Schlauchboot reparieren

Hallo in die Runde.. Interessantes Thema und was für alle sehr nützlich sein kann / ist. Kurze Frage allgemein. Hat jemand schonmal Erfahrung gemacht mit dem "stormsure"? Da gibt es einige interessante reparaturlinks im Netz zu und selbst habe ich mir es mal geholt um die alten nähte meiner alten wathose nachzuziehen und abzudichten. Ich denke als Reparatur insgesamt geeignet. Was mich aber interessieren würde wäre eine langzeitmeinung bei Reparaturarbeiten an Schlauchbooten die auch mit Motor betrieben werden. Habe da ein kleines Problem mit der Verbindung des heck Spiegels bei mir, wo der gummi vom Brett zum Schlauch bis zur Hälfte gerissen ist. Dahingehend überlege ich dies damit instand zu setzen. Also wer langzeiterfahrungen mit den genannten kleber hat wäre ich mal interessiert. LG kleinerkarpfen
 

carp-freak

New Member
Hallo,
Habe ein 3m Zeepter mit dem üblichen Heckspiegelproblem... Möchte den Heckspiegel komplett entfernen und neu aufbauen.
Leider hat der Vorbesitzer schon ein wenig mit Sikaflex gearbeitet und ein leichtes Herauslösen ist damit nicht mehr gegeben... Gibt's da einen Trick oder muss ich da mit der Klinge ran?
Schleifpapier für die Kleberreste ist vorhanden.
Gruß Jonathan
 

ragbar

disparu en mer....
Cuttermesser raus und Sika auftrennen/wegschneiden.

Heißluftfön hernehmen und mit Spachtel mit Bedacht Spiegel rauslösen.

Alles gut trocknen lassen, am besten auf höhere Temperaturen warten dafür.

Nach einigen Wochen :

Gescheiten 2k PVC-Kleber hernehmen und alles neu kleben. Wo möglich,mit Brettern und Zwingen arbeiten.
 

carp-freak

New Member
Hallo,
Danke schon mal für deine Antwort thumbsup
Hatte zwischenzeitlich mal bei Bengar angefragt... Hier ist gerade mein Modell auf dem Beispielfoto erkennbar gewesen.
Den Kleber werde ich dann wohl von da beziehen.
Gruß Jonathan
 
Oben