Schnurkorb selbstgemacht by Captain Gerry.

M

Marian 25469

Guest
Hallo Sportsfreunde.

Hier mal ein Tipp von Captain Gerry, wie man sich einen Schnurkorb selber herstellen kann.
Ob hier Zuhause oder im Ausland, einfach und bequem :z

Very Cheeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeap und erfüllt seine Aufgabe


PS: Ne Drogerie oder einen Supermarkt findet sich immer


http://www.youtube.com/watch?v=aypqm...eature=related
 

fly-martin

Active Member
AW: Schnurkorb selbstgemacht by Captain Gerry.

Hi

Danke für den Tip - ist zwar schon älter aber immer noch gut und funktioniert
 

goeddoek

Nur noch genießen ;-)
AW: Schnurkorb selbstgemacht by Captain Gerry.

Moin Marian |wavey:

Klasse Tipp#6

Man kann den Schusskorb ja noch "adeln", wenn man mit Eddingstift "Orwis" oder "Zimms" draufschreibt ;) :q :q
 

Flavius Rufus

Flugangelsportbetreibende r
AW: Schnurkorb selbstgemacht by Captain Gerry.

danke für den tipp!

eine frage habe ich zu dem teil: woraus baut der gute mann die stege? (habe hier kein ton. deswegen.)
 

Tobsn

Member
AW: Schnurkorb selbstgemacht by Captain Gerry.

Aus alter Fliegenschnur... Ich halte das selbstgebastel aber für Humbug. Es gibt bereits vernünftige Teile von Orvis oder Linekurv (?). Die Dinger gibt es zwar nicht umsonst, wenn man das mit der Küstenfischerei jedoch ernst meint, kommt man um professionelles Gerät kaum herum.

T
 
AW: Schnurkorb selbstgemacht by Captain Gerry.

Das sehe ich anders: viele von dem käuflich zu erwerbenden Hilfsmittel sind suboptimal. Warum nicht mit etwas handwerklichem Geschick die optimale Lösung selber bauen? UND, jetzt steht man am Wasser, hat die "super tolle" Lösung aber zu Hause liegen. Der nächste Angelladen ist 100km weit weg, der nächste Supermarkt vielleicht nur 5km.........
 

fly-martin

Active Member
AW: Schnurkorb selbstgemacht by Captain Gerry.

Hi

@Zanderfreunde-Gla : ich hab auch mehre Modelle selbstgebaut ( kannst auch meiner HP sehen ) und auch genutzt. Allerdings hab ich mir irgendwann eine Orviswanne gegönnt ( günstig bekommen ) und seither benutz ich nur noch diese ( die anderen liegen rum ).

Ok, wenn so ein Teil kaputt geht würd ich mir auch ne wanne aus dem Supermarkt holen - aber nur als Notbehelf.
 

Tobsn

Member
AW: Schnurkorb selbstgemacht by Captain Gerry.

Das sehe ich anders: viele von dem käuflich zu erwerbenden Hilfsmittel sind suboptimal. Warum nicht mit etwas handwerklichem Geschick die optimale Lösung selber bauen? UND, jetzt steht man am Wasser, hat die "super tolle" Lösung aber zu Hause liegen. Der nächste Angelladen ist 100km weit weg, der nächste Supermarkt vielleicht nur 5km.........

Was hälst Du an dem Orvis-Modell für suboptimal? Wenn es darum geht im Urlaub zu fischen oder einen vergessenen Schnurkorb zu ersetzen, ist ein selbstgebauter natürlich absolut OK, zu täglichen Gebrauch erscheint mir dies aber suboptimal...

T
 
Oben