterhin dort im Rhein seine Bahnen.

Hiermit möchte ich mich noch mal bei allen Teilnehmern bedanken, ebenso bei Raubfischjäger für 3 von den 5 Fotos! :m

Foto 1: Achim_68 und Jakob (Köbes)
Foto 2: Krebs (was für einer?)
Foto 3: schöne Barbe, ca. 8 Pfd
Foto 4: Angelplatz Rhein stromauf (links vom grünen "Seezeichen" sitzt, deutlich zu sehen, Heringsbändiger)
Foto 5: mein Angelplatz etwas weiter stromab

Herzlichen glückwunch zu dem tollen fang und ein dickes Petri Heil#6

Gruß Rutenquäler;)
 

Fischdödl

EXTREEEEM
AW: Schöne Fänge am Rhein!

Ein dickes Petri zu euren tollen Fängen#6Ich würde sagen eindeutig Europäisch#6
 
B

buddha

Guest
AW: Schöne Fänge am Rhein!

Auch von mir ein Petri zu den schönen Fängen! Bei dem Wetter macht so ein 5-Minuten-Drill doch direkt mehr Spaß, oder??
 

Achim_68

Boardkante
Teammitglied
AW: Schöne Fänge am Rhein!

Tja, jetzt auch noch mal virtuelle Glückwünsche zur tollen Barbe und zum gelungenen Angeln am Rhein. Die Vereinskameraden sahen ja auch alle ganz zufrieden aus, als wir Euch verlassen haben und so tippe ich mal auf eine gelungene Veranstaltung. Der Köbes war auch hin und weg und hat noch den ganzen Tag allen Leuten erzählt, Du hättest eine Riesenbarbe gefangen......
 

Jirko

kveite jeger
AW: Schöne Fänge am Rhein!

...klasse bericht norbert und nachträglich noch nen digges petri für diese prachtbarbe #6
 

Mühle

Popanz
AW: Schöne Fänge am Rhein!

Schöne Fänge! Damit war in der Tat nicht unbedingt zu rechnen.

Gruß Mühle
 

froggy31

Nachwuchsförderer
AW: Schöne Fänge am Rhein!

Hi,
hatte gestern nachmittag am letzten Hitzetag bei einer spontanen Kurzsession am Rhein leider das zu erwartende Ergebnis, in 2,5 h keinen Zupfer !
Aber Freitag wird die Nachtangelsaison eröffnet mit hoffentlich eeettwwaaas mehr
Action !

gruß froggy
 
F

Forellenudo

Guest
AW: Schöne Fänge am Rhein!

Glückwunsch #6 da sind man mal wieder wie unterschiedlich Gewässerabschnitte sein können,ist ne klasse Barbe die die du gefangen hast #6 #6
 
W

Wedaufischer

Guest
AW: Schöne Fänge am Rhein!

Eine schöne Barbe und dann noch am Picker! Das muss eine tolle Sache gewesen sein. Norbert, ein dickes Petri #6 und Glückwunsch zum gelungenen Gemeinschaftsangeln.
 
AW: Schöne Fänge am Rhein!

wirklich schöne Barbe, aber schau doch mal auf deiner blauen karte nach wie lange die noch "zu" ist!
 
AW: Schöne Fänge am Rhein!

@Rheinschiffer

Hab ich doch in meinem Bericht selber gesagt:
Es war noch Barbenschonzeit, und der Fisch zieht weiterhin dort im Rhein seine Bahnen.

Lies dir den Bericht gerne nochmal büschen genauer durch! ;)

Dir und den anderen nochmal ein recht herzliches Dankeschön fürs Lob zu dem schönen Fisch!
 

lector

Member
AW: Schöne Fänge am Rhein!

Super Fisch !!!! #6
Kann mir gut vorstellen wie der abging an der Pickerrute !!!

Glückwunsch :m
 

LarsDA

Member
AW: Schöne Fänge am Rhein!

Jau, schöne Fische!
Dieses Angeln hätte auch bei uns (220 km weiter südlich) sein können.
Da fangen wir zur Zeit haargenau die gleichen Fischarten.
Am Hautpstrom 9er Haken mit Maden, ca. 6-8 Meter vom Ufer weg - und dann geht der Tanz bald los - Barben in allen Größen und stets mit viel Temprament. Auch schöne Nasen und seit neuestem wieder die ein oder andere schöne dicke Rotfeder. Das macht schon Spaß.
Und auf Gummifisch kommen zur Zeit die ersten Zander(chen).
Klasse - oder?: das Angeln im Rhein macht wieder richtig Laune.
Wie iss das bei euch in der Kölner Ecke? Sind da auch die Brassenfänge zurückgegangen? Bei uns fängt im Hauptstrom deutlich die Barbe an, den Brassen ihren Platz streitig zu machen.
So, genug |bla: |bla:
Schönes Wochenende - Morgen gehts wieder raus! :m :m
|wavey:
 
AW: Schöne Fänge am Rhein!

Brassenfänge zurückgegangen? Nö, kann man nicht behaupten.

Tolle Brassen und gute Barben fifty-fifty, also von beiden anscheinend noch reichlich!

Schönes Wochenende! #h
 

DerStipper

Besser spät als nie!
AW: Schöne Fänge am Rhein!

Laksos schöne Barbe hab meine letzte so schwere letztes Jahr gefangen und das auf nen Köfi:q am System war eigentlich für Zander naja so ne Barbe macht mehr Spaß;)
und nochmals Petri
 
Oben