Schnur fällt von der Rolle

strizi

Member
Wenn ich die Rute auswerfen will, halte ich die Schnur mit den Fingern auf der Rute fest, öffen den Bügel, und werfe aus. Leider passiert mir fast immer, dass nach dem öffnen des Bügels, einige Windungen der Schnur von der Rolle springen, beim Auswerfen verwickelt sich dann diese Schlaufe meist über die Rolle, und die Schnurr bleibt hängen.
Es handelt sich um eine 0,30 monofile Schnur, mit der ich auf Hecht angle.
Was ist falsch, hab ich zu viel Schnur auf der Rolle?
 

HD4ever

baltic trolling crew HH
AW: Schnur fällt von der Rolle

strizi schrieb:
....hab ich zu viel Schnur auf der Rolle?
das würd ich auch als erstes vermuten ! |kopfkrat
nimm doch einfach mal ein paar Windungen runter .... die Schnur darf nicht "bauchig" aufgespult sein, d.h. die aufgewickelte Schnur nicht von der Seite aus gesehen über die Spulenkante gucken ....
 

Rotauge

Jetzt ohne Benutzerbild
AW: Schnur fällt von der Rolle

Bevor du jetzt Schnur abschneidest, würd ich erstmal etwas Schnur abziehen und dann nochmal den Bügeltest machen. Dann siehst du wieviel Schnur runter muss.
 

AngelAndy20

Active Member
AW: Schnur fällt von der Rolle

Entweder das oder sie ist zu steif, hatte auch mal so eine erwischt und die flog direkt wieder runter, war unmöglich das zeug...:c

Wenn Du gute Mono-Schnur suchst - gibts hier schon viele Threads zu...:q
 

lachjl17

New Member
AW: Schnur fällt von der Rolle

Zu viel oder zu steif oder verkringelt aufgespult. Aber ich denke, wenn Du ein paar Meter wegnimmst, sollte alles wieder in Ordnung sein. Sollte die Schnur jedoch zu steif, oder bereits mit Drall aufgespult sein, wirst Du sie wohl tauschen müssen. Was ist das denn für eine Marke.

Gruß Janko
 

happetier

New Member
AW: Schnur fällt von der Rolle

wenn es eine neue schnur ist kann es sein dass sie sich in diese eingedrehten form eingepasst hatt .das war bei mir auch mal so.das legt sich dann beim 3.mal fischen oder so.beim auswerfen würde ich inzwischen einen finger auf die rolle halten und beim auswerfen wegnehmen.so kann sich die schnor vorher nicht abrollen.
happe
 

anglermeister17

Angler par Excellence
AW: Schnur fällt von der Rolle

Entweder die Schnur ist der letzte Rotz, oder du hast zu viel aufgespult, oder du hast sie zu locker aufgespult, musst alle Möglichkeiten durchgehen...
 

naish

Member
AW: Schnur fällt von der Rolle

würde auch sagen entweder zu viel oder zu locker. bei uns heisst das perücke :eek:)
 

Torsk_SH

Gone Fishing...
AW: Schnur fällt von der Rolle

Halli Hallo!

Du weisst schon ,dass man die Schnur festhalten muss?!

Ich halt die Sehne mit dem Zeigefinger der oberen Hand straff zwischen Rolle und Rollenfuß (kannst Du mir folgen) wenn du alles lose flattern lässt, dann ist das auch kein Wunder das alles vertüddelt.

Wenn Dir das Festhalten mit dem Zeigefinger nicht so gelingt, dann kannst Du die Sehen auch mit der linken Hand (ich geh mal davon aus das Du Rechtshänder bist) direkt an der Spule festhalten. Sieht halt nur ******** aus :)

Na hab ich recht oder recht? Falls Du Fragen hast raus damit!
 

Sveni90

Angelsüchtig
AW: Schnur fällt von der Rolle

Ich schließe mich ganz einfach meinen vorgängern an:m
Wer kennt dieses problem denn nicht#6
 

strizi

Member
AW: Schnur fällt von der Rolle

Danke für die vielen Antworten!!!

Ich gebe es zu. Ich hatte die Schnur beim Aufwickeln gar nicht festgehalten, und dass wird der Grund sein,........

Werd´s gleich noch mal probieren.
 
Oben