Schnur für Forelle! Welche?

Fischhaker

Werder Lebenslang grün-weiß!
Hallo,
Meine Frage: Welche schnur eignet sich besonders gut zum spinnfischen auf forellen in Bächen? hab mich mal bei meinem Fachmarkt ein wenig umgeschaut.
Ich konnte mich nicht entscheinden.:(
Sollte ich monofile oder geflochtene nehmen?
Mit welcher schnur fischt ihr auf forellen? seit ihr zufrieden?
Vielleicht könnt ihr mir ja eine empfehlen?!

Hier noch die daten meiner Rolle:
Shimano Nexave 1000FB
140m 0,20mm schnurfassung

Ich hoffe ihr könnt mir helfen!|wavey:
Danke schonmal!
 

Bruzzlkracher

New Member
AW: Schnur für Forelle! Welche?

auf Forelle würd ich keine geflochtene Schnur nehmen

habe für Forellen auf einer Rolle eine Balzer Platinum Royal, of der anderen eine Stroft GTM - komme mit beiden gut zurecht und kann nicht klagen
 

Fischhaker

Werder Lebenslang grün-weiß!
AW: Schnur für Forelle! Welche?

Welche größe? Die softversion?
 

Micha383

Member
AW: Schnur für Forelle! Welche?

also ich nehm gerne geflochtene vor allem wenn es ums spinnen geht.
Da ich zumindest so bessert merke was am anderen ende der schnur los ist.

Natürlich ist das vorfach Mono bzw Fluro

Bei Hechtbestand sollte aber das letzte stück vom Vorfach Stahl sein *behaupt*
 

Elfchen_19

Mitglied
AW: Schnur für Forelle! Welche?

auf Forelle würd ich keine geflochtene Schnur nehmen

habe für Forellen auf einer Rolle eine Balzer Platinum Royal, of der anderen eine Stroft GTM - komme mit beiden gut zurecht und kann nicht klagen

Die Stroft (in 0,22, 020 und 0,18) tut seit Jahren brave Dienste - auch hier bei mir.
Investier `n paar Euronen mehr, das hierdurch entstehende Angelvergnügen (weil die Trutten sich an monofiler Schnur nicht so schnell "befreien" können und diese alle Fluchten 1A abfedert) ist nahezu unbezahlbar.

Petri Heil und schöne Forellen wünscht Dir
Eddy #h
 

Fischhaker

Werder Lebenslang grün-weiß!
AW: Schnur für Forelle! Welche?

Dank ihr habt mir sehr geholfen! Ich schreib euch wenn ich was fange!:vik:
 

Hausmarke

Member
AW: Schnur für Forelle! Welche?

Ich benutze die Stroft schon seit einigen jahren und muß sagen die beste Monofile die ich je hatte.Ich habe auf allen meiner drei Twin Power 2500 XT-RB 0,18er Stroft und meine grösste Forelle mit 6,5 kg hab ich damit gezogen.

Gruß Hausmarke
 
Zuletzt bearbeitet:

hechtomat77

Member
AW: Schnur für Forelle! Welche?

Ich fische mit 5lbs Power Pro und ca 1- 1,5 m langem FC Vorfach. Als Rute verwende ich eine Speedmaster 190cm lang. Als Rolle ne 1000er RedArc. Wenn die Bremseinstellung und die Rute passt, dann kannst auch mit geflochtener Schnur gut auf Forellen fischen. Ich hatte bis jetzt wenig Aussteiger.

Ist aber denke ich Geschmackssache ob Mono oder Geflecht. Ich fisch einfach lieber mit Geflecht.

Gruss

Stephan
 

Fischhaker

Werder Lebenslang grün-weiß!
AW: Schnur für Forelle! Welche?

Welche Firma stellt die Stroft GTM HEr?
Danke
 

franky04

Member
AW: Schnur für Forelle! Welche?

Da Ihr so von der Stroft begeistert seit, denke ich mal das auch Perückenbildung bei der Schnur kein Thema ist beim Sbiroangeln
oder dem Schleppen mit der Pose??!!
 

Elfchen_19

Mitglied
AW: Schnur für Forelle! Welche?

Da Ihr so von der Stroft begeistert seit, denke ich mal das auch Perückenbildung bei der Schnur kein Thema ist beim Sbiroangeln
oder dem Schleppen mit der Pose??!!

Du triffst den Nagel mitten auf den Kopf :q!

Petri

Eddy #h
 

feuer110

Member
AW: Schnur für Forelle! Welche?

netter Versuch Fanky und ebend genauso gut abgeblockt!

ich fisch da die Platinum Roya in 0,25 dann darf auch mal nen Hecht beißen die schwarze gorilla in 0.22 mm- glaub ich sind es und die GTM Stoft in 0.18mm .
die GTM ist def am weichesten selbst bei gleichen Durchmesser die anderen tun aber auch ganz hervorragend und sind günstiger .
wenn man bedenkt wie lange es schon die GTM gibt und die Mitbewerber erst jetzt ran kommen find ich das sehr beachtlich!
 
Oben