Schnurführung läuft nicht mit

Torsk1

Bootsangler
Moin Moin

Keine Ahnung ob das jetzt hier reinpasst unter Angeln Allgemein, wenn nicht bitte verschieben:m

Ich habe mir eine kleine Multi zum leichten Spinnfischen gekauft, genauer gesagt eine Ambassadeur promax-l, ich glaube diese Rollen werden als Baitcast-Rollen bezeichnet?!? Naja egal....
Hier mal ein Bild von der Rolle:
index.php




Beim rumspielen habe ich gemerkt das die Schnurführung nicht mitläuft wenn ich den Freilaufhebel umschalte, genauso wenn ich die Bremse öffne und Schnur abziehe.
Wenn ich die Schnur einkurbel lauft sie ganz normal mit, so wie es sein soll.

Ist das Normal bei diesen Baitcast-Rollen oder stimmt da was nicht???
Sorry aber ich habe so eine Rolle das erste mal in der Hand, kenne es nur so das die Schnurführung mitläuft.
Vielleicht hat ja einer so eine Rolle und kann mir ne Antwort geben

Gruß
 

cbrr

Member
AW: Schnurführung läuft nicht mit

Hi,

das ist alles so richtig. Ist bei meiner Revo auch so und auch bei der Shimano Gardiff so. Ich achte beim Wurf meistens drauf, dass die Schnurführung mittig steht.
 

heinzrch

Active Member
AW: Schnurführung läuft nicht mit

ist (leider...) bei vielen schmalen Multis so - angeblich soll der Widerstand bei mittig stehender Schnurführung beim Ablauf etwas geringer sein, als wenn die Schnurführung mitliefe. Könnte tatsächlich so sein, es nervt aber, immer darauf zu achten, dass die Schnurführung beim Wurf wirklich mittig steht. Und bei nem knackigen Drill läuft die Schnur wenn die Schnurführung "in der Ecke" steht, auch mit nem ziemlich spitzen Winkel ein.
Mach dir aber keinen Kopf, ist wohl eher theoretischer Natur, die Rolle macht trotzdem Spaß ! (so isses jedenfalls bei meiner Revo STX...:m)
 
AW: Schnurführung läuft nicht mit

Moin,
ich habe eine kleine Abu Eon und da ist es auch so. Mich stört das absolut garnicht. Ich achte nichmal drauf wo beim werfen dei Schnurfürung steht und hatte noch keine Probleme. Allerdings fische ich die Rolle vom Boot auf der Ostsee und da kommt es nicht so auf die max Wurfweite drauf an.
 

Torsk1

Bootsangler
AW: Schnurführung läuft nicht mit

Ich danke Euch#6

Ich war nur verunsichert weil ich es so nicht kannte.
Aber man lernt ja nie aus;)
 

Parasol

Member
AW: Schnurführung läuft nicht mit

Hallo,
ich denke, das muss so sein. Wenn die Schnurführung mitlaufen würde, müsste beim Wurf zu viel Masse bewegt werden, was wiederum die Wurfweite beeinträchtigen würde. Immerhin müsste die Spule über die Schnecke, auf der der Führungsbügel läuft, die Schnurführung bewegen. Das wäre dann kein Freilauf mehr, sondern ein Rückwärtslauf.
 

Chrizzi

Active Member
AW: Schnurführung läuft nicht mit

ist (leider...) bei vielen schmalen Multis so - angeblich soll der Widerstand bei mittig stehender Schnurführung beim Ablauf etwas geringer sein, als wenn die Schnurführung mitliefe.

Das ist der Punkt. Ich will nicht wissen, wie es ist 5g mit mitlaufender Schnurführung zu werfen.

Aber eine schöne Sache ist es doch, wenn die Schnurführung bei gezogener Bremse mitläuft, das haben auch einige Modelle. Das sollten die mal in alle Modelle einbauen.
 
Oben