Schnee

nairolf

Fischkopf
Mojen Leute,
hab da ma so ne frage: Geht ihr bei Schnee und bei schlimmer Kälte zum Angel und habt ihr dann auch erfolge?Also wenn ich mal bei Schnee angeln geh fange ich sogut wie nix (2 Forellen bei Schnee:q) und meien Hände frieren wie sonst was (ich weiß das hat alles mit bekleidung zu tun;)) und geh dann nach einer guten halben, dreivirtel Stund wieder.
 
AW: Schnee

Bei Schnee und Eis am Main hab ich biss jetzt immer die besten erfolge auf Barsch und Zander gehabt. Das geht halt nicht in 45min., da muß man halt schon etwas länger durchhalten, aber dafür ist die freude danach größer. Blinker haben sich da noch als am besten erwiesen.
 

cafabu

Active Member
AW: Schnee

Moin moin,
Du erwähnst da Forellen und Dein Bild ist auch eine.
Bei Forellen ist die Außentemperatur nicht entscheidend. Forellen werden ab 3-4 Grad Wassertemperatur aktiv und fressen dann auch wieder. Frage ist nur wie dann überlisten. Metoden und Technik variieren, dann wirst Du schon Erfolg haben.
Gruß
Carsten
 

bazawe

Active Member
AW: Schnee

Bei Schneefall hält mich nichts, dann gehts auf Seeforelle. Die meisten Seeforellen habe ich bei Wind und Schneetreiben gefangen.

Gruß bazawe
 
Oben